Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Albanienkenner vor

Erstellt von BrändiGS, 20.09.2016, 17:45 Uhr · 12 Antworten · 1.425 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    160

    Standard Albanienkenner vor

    #1
    So noch einmal eine Frage zu Albanien.
    Wer hat eine aktuelle Zustandsbeschreibung der Strecske zwischen Tepelene und Kelcyre. Das wäre der schönste und kürzeste aber alles andere als der Schnellste Weg vonGjirokaster zum Ohridsee.
    Von den Einheimischen gibt es etwas widersprüchliche Aussagen.
    Vielen Dank falls einer von Euch die Strecke beschreiben kann.
    Robert

  2. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    853

    Standard

    #2
    ich finde den 2. Ort nicht, aber wenn es die Strecke sein soll, dann Anfangs Asphalt, und bald üblere Schotter / Schlamm Party.
    Auf meiner Seite hast Fotos davon.


  3. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    160

    Standard

    #3
    Hi Klaus, der Anfang passt aber ich möchte ab Kolcyro nach Süden fahren und dann weiter der SH75 folgen über Permet (Richtung griechische Grenze) und dann weiter auf der SH75 nach Korce, Podgorica nach Ohrid (Mazedonien)

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.297

    Standard

    #4
    dann bleibt dir nur, es zu versuchen und UNS davon zu berichten

  5. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.603

    Standard

    #5
    Die SH 75 von Tepelene runter Richtung Leskovic ist fahrbar. Meist Asphalt (wenn auch mit stark wechselnder Qualität).

    Spaß macht die Strecke von Tepelene westlich nach Kuc. Aber das willst Du ja nicht fahren.

    Die SH 75 der Hauptverbindungen von Tepelene runter nach Konitsa (Griechenland) bzw. dann hoch zum Ohridsee wird auch von normalen Straßenmotorrädern befahren. Wie sollen die auch sonst dorthin kommen?

    5 km vor der Griechischen Grenze wird der Asphalt übrigens richtig gut (für albanische Verhältnisse). In Griechenland selbst ist der Asphalt gut, zumindest ohne die für Albanien typischen Verwerfungen und Schlaglöcher. Die Ecke in Nordgriechenland ist übrigens auch eine schöne Gegend. Unbedingt kleine Nebenstraßen ins Gebirge fahren, falls ihr dorthin wollt.

    Wenn Du von Leskovic hoch an den Ohridsee fahren willst, ich meine das wären so um die 100 km, solltest Du auch nicht mit einem zu hohen Schnitt rechnen. Die Straße ist mal gut, mal schlecht. Und viele Kurven und Serpentinen über Berge/Hügel. Ich sag mal von Tepelene zum Ohridsee ist ca. eine Tagesetappe. Vor Korca hatten wir im Juni ca. 10 km "Offroad" auf einem Straßeneubau ohne Teerdecke. Ich vermute mal, daß die immer noch nicht fertig ist und der Unterbau nun noch mehr beschädigt ist. Wir sind das Stück 10 km im Stehen gefahren, weil wir einfach keine Chance hatten den Schlaglöchern auszuweichen.

    Ab Korca wird die Straße dann "perfekt", für albanische Verhältnisse. Oder Du fährst hinter Korca dann links ab in Richtung Gramsh, das ist dann wieder ca. 60 km Schotter pur durch eine beeindruckende und nahezu dorflose Schlucht (Stand 2011).

    Viel Spaß.


    Gruß Tom

  6. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    219

    Standard

    #6
    Ich kann nur über das letze Stück SH75 ab Korce/Plase berichten. Ich bin nicht über Pogradec gefahren, sondern kam von Kristallopigi bin kurz vor Plase auf die SH75 abgebogen und zwischen Ohrid und Prespasee weiter. Rein von der Karte her sah das schöner als über Pogradec aus. Die Straße scheint recht neu und ist in ausgezeichnetem Zustand. Hinter der Grenze geht es Über einen schönen Pass nach Trpejca, die Straßen ist hier etwas schlechter. Übernachtungsmöglichkeiten gibts in Trpejca und den folgenden Orten reichlich.
    Wenn Du eh nach Ohrid willst, ist es ja vllt. eine alternative...

    Gruß

    der andere Tom

  7. Registriert seit
    31.05.2012
    Beiträge
    98

    Standard

    #7
    Hallo Robert!
    Bin auch im Juni (zeitgleich mit Intermezzo Tom)von Konitsa kommend nach Albanien gefahren. Danach bei Carshove auf die SH 75 und über Korca nach Pogradec. Bis auf die von Tom erwähnten ca. 10km vor Korca ist die Strecke recht gut befahrbar!! (Würde ich aber nicht als Offroad bezeichnen - geht nur gerade aus, ist sehr breit, hatte aber gefühlte 3 Millionen Schlaglöcher ).

    00.jpg

    lg
    Michael

  8. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    853

    Standard

    #8
    Diese bin ich im Juli Auch von Pogradec kommend gefahren, die Strasse finde ich super.

    Aber es gibt eine Strasse von Girocaster nach Pogradec, die ist Schotter !!

  9. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.603

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von helicopter3 Beitrag anzeigen
    Hallo Robert!
    Bin auch im Juni (zeitgleich mit Intermezzo Tom)von Konitsa kommend nach Albanien gefahren. Danach bei Carshove auf die SH 75 und über Korca nach Pogradec. Bis auf die von Tom erwähnten ca. 10km vor Korca ist die Strecke recht gut befahrbar!! (Würde ich aber nicht als Offroad bezeichnen - geht nur gerade aus, ist sehr breit, hatte aber gefühlte 3 Millionen Schlaglöcher ).

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	00.jpg 
Hits:	75 
Größe:	130,7 KB 
ID:	205306

    lg
    Michael
    Deswegen ja auch die Gänsefüßchen bei Offroad. Waren das wirklich nur 3 Mio Schlaglöcher? Egal, im Stehen habe wir locker alles hinter uns gelassen. Bis auf einen Autofahrer, albanischer Kamikaze. Der ist schätzungsweise mit 80 an uns vorbeigerauscht und jedes Schlagloch mitgenommen. Mit einem normalen PKW! Wir hatten max. ca. 50 - 60 drauf. Das reichte vollkommen, um heftige Geräusche aus Richtung Fahrwerk zu verursachen.

    Gruß Tom

  10. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    219

    Standard

    #10
    Bilder sagen ja mehr....

    ohrid.jpg

    Gruß

    der andere Tom


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Na dann stell ich mich - Rückwirkend vor
    Von Anonym2 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 10:58
  2. Wie viele vor mir .... und nach mir
    Von Dieter_N im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 07:08
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 11:42
  4. Tobias stellt sich vor!
    Von Tobias im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2004, 22:10
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 22:47