Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Anhänger für den Urlaub

Erstellt von maronitoni, 23.06.2014, 12:47 Uhr · 17 Antworten · 1.622 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.06.2014
    Beiträge
    6

    Standard Anhänger für den Urlaub

    #1
    Hallo zusammen,

    habe schon länger den Plan oder besser gesagt die Idee mit Freunden nach Portugal zu fahren und dort eine Ferienwohnung zu mieten von der aus wir dann verschiedene Touren mit dem Motorrad starten können. Damit wir genug Gepäck für einen längeren Aufenthalt haben würden wir die Motorräder auf einem Anhänger mitnehmen und mit dem Auto runter fahren. Was Anhänger angeht habe ich aber relativ wenig Ahnung. Daher mal ein paar Fragen an euch: Reicht so ein Anhänger mit 2600x1550 ( Unsinn | PKW Anhänger für jeden Verwendungszweck | Motorradanhänger Typ AS ) für zwei Räder, oder wird das mit Ladungssicherung zu eng (die haben ja zum Teil auch nur eine Schiene vorne drauf) ? Und wie genau müssen die Räder denn auf dem Anhänger gesichert werden gibt es da spezielle Vorschriften?

    Über weitere Tipps was den Trip nach Portugal angeht würde ich mich natürlich auch freuen

    Danke und LG
    maronitoni

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von maronitoni Beitrag anzeigen
    Reicht so ein Anhänger mit 2600x1550 ( Unsinn | PKW Anhänger für jeden Verwendungszweck | Motorradanhänger Typ AS ) für zwei Räder, oder wird das mit Ladungssicherung zu eng (die haben ja zum Teil auch nur eine Schiene vorne drauf) ? Und wie genau müssen die Räder denn auf dem Anhänger gesichert werden gibt es da spezielle Vorschriften?
    Hi
    dann mußt du halt eine zweite Schiene dazukaufen wird ja dort auch angeboten.
    Die Ladefläche ist groß genug.
    Ich habe einen gebremsten mit 100KM/h Zulassung und 1300 Kg zul. Gesamtgewicht.
    Würde ich aber nicht mehr kaufen, weil der Anhänger schon bleischwer ist und
    auch die Ladehöhe schön hoch ist.

    Und 100 Km/h kann man mit einem 750 Kg Anhänger auch fahren, darf man nur nicht.

    Zur Sicherung der Räder gibt es keine Vorschrift zur Sicherung der Ladung schon.

    Es reichen 2 Motorradwippen, die gibt es für je 35 Euro/Stück, Schiene muß nicht sein.

    Beim Aufschrauben der Wippen darauf achten, dass die Last auf dem Haken nicht zu hoch
    oder zu niedrig wird (geht nur durch ausprobieren)
    Gruß

  3. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #3
    Moin,

    hier gibt es bereits einige Anhänger-Tread`s. Versuch`s mal über die Suchfunktion.........

    Wichtig: die Mopeds sind auf dem Anhänger bei einem selbst verschuldeten Unfall nur über eine Transportversicherung abgesichert!!!

  4. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #4
    Warum soll man mit einem 750 kg Anhänger nicht 100 km/h fahren dürfen?

    Gruß
    Jürgen

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #5
    hi
    kann man
    Bei dem gezeigten Anhänger braucht man nur ein 2.5 Tonnen Auto
    Gruß

  6. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #6
    So sehe ich das auch!

  7. Registriert seit
    18.06.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    #7
    Danke für die Tipps. Und sorry da habe ich tatsächlich die Suchfunktion nicht benutzt :/

  8. Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    #8
    Hallo,

    Anhänger.Fahr Motorrad.Sogar diese zum Teil älteren Herren sind von Kapstadt bis Paris gefahren.Das sind noch Typen.
    Cape to Paris Expedition 2014 with GlobeRiders

    Grüsse

    Michael

  9. Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    89

    Standard

    #9
    Es gibt einen aktuellen Thread zum Thema Verspannen im GS LC Themenforum. SEHR hilfreich für Neulinge...Anhänger für 2 Motoräder kann man fast überall mieten. Ich persönlich würde einen gebremsten bevorzugen, weil er insgesamt mehr Reserven hat und oft die 100 km/h-Zulassung hat. Aber Achtung: Wenn nur 80 für Gespanne erlaubt sind im Ausland, darfst du die auch nur fahren, logisch.
    Gruss
    antbel

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #10
    Moin,

    ich habe einen stema. Gebremst, Innenmaß 1,50 x 2,50. 100er Zulassung. Würde ich immer wieder kaufen:

    https://picasaweb.google.com/Q.Quael...46193764727762

    https://picasaweb.google.com/Q.Quael...46262150979938

    https://picasaweb.google.com/Q.Quael...47608815798322


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Nix für´s Moped, aber für den Urlaub
    Von Frechdachs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 08:37
  2. Muss der Spritzschutz für den Tüv montiert bleiben?
    Von Neuboxer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 12:54
  3. Paris - Dakar etwas anders und für den kleinen Geldbeutel
    Von SPW 70 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2005, 11:13
  4. Alternative für den orginal Kotflügel
    Von hampa im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 18:45
  5. für den Winter "konservieren "
    Von fratello im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 08:39