Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

assietta

Erstellt von wernerdann, 22.07.2012, 21:11 Uhr · 17 Antworten · 3.690 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard assietta

    #1
    servus !
    gibts derzeit probleme auf der assietta oder dem jafferau?

    wenn ja, bitte infos an mich!

    danke und gruß

    werner

  2. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #2
    Hier gibts einen Bericht.

    Demnach sind Assietta und Jafferau gut befahrbar.

  3. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #3
    Assietta bin ich noch nicht gefahren, 2010 haben Bekannte die mit Hayabusa, GSX1200(Frau) R1(Frau), etc befahren.
    Jafferau & LGKS sind easy. An der LGKS waren 2010 zwei Schweden-GS unterwegs, jeweils mit 2 Personen und voll bepackt. An der gesamten LGKS sind bestenfalls 300m mit etwas Vorsicht zu fahren. Da sind ein paar Absätze in der Straße, fährt sich von Nord nach Süd einfacher. Aber was ein Audi A6 und ein VW T4, jeweils ohne 4X4, schaffen sollte eine GS auch meistern.

  4. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard

    #4
    danke, dann kann ich ja weiter die koffer packen...
    mittwoch gehts los, ab ins piemont

    werner

  5. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    #5
    Hallo,

    vor 5 Wochen sind wir die Assietta gefahren, bis auf ein paar schlammige Abschnitte alles ok.

    Jafferau war nicht möglich wegen Schnee, der sollte aber jetzt geschmolzen sein.

    Gruß Arnd

  6. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    #6
    Sind die Assietta, Jafferau, LGKS mit Straßen- bzw. Enduroreifen wie Tourance zu befahren oder ist ein Stollenreifen notwendig?

  7. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Muffel Beitrag anzeigen
    Sind die Assietta, Jafferau, LGKS mit Straßen- bzw. Enduroreifen wie Tourance zu befahren oder ist ein Stollenreifen notwendig?

    Assietta und Jafferau kannst Du mit deinem Reifen fahren waren auch dort mit Conti und Roadsmart,nur sieht es nicht "Elegant" aus wenn man
    die "Aufgeweichten"passagen fährt.





    kleiner Tipp ein wenig Gas hilft viel.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken privat-2012-629.jpg   privat-2012-628.jpg  

  8. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #8
    Ist die Assietta im Sommer nicht mehr Mittwochs und Samstags für
    Motorisierte gesperrt?

  9. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    611

    Standard

    #9
    Doch... kuckstu... war vor 2 Wochen dort, da wars schon ein bissl weniger Schlamm ;-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken tag-2-245-800x451-.jpg  

  10. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    611

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Muffel Beitrag anzeigen
    Sind die Assietta, Jafferau, LGKS mit Straßen- bzw. Enduroreifen wie Tourance zu befahren oder ist ein Stollenreifen notwendig?
    Solange es trocken ist, sollte es kein Problem sein... haben die LGKS komlett gefahren, mein "Beifahrer" hatte auf seiner VStrom Bridgestone BT 020 drauf...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Col du Sommeiller - Jafferau - Assietta
    Von Genschman im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 20:21
  2. Assietta-Kammstraße
    Von Tomac im Forum Reise
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 09:24
  3. Assietta geöffnet???
    Von qtreiber im Forum Reise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 08:19
  4. Assietta Zustand
    Von Therion im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 18:45
  5. tourziel assietta
    Von wernerdann im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 21:38