Ergebnis 1 bis 8 von 8

Albanien-Reise September 2013 (31.8. - 15.9.2013) Mitfahrer(in) gesucht

Erstellt von Andreas_Sabine, 27.04.2013, 14:46 Uhr · 7 Antworten · 2.088 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    1

    Cool Albanien-Reise September 2013 (31.8. - 15.9.2013) Mitfahrer(in) gesucht

    #1
    Hallo GS Reisende,

    Für Anfang September planen wir eine Reise durch Albanien.
    Kurz zu uns:
    Wir, das sind: Sabine, 49,171,60 auf R1200GS und Andreas, 49,192,84 auf R1200GS Adv.
    Wir fahren schon seit etlichen Jahren gemeinsame Touren (Rumänien, Route des grandes Alpes, Cevennen, Pyrenneen, ..) und sind seit ca. 1 Jahr auf GS1200 umgestiegen. Enduro-Erfahrung haben wir bilsang nur aus zwei Trainings im BMW Enduropark Hechlingen.
    Wir sind sportlich und belastbar und schaffen durchaus Tagesetappen von mehr als 7 Stunden im Sattel.
    Wir fahren zügig, sind aber keinesfalls Raser! Sicherheit und Kontrolle gehen bei uns vor.
    Wir haben bislang keine Erfahrung auf offroad Routen.
    Wir sind einigermaßen gebildet, intelligent und haben Humor.

    Hier ein paar Eckdaten zum derzeitigen Planungsstand:
    Wir haben eine (einfache) Überfahrt mit der Fähre gebucht: Ancona - Igoumenitsa
    am 30.08.2013 (Ankunft in Griechenland am 31.08.)
    Von dort aus in nördlicher Richtung (an der Küste entlang und dann über die Grenze nach Süd-Albanien.
    An der Küste entlang "albanische Riviera" und dann ins Landesinnere und in die Berge
    Routenplanung ist noch im Werden...
    Wir orientieren uns an: Martin & Dana Motorradreisen "Offroad-Reise Albanien"
    Die sind in zwei Wochen quer und kreuz durchgefahren. Dabei auch etliche unbefestigte Nebenstrecken / Piste
    Landschaftlich und fahrerisch muss das eindrucksvoll sein. Wir werden auf jeden Fall Stollenreifen montieren.
    Es gibt aber offenbar auch immer mehr asphaltierte Verbindungen.
    So dass wir, wenn es zu mühsam wird auch auf Asphalt ausweichen können.
    Soll ja Spass machen und Urlaub sein. Keine Tortour.
    Wir wollen auch mal eine oder vielleicht zwei Wanderungen im Naturpark machen, sofern das Wetter und die Planung vor Ort das zulassen.
    Wenn ein lohnender Strand am Weg liegt, machen wir sehr gerne eine Badepause.
    Wir werden unsere Moppeds bis nach Ancona auf den Trailer nehmen (spart Stollen-Profil)
    und Auto mit Hänger beim Hafen stehen lassen.
    Rückreise aus Albanien dann noch offen: z.B. nach Norden raus über Kroatien (z.B. Fähre Dubrovnik - Ancona, oder Split, oder..)
    Je nach Tourverlauf auch Überfahrt aus Albanien (Durres) denkbar.
    Wir müssen am Montag, 16. September wieder zur Arbeit.
    Ankunft in Ancona für uns also 15.09. spätestens.
    Wir würden uns sehr freuen, wenn auf diesem Weg ein netter Kontakt zustandekäme mit einem oder zwei Mitfahrern (vieleicht ja auch ein Paar?)
    Denn nur zu zweit ist diese Tour natürlich nicht ganz optimal
    (vollbepackte GS sind immer so schwer aufzuheben..)

    Bitte von der ausführlichen Beschreibung nicht erschrecken lassen.
    Wir sind für (fast) alles offen und durchaus flexibel.
    Wir freuen uns auf eure Kontaktaufnahme.

    Gruß aus Unterfranken
    Andreas & Sabine

  2. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    #2
    Hallo ihr Beiden,

    eure Planung liest sich sehr vernünftig. Ich war 2011 mit zwei Freunden in Albanien. Mir hat es dort sehr gut gefallen. Meine Frau und ich planen auch in diesem Jahr wieder hin zu fahren. Leider haben wir erst ab 28.9. zwei Wochen Urlaub. Da wir unabhängig von Fähre und Wetter sein wollen, werden wir mit dem PKW und Hänger bis in die Nähe von Split fahren. Dort lassen wir das Auto bei einem Hotel stehen und fahren mit den Mopeds weiter.

    Sollte es mit dem Wetter nicht klappen, haben wir so die Möglichkeit jederzeit abzubrechen und zurück zu fahren. Oktober ist halt schon recht spät. Wenn ihr einige Tipps haben wollte, ich wohne ja auch in Unterfranken. Vielleicht kann man sich ja mal treffen.

    Viele Grüße Winfried

  3. Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    235

    Standard

    #3
    ebenso Grüße aus Unterfranken sprich Würzburg, schade das meine Planung zeitlich und von der Route anders aus sieht. Sept. von Norden per Motorrad anreisen und dann über Mazedonien und Kosovo Richtung Rumänien Siebenbürgen. Gute Fahrt und Reise wie Wiederkehr. Wolfgang

  4. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    #4
    Mal sehen, vielleicht klappt es bei uns doch noch. Wir versuchen gerade den Urlaub auf Anfang September zu verlegen. Allerdings planen wir mit Auto und Hänger bis in die Gegend von Split zu fahren, dort das Gespann abstellen und dann weiter nach Albanien zu fahren. Hotel Nähe Split haben wir schon

  5. Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    63

    Standard

    #5
    Bei meiner mehrmonatigen Nord- und Osteuropatournee TOUROPE 13 steht auch Albanien auf der Liste. Nur wann ich dort ankommen werde, weiss ich heute noch nicht. Wahrscheinlich wird es aber schon September werden, bis ich dort ankomme.

    Ich würde von Mazedonien über die Ohrid-See Strecke anreisen und weiter in den Süden fahrn. Von dort aus entlang der Küste nach Norden. Auf jeden Fall möchte ich aber auch Abstecher ins Landesinnere machen. Konkrete Planungen gibt es nicht, und ich schliesse mich gerne für ein paar Tage irgendwem irgendwo irgendwann an. Ihr könnt ja ein Auge auf meinen Blog halte, und wenn es passt, treffen wir uns dann mindestens auf einen Kaffee.

    Gruss
    Armin

  6. Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    235

    Standard

    #6
    Hallo Armin, hatte gerade bei deiner sehr anspruchsvollen Website vorbeigesehen. Hechlingen ist schon eine Wucht. War am 23/24.April 2013 dort und auf jedenfall empfehlenswert. Bin im Sept. 13 in Albanien/Montenegro/Mazedonien ev. B&H und Kosovo. Zurück allerdings gegen Uhrzeigersinn über Siebenbürgen. Gruß und gute Fahrt vielleicht im September ein Telefonat. Wolfgang

  7. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    #7
    Hallo, ich bin Joachim aus Mönchengladbach, 41, und fahre auch eine 1200 GS Adv. Leider kann ich nicht mitfahren, obwohl diese Tour mich sehr interessieren würde. Aber ich würde gerne wissen, wie eure Erfahrungen / Meinung zum Enduropark Hechlingen sind und ob ihr mit euren Mopeds teilgenommen habt? Für eure Tour alles gute, vor allem gutes Wetter. Freue mich vielleicht von euch zu Horen.

    Gruss Joachim

  8. Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    235

    Standard

    #8
    hallo Joachim,

    hat etwas gedauert. hechlingen sehr zu empfehlen und besonders mit Leihmotorrad zumindest beim erstenmal. Werde nächstes jahr wiederholen dann aber mit eigener Maschine.

    Gruß Wolfgang


 

Ähnliche Themen

  1. Albanien - Reise nach dem Abi 2013
    Von gstraveler im Forum Reise
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 15:54
  2. Mitfahrer gesucht nach Kasachstan 2013
    Von baja im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 20:17
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 20:33
  4. Albanien Sept. 2013
    Von flind im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 19:47
  5. Albanien und Makedonien 2013
    Von gipsilo im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 21:15