Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Auf Reise: Koffer abnehmen oder Innentasche?

Erstellt von Drachenstein, 07.01.2010, 00:10 Uhr · 23 Antworten · 3.883 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #11
    Also für mich gibt es NUR die Variante mit den Innentaschen. Und das dürfen gern auch die originalen sein.
    Lassen sich in der Wohnung schön packen und dann einfach in die Koffer stecken.
    Und ins Hotel oder auf die Fähre tragen sich Innentaschen doch eindeutig schöner als die Koffer, selbst wenn sie Henkel haben...

  2. Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    152

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von globerocker Beitrag anzeigen
    Also für mich gibt es NUR die Variante mit den Innentaschen. Und das dürfen gern auch die originalen sein.
    Lassen sich in der Wohnung schön packen und dann einfach in die Koffer stecken.
    Und ins Hotel oder auf die Fähre tragen sich Innentaschen doch eindeutig schöner als die Koffer, selbst wenn sie Henkel haben...
    Habe in einem Testbericht gelesen, dass der Platz der Alukoffer mit den BMW-Innentaschen nicht optimal ausgenutzt wird. Stimmt das? Weil bei dem Geld müsste es schon ein Volltreffer sein....

  3. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Drachenstein Beitrag anzeigen
    Habe in einem Testbericht gelesen, dass der Platz der Alukoffer mit den BMW-Innentaschen nicht optimal ausgenutzt wird. Stimmt das? Weil bei dem Geld müsste es schon ein Volltreffer sein....
    es stimmt in so fern, daß die Taschen ja einwenig steif sind und mit einpaar Schnallen etc. versehen sind. Die Alu-Koffer sind am Boden abgeschrägt, sodaß sich die Tasche anschmiegen müßte, tut sie aber wohl nicht "optimal". Es ist äußerst schwierig das z.B. in Prozenten auszudrücken.
    Die Tasche ist sehr gut, robust und auch qualitativ hochwertig verarbeitet. (So viel zur Rechtfertigung, weil ich sie habe), ich möchte sie nicht missen. Wir haben beide die Taschen mit dem Motorrad gekauft, ich meine für 70,-€, das sind dann pro Jahr auch nur noch knapp 25€ und sie sind immer noch wei neu

  4. Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    152

    Standard

    #14
    Da stellt sich dann natürlich die Frage, ob man wie Frank sagt, für wenig Geld übergrosse Baumwolltaschen nimmt oder für viel Geld die BMW-Taschen, wo dann aber der Platz nicht ausgenutzt wird.

    Was spricht für die BMW-Taschen? Habe mich immer noch nicht entschieden, wie ich's machen werde....

    Danke und Grüsse - Wolfgang

  5. Smile Gast

    Standard schau mal rein

    #15
    http://www.kofferinnentaschen-fuer-bmw.de/

    www.louis.de/_30c7f7a6af9ac597cb10647d18a7628eba/index.php?topic=artnr_gr&article_context=detail&ar tnr_gr=10024737&anzeige=0

    http://stores.shop.ebay.de/CHB-IMPOR...34Q2ec0Q2em322


    http://cgi.ebay.de/VARIO-KofferInnen...08228003r17207

    http://www.motorradzubehoer-hornig.d...entaschen.html


    Ich habe bei meiner 12er GS die Zega Boxen (Normal) dran und benutze die Innentasche der alten 650er Variokoffer. Diese füllen den Koffer auch nicht ganz aus, aber der Rest stopfe ich immer mit notwendigen Kleinigkeiten voll: Werkzeug, Öl, Trinkflaschen etc. Also schwere Sachen unten rein. Das senkt den Schwerpunkt. Die Tasche nehme ich dann einfach raus und lasse die Koffer auf der Reise eingentlich dran. Wenn wir dann mal durch die "Sehenwürdigkeiten" schlendern oder den Einkehrschwung halten machen wir oft die Jacken in die Koffer.

  6. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Drachenstein Beitrag anzeigen
    Da stellt sich dann natürlich die Frage, ob man wie Frank sagt, für wenig Geld übergrosse Baumwolltaschen nimmt oder für viel Geld die BMW-Taschen, wo dann aber der Platz nicht ausgenutzt wird.

    Was spricht für die BMW-Taschen? Habe mich immer noch nicht entschieden, wie ich's machen werde....

    Danke und Grüsse - Wolfgang

    Also ich persönlich finde es, na sagen wir mal, nicht so "angebracht", mit nem dicken Motorrad aufzutauchen, und dann aus den Koffern nen Jutebeutel mit "Greenpeace"- oder "Metzgerei Müller"-Aufdruck rauszuziehen... Das wirkt irgendwie - uncool???... Meine Meinung...

    Auch haben die originalen Taschen ja den Nutzeffekt, daß man sie mal irgendwo abstellen kann, und sie "platschen" nicht auseinander wie ein Jutesack, sie verschmutzen nicht so schnell, sind widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse...

    Oder seh ich das irgendwie verkehrt???

  7. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    556

    Standard Jute! Love! Happiness!

    #17
    Zitat Zitat von globerocker Beitrag anzeigen
    Also ich persönlich finde es, na sagen wir mal, nicht so "angebracht", mit nem dicken Motorrad aufzutauchen, und dann aus den Koffern nen Jutebeutel mit "Greenpeace"- oder "Metzgerei Müller"-Aufdruck rauszuziehen... Das wirkt irgendwie - uncool???... Meine Meinung...

    Auch haben die originalen Taschen ja den Nutzeffekt, daß man sie mal irgendwo abstellen kann, und sie "platschen" nicht auseinander wie ein Jutesack, sie verschmutzen nicht so schnell, sind widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse...

    Oder seh ich das irgendwie verkehrt???
    Ich stimme zu. Ich finde Innentaschen unheimlich praktisch und vor allem: die Taschen kosten bei Hein so um die 10 Euronen und bei Popo so um die 12 Euronen. Die von Popo sind klasse, mit gummierten Griffen und so. ich hab jeweils 2 Paar für meine Original-BMW-Koffer. Und bei allem Verständnis für Sparfüchse (ich wohne in Oberschwaben) geht die Pilgerung vom Parkplatz zum Hotel mit Jutesack gar nicht.

  8. Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    152

    Standard

    #18
    Jetzt muss ich aber schmunzeln - ganz schön elitär wird's jetzt

    Nee, das hat schon 'was. Fette Kuh und dann bei sowas den Geizkragen raushängen (Metzgerei Müller *lol*), passt wirklich nicht.

    @Smile: da sind aber keine für die Alu-Koffer der Adventure dabei, oder habe ich jetzt falsch geguckt?

    @Brunhild: nur dass ich nicht suche, falls Du's zufällig schon weisst: welche der genannten Taschen passen in die Adventure-Alukoffer?
    Also bei diesen Beträgen muss ich ja eh' nicht überlegen und würde gleich zuschlagen (war nur leicht genervt, als ich gesehen habe, was a) die BMW-Koffer und b) dann noch dazu das ganze Zubehör wie Schlösser etc. kostet - hab' fast Schwungfedern bekommen *ggg*!).

    Danke und Grüsse

    Wolfgang

  9. Smile Gast

    Standard Innentasche

    #19
    @Smile: da sind aber keine für die Alu-Koffer der Adventure dabei, oder habe ich jetzt falsch geguckt?

    Nein hast du nicht! Aber wenn die Literzahl stimmt, dann passen die auch gut rein. Ein Koll. hat die preiswerten von Luise in den ADV Alukoffer und dazu noch die Kompressionstaschen. Das passt sehr gut!

  10. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #20
    gibts die innentaschen nicht hier im forum.ich habe auch welche für die vario koffer gekauft und möchte sie nicht missen.anfangs auch mit aldi tüten unterwegs,sehr peinlich


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Original BMW Koffer-Innentasche
    Von Klaus_D im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 09:25
  2. Original BMW-Innentasche für Topcase oder Koffer rechts
    Von schotterali im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 22:22
  3. Biete Sonstiges Innentasche für Koffer der 12er GS, neu
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 21:40
  4. 1150 ADV Koffer - BMW Innentasche
    Von GS Jupp im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 00:04
  5. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Innentasche für rechten Koffer
    Von Hessi James im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 09:16