Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 156

Alpentour 2008 die 2.

Erstellt von Schneuzer, 17.11.2007, 13:38 Uhr · 155 Antworten · 13.697 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    Gut,
    Dann sage ich das treffen für heute auch ab.
    Macht ja keinen Sinn mit zwei Kölner`n bis dort hin zu fahren.
    Bernhard hat zwischenzeitig bei mir auch abgesagt,da er noch auf der Arbeit ist.

    Wünsche allen Frohe Ostern,

    Gruß
    Jürgen

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Jungs, das war ne Glanzleistung... Christian und ich haben einen schönen Ausflug ins Wiedtal unternommen und keiner kam.

    Wir sehen uns im Mai.

  3. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    542

    Standard

    Hallo Jungs..

    so wie ich das hier lese hat das Wetter uns allen ein Schnippchen geschlagen

    Bin eben erst heimgekommen, sass 4 Stunden in Zagreb (Kroatien) am Flughafen fest bis die Flugzeuge enteist wurden

    Gruss..... und wünsche frohe Ostern gehabt zu haben

  4. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    Hallo
    zusammen

    Nachdem das vorab Treffen letzten Samstag ja doch noch geklappt hat
    und es ziemlich ruhig hier geworden ist nur zur Info.
    Habe mir zwischenzeitig mal die 9er Version besorgt.
    Ich bin dabei die Touren in der 9er Version neu zu bearbeiten.
    Wer mit der Neuberechnung der Touren (8ter.Version) nicht zurecht kommt kann von mir nach Bearbeitung die Touren als neue Version erhalten.
    Bei Interesse könnt Ihr Euch melden.

    Noch drei Wochen.

    Gruß
    Jürgen

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Zitat Zitat von Schneuzer Beitrag anzeigen
    Wer mit der Neuberechnung der Touren (8ter.Version) nicht zurecht kommt kann von mir nach Bearbeitung die Touren als neue Version erhalten.
    was soll das bringen? Entscheidend ist ausschließlich, welche Version der "andere" auf seinem Rechner hat und dieser sollte immer auf seinem Rechner die Routen vor Übertragung auf sein GPS neu berechnen. Mit welcher Kartenversion DU die Routen erstellst ist unerheblich. Wenn schon, ist eine ältere Version eher von Vorteil.

    Wichtiger - wenn überhaupt - ist nur noch, dass möglichst die neueste Gerätesoftware jeder auf seinem GPS hat.

  6. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    Hallo
    Gerd

    Es sollte dazu dienen weil einige der Kollegen Probleme haben bzw. nicht wissen wie man in MapSource die Touren neu berechnet und sie alle die Version 9 haben.
    Um Ihnen dies zu erleichtern war das von mir ein Angebot,was aber keiner in Anspruch nehmen muss.

    Gruß
    Jürgen

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Moin Jürgen,

    ich bin zwar nicht der "Gerd" aber wahrscheinlich gemeint.

    Das ist ja nett von dir gemeint, hilft den anderen aber tatsächlich nur, wenn sie den gleichen Kartenstand nutzen (9er Version ist auch schon veraltet) und - je nach Gerät - die gleichen Routengrundeinstellungen und die gleiche, am besten aktuellste, Gerätesoftware installiert ist. Es gibt kaum zwei Leute, wo dies genau übereinstimmt. Meine Routen lasse ich z.B. immer mit "kürzere Zeit" berechnen, da ich keine Lust habe, in den Städten durch die Fußgängerzone geleitet zu werden. Hast du z.B. bei der Berechnung "kürzerer Weg" genommen, gibt es Abweichungen.


    Wer immer eine "fremde" Routen auf sein GPS übernehmen möchte, sollte diese vorher selbst auf seinem PC in MapSource noch einmal neu berechnen.

    Vorgehensweise:
    -> im linken MapSource-Fenster, Karteireiter "Route" die Tour mit der rechten Maustaste anklicken, Pulldownmenü geht auf; (der Einfachheithalber sollte dort nur eine Route gespeichert sein)
    -> Route duplizieren (diese "neue Route" bekommt automatisch einen eigenen Namen.);
    -> auf die Originalroute einen Doppelklick mit der linken Maustaste => "Erneut berechnen"

    Zum Abschluß im Kartenfenster bei Abweichungen der gelben, Originalroute, von der kopierten "Lila-Route", die gelbe Linie mit dem Mauszeiger auf die "Lila-Route" ziehen. Ggf die Zoomeinstellungen zum einfacheren Bearbeiten anpassen (z.B. 1 KM)! Damit die Originalroute in "gelb" dargestellt wird (müßte sie normalerweise noch sein), muss diese einmal kurz - am besten im linken Fenster - mit der Maus markiert werden.

    Stimmen diese beiden Touren nun genau überein, kann die kopierte, "Lila-Route" im linken Fenster wieder gelöscht werden. Speichern und schließen. Nicht vergessen auf das GPS zu übertragen.



    Viel Spaß beim Üben.

  8. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    Hallo Bernd

    Ähhh sorry wegen der Verwechslung,natürlich meinte ich Dich.

    Deine Ausführung ist zwar nett gemeint ,aber mir brauchst Du das nicht zu erläutern.

    Habe das vorher auch so gemacht,bin damit aber nicht so glücklich geworden.
    Heute kopiere ich mir die vorhandene Route und erstelle dann eine neue.
    Gehe dann der Führung (vorhandene Route) nach und erstelle mir die Wegpunkte und die grauen Punkte neu.
    Hat für mich den Vorteil das ich entscheiden kann wie viele Wegpunkte ich auf der Tour habe,dauert natürlich was länger.
    Soll aber jeder machen wie er will.
    Ach ja danach schneide ich die alte Route aus,speichere sie.
    Übertragen auf das Navi.

    Gruß
    Jürgen

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Moin Jürgen,

    ob die Route mit "echten" oder "grauen" Wegpunkten erstellt wurde, ist sofort zu sehen. Außer Start und Ziel und ggf ganz wichtige "Zwischenpunkte" (Mittag, Pause,...) arbeite ich nur mit "grauen" Wegpunkten.

    Sollte ich einmal Routen mit vielen "echten" Wegpunkten erhalten, was noch nie der Fall war, würde ich selbstverständlich sofort selbst eine komplett neue Route drüberziehen. Genauso handhabe ich dies mit Tracks. Bei grauen Wegpunkten ist dies bei fast allen Navis egal.

    Lass die Jungs doch üben. Entweder duplizieren oder eine komplett neue Route drüberziehen. Vorsichtshalber solltest du zumindest mitteilen, ob mit "kürzere Zeit" oder "kürzere Entfernung" geroutet wurde. Auf jeden Fall hätte dann jeder die "korrekte" Route für sein Navi zur Verfügung, sofern seine erstellte mit der Originalen in Mapsource übereinstimmt.

  10. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    Hi
    Bernd

    Ich glaube wir machen ein eigenes Thema auf.

    Kürzere Zeit habe ich auch als Option.
    Was die echten Wegpunkte betrifft habe ich mich eines besseren belehren lassen.
    Normal hatte ich auf einer Route nur zwei,habe aber hin und wieder damit schon Probleme bekommen.
    Bei einer Straßensperrung oder einer Passsperrung stand ich dann da und musste vergrößern ohne Ende.
    Heute habe ich im Schnitt 6 bis 8 echte drin und kann nach einer Sperrung den nächsten Wegpunkt anfahren ohne lange suchen zu müssen.
    Aber ich meine das ist auch eine Glaubensfrage, Hauptsache man kommt am Ziel an.

    Gruß
    Jürgen


 
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alpentour Hilfe und Tipps
    Von popeye im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 10:09
  2. Zurück von Alpentour im Oktober
    Von postmortal im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 17:03
  3. Alpentour vom 8.08.-12.08.2009
    Von Reimo im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 11:20
  4. ALPENTOUR (28. oder 29. Kw)
    Von GS Jupp im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 13:12
  5. ALPENTOUR (28. oder 29 KW)
    Von GS Jupp im Forum Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 12:58