Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 67

Albanien - Reise nach dem Abi 2013

Erstellt von gstraveler, 11.04.2013, 18:10 Uhr · 66 Antworten · 8.087 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Hier gibt es einige Reiseberichte nachzulesen.

    Meiner: Kroatische Küste über Albanien nach Griechenland.

    sehr interessanter Bericht sieht ja traumhaft aus da unten
    wie sieht es da unten in Sachen Motorraddiebstahl aus? war bei der ersten Vorbesprechung n Thema da 2 komplett neue Motorräder dabei sind :/

    bzx3laqk.jpg
    kannst du mir noch sagen wo das hier aufgenommen wurde ?

    mfg felix

  2. Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    114

    Standard

    #12
    Albanien ist nicht so gefährlich wie´s gemacht wird, Augen auf, gesunder Menschenverstand dan gehts

    @ bastel-wastel den Campingplatz sind wir auch angelaufen ...
    balkan-2012-524-.jpg

    Gruss Theo

  3. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von gstraveler Beitrag anzeigen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bzx3laqk.jpg 
Hits:	1139 
Größe:	64,2 KB 
ID:	93230
    kannst du mir noch sagen wo das hier aufgenommen wurde ?

    mfg felix
    Das wurde ein paar km südlich von Igoumenitsa aufgenommen.Im Prinzp sieht in der Gegend jede Bucht so aus.

    Wie schon geschrieben,normale Vorsicht ist Pflicht.So wie du mit deinem Hab und Gut auch in einer deutschen Großstadt umgehen würdest.

    Dass in Gegenden wo der Eselskarren noch das Straßenbild prägt,eine Gruppe von mehreren bollernden Motorrädern das Aufsehen erregt ist wohl klar.Die Leute sind aber immer hilfsbereit und freundlich gewesen.
    Geh am besten ohne große Vorurteile an die Reise.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Theo M Beitrag anzeigen
    Albanien ist nicht so gefährlich wie´s gemacht wird, Augen auf, gesunder Menschenverstand dan gehts

    @ bastel-wastel den Campingplatz sind wir auch angelaufen ...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Balkan 2012 (524).jpg 
Hits:	276 
Größe:	89,3 KB 
ID:	93231

    Gruss Theo
    Bei uns war die Insel mit der Bar im Hintergrund nach einem Sturm total zerstört.Da hätte ich gerne ein Bier getrunken.

  4. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Das wurde ein paar km südlich von Igoumenitsa aufgenommen.Im Prinzp sieht in der Gegend jede Bucht so aus.

    Wie schon geschrieben,normale Vorsicht ist Pflicht.So wie du mit deinem Hab und Gut auch in einer deutschen Großstadt umgehen würdest.

    Dass in Gegenden wo der Eselskarren noch das Straßenbild prägt,eine Gruppe von mehreren bollernden Motorrädern das Aufsehen erregt ist wohl klar.Die Leute sind aber immer hilfsbereit und freundlich gewesen.
    Geh am besten ohne große Vorurteile an die Reise.
    Ich bin noch jung und unverbraucht Vorurteile gibts da nicht :P

    wie siehts mit dem Tankstellennetz in Albanien und Montenegro aus da mein Freund sich brennend für die G 650 Xchallenge interessiert ich wünsch ihm viel spaß bei der Sitzbank und die hat halt nur 9.5 L Tankinhalt

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #15
    Tankstellen sind überhaupt kein Problem ihr fahrt ja nicht nach Angola

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von gstraveler Beitrag anzeigen
    Ich bin noch jung und unverbraucht Vorurteile gibts da nicht :P

    wie siehts mit dem Tankstellennetz in Albanien und Montenegro aus da mein Freund sich brennend für die G 650 Xchallenge interessiert ich wünsch ihm viel spaß bei der Sitzbank und die hat halt nur 9.5 L Tankinhalt
    Da wir uns ja bedingt durch die mitfahrenden Sportler nur auf normalen Strassen bewegten,war das Tanken kein Problem.In jedem Dorf gabs eine Tanke.In deinem Fall würde ein Kanister nicht schaden.
    Aber Vorsicht.Die Zapfsäulen sind vielfach aus alten deutschen beständen und zeigen noch DM an.Das irritiert beim bezahlen.Darum immer Landeswährung in kleingeld bereithalten und auf die eingefüllte Menge in Litern achten.Die Liter mit dem Preisschild an der Strasse gegenrechnen.
    Uns hat ein Tankwart pro Bike um 5 Euro über den Tisch gezogen.Aber gut,der konnte mit seiner Familie sich es mal ein paar Tage gut gehen lassen.Der Durchschnittsverdienst beträgt in der Regel 70-100 Euro im Monat.Ich gönne es Ihm.

  7. Registriert seit
    15.02.2007
    Beiträge
    297

    Standard

    #17
    Wenn nichts dazwischen kommt, können wir Dir vor deiner Abfahrt mit Albanien-Berichten aus erster Hand dienen, allerdings noch nicht online - das dauert, bis alles fertig ist. Wir sind Ende Juni wieder in deutschen Landen.
    Aber wenn dann konkrete Fragen sind, hab ich vielleicht eine Antwort.

    LG
    Elke

    P.S. Und das Kompliment von Ampertiger wiederhole ich eindrücklich auch noch einmal!

  8. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Elgru Beitrag anzeigen
    Wenn nichts dazwischen kommt, können wir Dir vor deiner Abfahrt mit Albanien-Berichten aus erster Hand dienen, allerdings noch nicht online - das dauert, bis alles fertig ist. Wir sind Ende Juni wieder in deutschen Landen.
    Aber wenn dann konkrete Fragen sind, hab ich vielleicht eine Antwort.

    LG
    Elke

    P.S. Und das Kompliment von Ampertiger wiederhole ich eindrücklich auch noch einmal!
    Wäre mit Sicherheit interessant Wie lang fahrt ihr ? Mit welchen Motorrädern seid ihr unterwegs ?
    Falls mir noch Fragen aufkommen stell ich sie gerne Und wie gesagt Tipps zu Sehenswürdigkeiten oder Orte an denen man einfach gewesen sein muss nehme ich dankend an

  9. Registriert seit
    15.02.2007
    Beiträge
    297

    Standard

    #19
    1) 3 Wochen
    2) 1150 GS ADV
    3) Tipps zu Sehenswertem: Oh Gott, ich kenne alle Reiseberichte im Netz (glaube ich), habe einen Reiseführer und stelle fest, es dürften auch 6 Wochen Reisezeit sein. Aber das Land ist gottseidank nicht riesig. Gerade liegt ein sehr interessanter GEO-Artikel über den Kanun und die Blutrache auf meinem Tisch, den mir die GEO-Redaktion geschickt hat. Ich hatte den vor ca. 10 Jahren schon mal gelesen und wollte noch mal. Interessant und gruslig. Betrifft uns als Touristen gottseidank nicht.

    Die Straßen sind da unten wohl etwas "anders" - kuck mal ...


    Ach so, und Sigi schrieb kürzlich über die Albanienfähre nach Durres: das Schiff war vor 25 Jahren schon alt

    Ähem, wann ist "nach dem Abi"?

    LG
    Elke

  10. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Elgru Beitrag anzeigen

    Ähem, wann ist "nach dem Abi"?

    LG
    Elke
    29.6 ist Abiball also danach wars das dann und kann die nächsten Tage losgehen


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanien Sept. 2013
    Von flind im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 19:47
  2. Albanien und Makedonien 2013
    Von gipsilo im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 21:15
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 17:28
  4. Kroatische Küste über Albanien nach Griechenland.
    Von bastl-wastl im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 09:17
  5. Reise nach Schweden
    Von Kommander im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 16:01