Seite 10 von 20 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 192

alles ums thema essen , kochen unterwegs

Erstellt von crusader, 10.12.2015, 10:43 Uhr · 191 Antworten · 15.220 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #91
    hi
    und das kochgeschirr ??
    lg andreaas

  2. Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    #92
    Hallo,

    sorry,ich habe einen Primus und nicht einen Optimus Kocher.Bei langen Reisen solltest Du auch eine Ersatzpumpe mitnehmen.Das Kochgeschirr kommt aus Japan.Das habe ich mal bei Globetrotter gekauft.Das Geschirr ist leicht und stabil.Aber auch nicht billig.

    Grüsse

    Michael

  3. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #93
    hi
    ich gehe mal davon aus das die meisten wohl benzinkocher
    benutzen und tankstellensprit zum feuern nehmen obwohl das ja nicht so gut sein
    soll für die gesundheit
    lg andreas

  4. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    576

    Standard

    #94
    Hallo Andreas
    dann melde ich mich auch zu Wort.
    Ich war im September in den Westalpen und mein Kochgerät war der Trangia Kocher aus Duossal mit dem althergebrachten Spiritusbrenner.
    Den Spiritus hatte ich mit 10 Gewichtsprozenten Wasser verdünnt, mit dem Erfolg, dass der Brenner fast nicht mehr rußte, aber mit dem Nachteil, dass ich den Brenner nach einer kühler Nacht nur sehr schlecht an bekam.
    Für mich ist der Kocher vollkommen ausreichend.
    Gruß Edgar

  5. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #95
    hallo edgar
    ja der trangia ist super zumal man ihn auch mit gas
    oder mit benzin betreiben kann , meiner ist die ha ausführung in 25
    leider habe ich meinen duossal in einem anfamm von wahn verkauft eil ich dachte er ist zu klein
    mit 27 aber das wäre bestimmt auch gegangen für eine person
    lg andreas

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #96
    das mit der Lautstärke ist immer die Frage ob man eine Streuscheibe am Brennerkopf hat oder Lamellen bzw Lochkappe.

    Streuscheibenköpfe = Düsenjet
    Lammellen und Lochkappe ist von Gas nicht zu unterscheiden.

    Lochkappe - sehr leise


    Streuscheibe/Prallblech - sehr laut


    Lamellen - sehr leise - kurze Vorwärmphase - verschleiß vom Gasgenerator ... er liegt direkt in der Flamme und verbrennt. Wer so ein Ding hat kann über den Generator eine entsprechend lange Zugfeder fädeln ... verhindert das durchbrennen des MS-Generators der mit 20-25 Euro zu buche schlägt

    ich habe meine Primus umgebaut und den Brennerkopf von einem Coleman drauf transplantiert.


    Umbau Primus

    http://freewayx.lima-city.de/tb/prim...imusumbau.html

    1 Liter Alutopf mit Deckel
    1/2 Liter Alutopf mit Deckel
    1 Pfanne mit Klappgriff (Globetrotter)
    1 1/4 Liter Doppelwandiger Kaffeepott
    1 BW Besteck - kaffeefilterhalter - div Zeug zum reinigen und Müllbeutel

    die Töpfe passen so ineinander das sie mit der Pfanne zusammen eine Einheit bilden - man kann sie Quer in den Koffer legen - haben zusammengelegt eine Höhe von 20cm und das ganze Gedöhns für Abwasch und Müllbeutel liegen innen drin.

    Teller brauche ich nicht .... sind die Deckel von den Töpfen

  7. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #97
    hallo frosch

    toller umbau den du da gemacht gast aber nicht jeder hat deine mittel
    so bleiben für den rest nur kocher von der stange

    Als Alternative zu Nudeln haben wir vor einiger Zeit Bulgur entdeckt.
    haben das heute ausprobiert , verdammt lecker das zeug und sehr gut einsetzbar

    lg andreas

  8. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #98
    hi edgar
    Den Spiritus hatte ich mit 10 Gewichtsprozenten Wasser verdünnt, mit dem Erfolg, dass der Brenner fast nicht mehr rußte
    ich persönlich steh da mehr auf gas das ist einfacher zu händeln und leichter zu regulieren
    hab spiritus ausprobiert ist mir zu viel sauerei und schlechter zu händeln
    lg andreas

  9. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #99
    Ich hab jetzt nicht alle 10 Seiten gelesen.

    Ich hab mir vor 3 Jahren einen "Laptop Grill" aus Edelstahl zugelegt. Die billigen, windigen Roste wurden durch gescheite, handgeschweisste aus Edelstahl ersetzt.
    Der Grill wird innen mit Alu-Folie ausgelegt, was auch das meiste runtertropfende Fett fern hält.
    Schöner kann man unterwegs kaum noch speisen.

    Ansonsten ist es kein Hexenwerk, unterwegs etwas frisches Gemüse stückweise zu kaufen, dieses in kleinen Schnapps-Fläschen mitgeführten Öl anzuschwitzen und ein Glas Nudelsauce drüber zu kippen. Schmeckt gleich anders als NUR die Fertigsauce. Das ganze halte ich dann, sofern von den Temperaturen her überhaupt nötig, auf einem Esbit-Kocher warm, während die Nudeln kochen.
    Mit Tabacso kriegt man das gechmacklich auch hin, wenn es nicht sooooo gut schmecken sollte...

    Mehr Abwechslung wäre zwar vom handwerklichen her drin, aber hab ich keinen Bock, noch mehr Einzelteile rumzufahren und ständig ein- und auszuräumen.

  10. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    hi
    rein aus neugierde was ist ein laptop grill
    lg andreas


 
Seite 10 von 20 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Hallo an alle GS - Fahrer aus Essen
    Von Sibbi99 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 20:58
  2. Alles hat ein Ende! Auch die 40 Tage ums schwarze Meer!
    Von pro3ac im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 17:43
  3. An alle HP2´ler, bitte hier kurz um Beistand...
    Von terra-tours im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 19:58
  4. Hallo an alle. Bitte um Hilfe.
    Von Tafunomad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 23:54
  5. Hallo an alle und bitte um Hilfe und Rat
    Von Tafunomad im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 18:00