Ergebnis 1 bis 10 von 10

Aktuelle Lage D8 Jadraska Magistrale Grenze Neum (BiH)

Erstellt von Fredl, 06.05.2016, 21:28 Uhr · 9 Antworten · 2.111 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard Aktuelle Lage D8 Jadraska Magistrale Grenze Neum (BiH)

    #1
    Servus Gemeinde,
    könnt Ihr mir sagen wie es momentan auf der Küstenstraße Richtung Dubrovnik aussieht? Genauer gesagt interessiert mich die Grenzkontrolle in Neum (BiH) auf der D8 Jadraska Magistrale! Ist Mitte Juni mit längeren Wartezeiten in Richtung Dubrovnik und zurück zu rechnen?

  2. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    912

    Standard

    #2
    Ich denke das kann Dir niemand heute sagen.

    Ich war vor 3 Wochen in Bosnien und Kroatien unterwegs.
    Grenze bei Bihac, ca 20 Autos ( wenn überhaupt ) und weit und breit kein Flüchtling.
    Trotzdem ca 20 - 25 Minuten an der Grenze gewartet.

    Das kann sich aber schnell ändern, in beide Richtungen, langsam und schnell......

  3. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    128

    Standard

    #3
    Moin Fredl,

    ich gehe davon aus, dass du schon mal diesen Grenzübergang passiert hast und weißt, dass dort in der Saison auch ohne eine mögliche Flüchtlingsproblematik immer sehr viel Betrieb ist.
    Wir haben im vergangenen Juli deshalb einen Abstecher von der Magistrale nach Mostar gemacht und sind weiter gen Süden bei Trebinje wieder auf die Magistrale zurückgekehrt.
    Aber auch bei diesem Grenzübergang war eine lange Schlange (ausschließlich Pkw) vor uns.
    Da half nur eins: langsam an den wartenden Pkw bis kurz vor den Kontrollposten vorbeifahren. Das stößt nicht bei allen Wartenden auf Gegenliebe, wird aber doch allgemein toleriert. Bei knapp 40 Grad im Schatten, wäre das aber auch nicht anders möglich gewesen.
    Ein wichtiges persönliches Ausrüstungsteil war für mich eine griffbereite Basecap, die ich bei den Wartephasen vor der Grenze mit dem Helm tauschen konnte. Gleiches gilt für eine griffbereite Flasche Wasser, um den Flüssgkeitsverlust auszugleichen.
    Gruß
    Daniel

  4. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.221

    Standard

    #4
    Servus Fredl,
    bin vor 3 Wochen von Omis nach Dubrovnik und wieder zurück gefahren. Da war dort nichts los. Habe das auch schon öfters im September gemacht, alles easy.
    Mach Dir keinen Kopf... fahr einfach und lass Dich überraschen und in Neum an der neuen INA tanken. In BIH ist es in der Regel günstiger ... habe letztens 85 Cent für Super bezahlt.
    Mittwoch in einer Woche werden wir dort auch wieder unterwegs mit Ziel Otrant unterwegs sein.
    Übrigens ... auf den langen Geraden innerorts auf der gesamten Magistrale wird sehr gerne mal die Laserpistole benutzt.
    Viel Spaß und gute Fahrt.
    Servus Martin


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  5. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    128

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Bajaman Beitrag anzeigen
    Servus Fredl,
    bin vor 3 Wochen von Omis nach Dubrovnik und wieder zurück gefahren. Da war dort nichts los. Habe das auch schon öfters im September gemacht, alles easy.
    Mach Dir keinen Kopf... fahr einfach und lass Dich überraschen und in Neum an der neuen INA tanken. In BIH ist es in der Regel günstiger ... habe letztens 85 Cent für Super bezahlt.
    Mittwoch in einer Woche werden wir dort auch wieder unterwegs mit Ziel Otrant unterwegs sein.
    Übrigens ... auf den langen Geraden innerorts auf der gesamten Magistrale wird sehr gerne mal die Laserpistole benutzt.
    Viel Spaß und gute Fahrt.
    Servus Martin


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
    Hi Martin,

    vor drei Wochen waren auch keine Sommerferien
    Die beginnen am 13.6. und enden am 31.8.

    Gruß
    Daniel

  6. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard

    #6
    Hallo Zusammen,

    Danke für Eure Info
    Ja, ich kenne den Grenzübergang und bin schon ein paar Mal drüber gefahren.
    Das war aber alles vor 2013 mit einfach durchwinken bzw. einen kurzen Ratsch wegen den Mopeds und dann ein freundliches "Gute Reise"!
    Seit 2013 ist ja bekanntlich Kroatien Mitglied in der EU und somit ist Neum(BiH) ja ein Grenzübergang zu einem Drittstaat und hier sollten dann die Aussengrenzen des Scheengenraums kontrolliert werden.
    Ich möchte mich natürlich nicht Stundenlang in einen Grenzstau stellen wenn ich es irgendwie vermeiden kann!
    Wir sind Anfang Juni unterwegs und somit noch nicht im Hauptreiseverkehr!
    Tja, man ist ja inzwischen schon sehr verwöhnt vom grenzenlosen Reiseverkehr in Europa!
    Mein Highlight war 2008 unsere Balkan-Tour! Klar, an den meisten Staus an den Grenzen z.B. BiH und Albanien konnten wir vorbei fahren. Toll war dann einfach die Rückreise von Griechenland über Bulgarien, Rumanien, Ungarn und Austria....ohne Grenze
    Ob es diese Freiheit in nächster Zeit immer noch so gibt?

  7. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.221

    Standard

    #7
    Hey Daniel da hast Du natürlich Recht.
    Der Grenzübergang ist in den letzten Jahren vergrößert worden, wie aktuell auch der bei Imotski nach BIH ... der ist augenscheinlich fast fertig und die beiden seit Jahren in betrieb befindlichen Container werden bald ausgedient haben.
    Keine Ahnung warum die aktuell die Grenzübergänge so verändern / umbauen. Mit den Flüchtlingen hat das dort nichts zu tun.
    @Fredl: Scheengenraum ist nach Slovenien zu Ende ... die Kroaten sind nur in der EU und haben auch keinen €uro...
    Mit dem Motorrad wirst Du an keiner Grenze stundenlang warten müssen. In allen Ländern außer Deutschland kannst Du stressfrei bis nach vorne fahren. Gilt auch für Baustellenampeln usw.
    Uns hat noch niemand deswegen beschimpft oder sonst irgend etwas ist passier ... im Gegenteil.
    Es gilt wie immer: wie es in den Wald hinein schalt usw.

    Wünsche Dir viel Spaß und eine gute Fahrt ... Bilder werden immer gerne angeschaut

    Servus Martin


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  8. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    912

    Standard

    #8
    Mit dem Motorrad wartet man nicht stundenlang, da fährt man vor !!!

  9. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #9
    Kroatien gehört übrigens nicht zum Schengenbereich. Die Außengrenzen sind im Norden in Slowenien und Süden in Griechenland. Dazwischen gelten die guten alten Grenzkontrollen. Mit je nach Lust und Laune der Zöllner mehr oder weniger genauer Kontrolle der Papiere. Ich hatte schon beides erlebt. Durchwinken und kontrollieren. In der Regel ging es ohne große Wartezeiten.

    Gruß Tom

  10. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    221

    Standard

    #10
    Aktuell ist es an allen Grenzen ruhig, bin gerade auf dem Rückweg D,A,I,SLO,HR,BIH,HR,MNE,AL,GR,MK,AL,MNE,HR. Ich habe bis jetzt nie länger als 15min gebraucht, bin aber immer auf der Landstraße über die Grenze.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.10.2013, 17:42
  2. Wo ist die Currywurst-Grenze?
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 19:37
  3. Ehemalige Deutsch-Deutsche Grenze
    Von BoGSer-Rüde im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 21:03
  4. Aktuelles (wirkliches) Gewicht der HP2 MM
    Von PeterA im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 20:35
  5. Aktuelle Karten für Garmin
    Von cut1983 im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 08:22