Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Achtung Italien

Erstellt von Balu, 05.11.2006, 23:48 Uhr · 30 Antworten · 4.880 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    542

    Standard

    #11
    Sorry....

    weiss nicht wo "dein" Dorado ist, aber bei Daria (Trentino) geht die Halbpension noch nicht mal für die Hälfte..

    Gruß

  2. Anonym3 Gast

    Standard Wie bei den Cowboys

    #12
    Zitat Zitat von Goldi
    Sorry....

    weiss nicht wo "dein" Dorado ist,

    Gruß
    ..Eldorado...Goldi...Traumland...Spielwiese...wo man(n) als BMW und Ducatifahrer mehr als " Geduldet " wird...

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von AdventureQ
    Servus !

    Erst mal zur Überschrift: "Helm vergessen - Motorrad weg":

    Wie kann man bitteschön seinen Helm VERGESSEN ??? Außerdem waren es lt. meinem Kenntnisstand ca. 2 km bis zur Tankestelle.
    Das stand vor längerer Zeit schon in der Süddeutschen Zeitung.
    Zitat Zitat von Goldi
    Ist mit Sicherheit nicht schön... wer dumm ist muß eben zahlen

    Aber unter "Abzocke" verstehe ich was ganz anderes:

    Wenn man z.B. für eine Übernachtung an der Küste zwischen Genua und Französischen Grenze , in einem angeblich 4 Sterne Haus das noch nicht mal einen 1/2 verdient hätte und ca. 2 Kilometer von Meer entfernt lag für eine Übernachtung 56 € verlangt, und diese Dienstleistung bietet:
    Wo bin ich den hier gelandet ?

    Da wird einem wegen fahren ohne Helm ein Schaden von 10000 Euro plus Anwaltskosten, Fahrten etc. abgeknüpft und dann kommen solche Sprüche. Anscheinend gibt es nicht nur in Italien Schwachsinnige .

    Ich werde nicht mehr nach Italien fahren!!

    Gruss
    Neven

  4. Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    14

    Standard

    #14
    ciao
    einfach moechte ich diese Nachricht aktualisieren:
    am 23.11.06 ist das Gesetz DL 262 Art. 44 schon
    am besten veraendert.
    Dann einverstanden mit AdventureQ und 1100gs,
    wie Einige schon wissen - sowie in Deutschland - auch in
    Italien den Helm tragen ist Pflicht
    @Bernd (1100gS) bis bald wieder in den Dolomiten
    @Goldi, ich kenne Eure "Abendteuer"... manchmal passiert..
    leider, aber in Ligurien solltest Du kein Schnitzel aber
    Fisch und Wein bestellen
    Alex, vielleicht bis naechste Mal in den Bergen
    Ciao
    Daria

  5. Adi
    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    387

    Daumen runter Wahnsinn

    #15
    Hi zusammen,
    Das ist ja Wahnsinn was die mit uns machen dürfen.
    Gibt es da nicht Unterstützung vom Deutschen Staat, bei Diebstahl durch ein Nachbarland ?
    Nur das Hauptproblem, wo soll man hinfahren? - Am schönsten ist es doch immer in Italien.
    (auch wenn es in Germany auch viele schöne Ecken gibt, aber nicht mit dem Klima und halt eher in flach).

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard @

    #16
    Hier ein Auszug von der HP der Deutschen Botschaft in Italien:
    Verschärfung von Sanktionen gegen Motorradfahrer

    Der "Codice Stradale" wurde im Art. 213 durch Gesetz Nr. 168 vom 17.08.2005, in Kraft seit 23.08.2005, geändert. Nach der Änderung müssen motorisierte Zweiräder im Anschluss an die schon vorher vorgeschriebene und noch gültige 30 Tage Motorrad-"Entziehung" und Geldstrafe entschädigungslos konfisziert werden, wenn z.B.
    - kein oder ein nicht homologierter Helm getragen wird
    - der Verschluß/Kinnriemen nicht zu ist oder
    - nur auf dem Hinterrad gefahren wird (sog. "Wheelie")
    - unzulässig Passagiere oder Tiere (animali liberi) oder
    - herausragende Gegenstände ohne sichere Befestigung transportiert werden.
    Diese Gesetzesänderung wird derzeit vom ital. Verfassungsgericht überprüft. Bis zu einer abschliessenden Entscheidung ist davon auszugehen, daß ein konfisziertes Zweirad auch nach Ablauf der alten 30-Tage-Verwahrfrist nicht aus Italien ausgeführt werden darf.


    Quelle: http://www.rom.diplo.de/Vertretung/r...eMotorrad.html
    ... also muss ich mir da keine Gedanken machen

  7. Adi
    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    387

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von 1100gs
    Hier ein Auszug von der HP der Deutschen Botschaft in Italien:

    Quelle: http://www.rom.diplo.de/Vertretung/r...eMotorrad.html
    ... also muss ich mir da keine Gedanken machen
    Ich glaubs ja nicht, da mach ich mir schon Gedanken.

    Da fahr ich mit einer neuen GS nach Italien. Dann geht der Schnellverschluss des Helms auf (vielleicht nicht richtig eingerastet) und dann bin ich mein Moped los. Das heisst 15.000,- Euro Strafe für ein offenens Helmschloss.

    Oder auch wenn du frech warst, sagt der Carabinieri dein Helm war offen, Pech gehabt.

    Sollte man doch vielleicht mal andere Länder ins Auge fassen.

  8. cbk
    Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    39

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Adi
    Hi zusammen,
    Das ist ja Wahnsinn was die mit uns machen dürfen.
    Gibt es da nicht Unterstützung vom Deutschen Staat, bei Diebstahl durch ein Nachbarland ?
    Nur das Hauptproblem, wo soll man hinfahren? - Am schönsten ist es doch immer in Italien.
    (auch wenn es in Germany auch viele schöne Ecken gibt, aber nicht mit dem Klima und halt eher in flach).

    Skandinavien ist auch schön... und gar nicht mal so teuer, wenn man nicht in ein 5-Sterne-Hotel will.

    Vorteil: Da gibt es nicht den in den Alpen üblichen Dauerstau.
    Mal über ne Stunde nicht ein einziges Auto sehen....

  9. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.199

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von daria
    ciao
    einfach moechte ich diese Nachricht aktualisieren:
    am 23.11.06 ist das Gesetz DL 262 Art. 44 schon
    am besten veraendert.
    Ciao daria.

    Herzlich willkommen hier im Forum! Kann leider nicht mit Italienisch dienen, aber dafür ist Dein Deutsch ja klasse.

    Was hat sich denn am Gesetz DL 262 Art. 44 geändert?

    Darf ich tatsächlich mit einem Klapphelm nicht geöffnet fahren, wenn auch der Kinnriemen geschlossen ist?

  10. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    280

    Standard

    #20
    Verschärfung von Sanktionen gegen Motorradfahrer

    Der "Codice Stradale" wurde im Art. 213 durch Gesetz Nr. 168 vom 17.08.2005, in Kraft seit 23.08.2005.....
    Tja, was soll ich sagen....
    im Prinzip ja okay, wer will schon einen Homo-Helm tragen,
    die Kinnriemen habe ich mit den Gummimasken eh entsorgt.

    Meinen Willi lege ich nie auf ein Rad und die Sache mit dem Matratzentransport regel ich dann halt anders.
    Aber ob ich auf die mit Strapsen an den Fussrasten befestigten Hamster verzichten kann, das weiss ich noch nicht -

    Wie soll ich sonst merken, das eine Kurve kommt???


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achtung-Achtung (Risse im Flansch)
    Von plodi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 11:20
  2. Achtung Pälzer
    Von Classcolumbus im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 17:58
  3. TRC TELEMEDIA Achtung !!!
    Von GS-Neuling im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 20:07
  4. Achtung Händlerabzocke !!!
    Von BMW-Tom im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 21:04
  5. achtung! ich komme :-)
    Von trix im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 07:39