Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Anfang August nach Schottland

Erstellt von Sealiner, 08.07.2012, 22:05 Uhr · 19 Antworten · 2.757 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard Anfang August nach Schottland

    #1
    Auch wenn einige Themen schon behandelt wurden; einige konkrete Fragen:

    1. Welche Fähre? Kosten? P&O? Von Zeebrugge aus, oder lieber von Calais aus rüber? Preisunterschied? (Die P&O Seite ist derzeit zusammen gebrochen...)

    2. Wir wollen ins Hotel oder B&B. Hat jemand Empfehlungen? Wir wollen irgendwo zentral wohnen und von da aus sternenförmig abreiten. Evtl. 2 oder 3 Orstwechsel in Sachen Hotel machen.

    3. Wo sind die guten Strecken? (Kein Schotter,Gelände!)

    4. Muss man noch irgendwas wichtiges wissen?

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    ehrlich gesagt kann ich mir Schottland nur als Rundtour vorstellen, mit sternförmig ist da nicht viel. Und gute Übernachtung gibt's überall wo B&B dransteht.

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #3
    1. Welche Fähre? Kosten? P&O? Von Zeebrugge aus, oder lieber von Calais aus rüber? Preisunterschied? (Die P&O Seite ist derzeit zusammen gebrochen...)
    Kommt drauf an von wo du fährst. Wir fahren seit Jahren mit P&O von Rotterdam nach Hull und retour. Dieses Jahr definitiv das letzte mal. Dreckig, ungepflegte Kabinen, zweimal (unterschiedliche Fähren!) defekte Toiletten. Geht gar nicht...Ganz gute Alternative ist DFDS von Ijmuiden nach Newcastle. Da ist die Schottische Grenze nicht weit.

    2. Wir wollen ins Hotel oder B&B. Hat jemand Empfehlungen? Wir wollen irgendwo zentral wohnen und von da aus sternenförmig abreiten. Evtl. 2 oder 3 Orstwechsel in Sachen Hotel machen.
    tja, ich habe in 26 Jahren nur Rundreisen gemacht. Bietet sich einfach an.
    Aber man kann es auch mit Cottages versuchen. Wenn man dann drei Standorte wählt, von denen man vieles gut erreichen kann, warum nicht?
    Für mich wären das: (in klammern die zu erreichenden Ziele)
    1. Irgendwo um Kenmore bzw.Killin (Rannoch Moor, Trossachs etc.)
    2. Inverness (Speyside, Glen Affric, nördliche Ostküste und Highlands etc.)
    3. Westküste, irgendwo um Ullapool oder Lochinver (Westküste bis Durness, Kinlochewe, Applecross, das ganze Glen Shiel etc.)
    4. Irgendeine Insel, Mull oder Skye.

    Wenn ihr B&B macht, dann investiert die 4-5 BP, um morgens schon im Touristoffice (TI: überall vorhanden!) die Unterkunft für abends zu buchen. Der Vorteil: Streßfreier Tag, abends ankommen und keine Unterkunft suchen müssen. Und man muß nicht schon um 17 Uhr anfangen zu suchen....



    3. Wo sind die guten Strecken? (Kein Schotter,Gelände!)
    guckst du hier: http://www.scotlandinfo.de/index.php...torradstrecken

    4. Muss man noch irgendwas wichtiges wissen?
    ja: Alles locker angehen, auf gar keinen Fall Terminstreß, jeden Tag nehmen wie er kommt. Das passt da oben besonders gut!

    Zur Einstimmung:
    http://macdubh.de/gallery3/index.php...chottland-2012




    Gruß
    Mac

  4. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #4
    Super!

    Die Frage, die jetzt noch im Raum steht, ist die, entweder 700 EUR für die Fähre zu löhnen, oder 800 km mehr Autobahn zu fahren...

    Beides finde ich nicht so prickelnd!

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Sealiner Beitrag anzeigen
    Super!

    Die Frage, die jetzt noch im Raum steht, ist die, entweder 700 EUR für die Fähre zu löhnen, oder 800 km mehr Autobahn zu fahren...

    Beides finde ich nicht so prickelnd!
    700€??

    Wie haben 519,-€ für WoMo, 2 Personen hin- und Retour Hull bezahlt.

  6. Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    #6
    Mückenspray nicht vergessen, die Biester sind echt Nervig

  7. Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    53

    Standard

    #7
    ich hab für die newcastle-amsterdam fähre glaub 120 euro gezahlt ! hoch bin ich komplett Autobahn gefahren. Hab noch einen kleinen abstecher in Stonehenge gemacht da ich den steinkreis einfach schon immer mal sehen wollte. Die Autobahnstrecken sind schon ärgerlich daher hab ich mich auf dem heimweg für die fähre entschieden. Vorort hab ich auch eine rundtour gemacht wobei ich die meiste zeit in den highlands unterwegs war. Ist echt empfehlenswert. Vorsicht vorm wind der bläst dich teilw. fast von der kiste !

  8. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #8
    So, wir sind wieder da. 2565 mit Moped, 2400 km mit Auto und Trailer.

    Irgendjemand Interesse an Infos/Bilder?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken imgp1825.jpg  

  9. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #9
    Und? Wie wars?

    gesendet von meiner Spielebox

  10. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #10
    Sehr schön!

    Tolle Landschaft, tolle Strassen zum Kurven fahren üben, scheiß Essen , lecker Bier, sauteuer, manche B&B oder Hotel unter aller Kanone, leider sher weit von zuhause weg...

    Ach ja...die Mücken haben mich aufgefresse. Überall dort, wo die Viecher waren, hatte ich mein Mückenzeugs nicht dabei. Längeres Anhalten über 30 Sek. unmöglich...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tour nach Malle im August
    Von Agent im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 10:06
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 19:25
  3. Ende Juli Anfang August
    Von Tom_nrw im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 22:33
  4. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 13:02
  5. 1 Woche Südtirol Ende August- Anfang September
    Von Alex Mayer im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 11:02