Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Albanien Camping oder Hotels?

Erstellt von Arashi, 17.08.2016, 20:33 Uhr · 14 Antworten · 1.404 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    733

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Ok , ich muss dazu evtl. noch erwähnen : Wir bleiben max. nur 3-4 Nächte / Tage an einem Ort ,wir fahren und erkunden lieber und lernen Leute kennen .
    Vielleicht sollte ich erwähnen, das ich im Normalfall 1 bis maximal 2 Tage an einem Ort bleibe, weil es ums fahren geht.

    Und bei 4 Wochen ist es der Kompromiss an meine Frau, das sie auch Ihren Badeurlaub bekommt und wir dann bis eine Woche mal stumpf rumliegen.
    Und ich geb es zu, ich genieße das auch.

    Naja, heute wieder nach über 5000km zu Hause angekommen.
    Von Albanien über Griechenland, Südspitze Pelleponnes und bis zur Türkischen Grenze, dann Bulgarisches Schwarzmeer und Rumänien ( incl Transfaragasan ) zurück .

    Großteil mit Camping, weil wir das mögen

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Arashi Beitrag anzeigen
    Braucht man für Albanien die Campingausrüstung, oder kann ich die zu Hause lassen?
    Was meint Ihr?
    Unbedingt! Von ca 80 bereisten Länden musste ich bisher nur in Deutschland fürs wild campen 15 Euro Strafe zahlen. Die Strecke runter nach Albanien ist wunderschön. Lieber 50 Euro pro Übernachtung sparen und davon Sprit kaufen als mehr Lebenszeit im Büro mit Geld verdienen zu vergeuden!

  3. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    212

    Standard

    #13
    Ich habe nur einen Campingplatz zur passenden (Uhr)Zeit in Albanien gefunden.. Insgesamt gibt es wohl mittlerweile
    sogar vier Stück. Hotels gibt es eigentlich mehr als genug, preislich habe ich zwischen 25 und 40 € inkl. Frühstück gezahlt - hätte ich sicherlich noch etwas runterhandeln können. Im Hinterland um Kukes gibt es deutlich weniger Hotels, hier sollte man schon in etwa abschätzen können wie weit es zum nächsten Hotel ist - anhand von Karten ist das nicht immer einfach.

  4. Registriert seit
    15.02.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #14
    Also wer Camping mag, sollte das Zelt unbedingt mitnehmen. Die Gastfreundschaft ist so groß, dass man auch überall fragen kann, ob man das Zelt im privaten Garten oder im Hotelgelände aufstellen darf.

    Hach, Albanien war eine der geilsten Touren bisher. Vor allem die Begegnungen haben es ausgemacht.
    www.bikerdream.de / Albanien-Tour

    LG
    Elke

  5. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    969

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Arashi Beitrag anzeigen
    Braucht man für Albanien die Campingausrüstung, oder kann ich die zu Hause lassen?
    Was meint Ihr?
    Wenn Du gern ab und zu mal campst, nimm sie mit! Gerade in den Bergen gibt´s tolle Ecken zum Nächtigen! Oder einfach einen Strand suchen


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.05.2017, 22:12
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2016, 18:48
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 09:07
  4. Hotel oder Pension in Dresden
    Von jechtel im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 22:00
  5. Hotel oder B&B in Brateislava
    Von mc-eventyristen.dk im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 20:20