Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Ab in den Süden - Afrika 2010

Erstellt von tgmaxx, 23.03.2010, 12:19 Uhr · 17 Antworten · 2.852 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Daumen hoch

    #11
    Ach ja, mein Tipp: Deutschland wird Weltmeister durch ein 19:17 im Elfmeterschießen gegen Ghana. Den entscheidenen Elfmeter verwandelt Oliver Kahn. Der musste ran, als schon alle Mitglieder der DFB-Delegation (inklusive Franz Beckenbauer und Johannes B. Kerner) einmal geschossen hatten.

    na den humor scheint er bislang noch behalten zu haben

    mein absoluter respekt weiterhin viel erfolg, schöne landschaften und viel boxxerspass

  2. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #12
    Hallo allerseits,

    hier mal ein kurzes Lebenszeichen aus Matadi, DRC (Dem. Republic Congo). Mir geht's bestens, meiner Maschine nach 10 Wochen und 18000 Kilometer teils übelster Holperpiste ebenfalls. Muss der kleinen Boxerin wirklich ein großes Kompliment aussprechen. Sie hat formidabel durchgehalten bislang. In Mali ist mir mal die Batterie hops gegangen, einmal ist der Stecker für's Abblendlich weggeschmort, aber das war's im Großen und Ganzen. Ach ja, noch in Spanien hatte ich sie einmal mit einer Tankfüllung Diesel geärgert, aber auch das hat sie mir verziehen ;-)

    In Spanien hatte ich mir auch einen Satz TKC80 besorgt, den ich dann schliesslich in Kamerun drauf gezogen hab. Und das war eine gute Entscheidung. Die Straßen sind bis Kamerun absolut okay (Teer), aber dann gibt es immer mal wieder längere Dirt Road Abschnitte, v.a. in Gabon und Rep. Kongo. Das war teilweise übelste Holperpiste, und ich bin froh, dass ich da durch bin. In Nordangola soll's auch nochmal 500-600 Kilometer ziemlich übel sein, aber danach gibt's wieder Teer bis Südafrika, yippie ;-)

    Aktuell habe ich ein Problem mit dem Angolanischen Visum (muss verlängert werden), und deshalb sitze ich in Matadi fest. Hoffentlich klappt's morgen beim hiesigen Konsulat, ansonsten muss ich vielleicht nochmal die 300 Kilometer nach Kinshasa zurück... Wenn ich im Laufe der nächsten Woche rüber komme nach Angola, dann müsste es klappen, zwischen dem 20.-25.6. in Südafrika anzukommen. Am 28.6. ist das erste Spiel, dass ich mir in Durban anschauen möchte (schwitz, schwitz).

    Sprit gibt's übrigens in fast ganz Afrika auch bleifrei. Manchmal muss man etwas länger suchen, aber der Tank der Adventure erlaubt das durchaus. Nur in Mauretanien war's ganz unmöglich, bleifreien Sprit zu finden. D.h. ich habe ein paar Tankfüllungen verbleites Benzin getankt, aber ich hoffe doch stark, dass mir das der Kat verzeihen wird. Ich plane, in Namibia oder Südafrika eine Inspektion machen zu lassen. Dann werde ich hoffentlich genauer Bescheid wissen.

    @Thomas: wäre super, wenn es mit einem Besuch bei dir in Zimbabwe klappt. Ich plane auf jeden Fall, über Zimbabwe zurück zu fahren. Vielleicht kommt meine Freundin Anfang Juli nach Maputo, und ich fahre mit ihr gemeinsam ein paar Kilometer Richtung Norden. Muss die genaue Route noch planen, aber es wird sich bestimmt einrichten lassen, bei dir vorbei zu schauen. Schick mir doch mal deine Kontaktdetails, dann können wir die Einzelheiten nochmal genau bequatschen.

    Na denn, den Heimgebliebenen noch viel Spaß und drückt Jogi's Mannen die Daumen. Die können's gebrauchen ;-)

    Viele Grüße,
    René.

  3. Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    29

    Standard Kontakt

    #13
    Morgen geht es los in SA und ich kann nur hoffen, dass Du irgendwo bist, wo es Sat Empfang gibt!
    Mozambik, sehr schoen (und warm!).
    Also wir fliegen ca. Mitte Juli nach Europa, ich kann Dir aber Anlaufstellen in Zim zukommen lassen, solltest du spaeter kommen. Ich bin unter 00263912288985 oder thomas@gokwe.org, Skype zwe1021 zu erreichen.
    Viel glueck mit Angola Visum, bis dann,
    Thomas

  4. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #14
    Hab den Blog leider jetzt erst entdeckt. Liest sich wirklich super!!! Absoluten Respekt für die Reise!!! Ich werde es weiterverfolgen!!!

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #15
    Weiterhin viel viel Spass bei deiner Tour

  6. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #16
    Ich hab den Thread nochmal hervorgeholt, da der Blog von Rene wirklich super geschrieben war. Ich würde ihn sehr gerne nochmal lesen, doch leider hat er seine ganze Seite aus dem Netz genommen. Schade, aber vielleicht liest er ja hier noch mit und ermöglicht den Zugang erneut......
    Gruß Stefan

  7. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #17
    Hi Stefan, kein Ding, ich hab die Seite gerade wieder sichtbar gemacht.

    Der GS geht's übrigens blendend mit der neuen Kupplung. Allerdings bin ich seit Afrika nicht mehr wirklich zum Fahren gekommen; nur eine Handvoll Kilometer.

    Grüße aus Hamburg,
    Rene.

  8. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #18
    Ja obergeil! DANKE
    Da freu ich mich demnächst aufs lesen!!!!!
    Gruss aus Nähe München
    Stefan


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Afrika
    Von GSSepp im Forum Reise
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 06:48
  2. Ambulanzgespanne für Afrika
    Von Nordlicht im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 13:46
  3. Haltbarkeit TKC 80 in Afrika
    Von tgmaxx im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 15:04
  4. Afrika 2010 o. 2011
    Von Lars_W im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 05:39
  5. Süd Afrika
    Von pegasus im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 17:21