Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

August 2006 nach Ligurien, wer hat Tipps?

Erstellt von zewa, 23.06.2006, 19:54 Uhr · 20 Antworten · 2.673 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    17

    Standard August 2006 nach Ligurien, wer hat Tipps?

    #1
    Hallo Liebe GS Gemeinschaft,

    mal ne Frage:
    ich möchte im August 2006 nach Ligurien auf die Hochpass oder alte Militärstr Urlaub machen.
    Ich habe so manche Beiträge im Internet gelesen und bin heiß darauf es mit meiner R100GS zu erkunden.
    Nun möchte ich einen Campingplatz anfahren ( egal ob Fr. oder It.) wo man auch 1 Woche aushalten kann ;-)
    Weis da jemand was??

    Gruß walter

  2. Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    396

    Standard

    #2
    Hallo Walter,

    versuchs mal in Google unter "Ligurische Grenzkammstrasse", dann hast Du reichlich Lesestoff.

    Im übrigen wäre es nett, wenn Du anschließend Deine Er"fahr"ungen mitteilst, ich fahre nächstes Jahr auch in selbige Richtung.

    Grüße

    Peter

  3. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    17

    Standard Hi Peter

    #3
    ja, das mach ich

    Die meinungen gehen da auseinander was die Grenzkammstr. betrifft.
    Die einen meinen das nur leichte Enduros mit Grobstoller das richtige sei und andere sagen das es auch mit schwereren Enduros geht.
    wir werden sehen.-

    gruß walter

  4. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von zewa
    Die einen meinen das nur leichte Enduros mit Grobstoller das richtige sei und andere sagen das es auch mit schwereren Enduros geht.
    wir werden sehen.-
    Hallo Walter,

    es geht definitv mit schweren Enduros und "Normal"-bereifung ! Stollenreifen verbessern aber den Spaß, weil es leichter damit geht.

    Willi

    PS: Und vergesst nicht, den Reifendruck auf z.B. 1.5 bar v. u. h. zu reduzieren, wenn Ihr über den groben Schotter und die Steine fahrt. Das macht den riesen Unterschied!

  5. Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    396

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von zewa
    ja, das mach ich

    Die meinungen gehen da auseinander was die Grenzkammstr. betrifft.
    Die einen meinen das nur leichte Enduros mit Grobstoller das richtige sei und andere sagen das es auch mit schwereren Enduros geht.
    wir werden sehen.-

    gruß walter
    Hallo Walter,

    ich kenne einige, die Ihre Q da oben rübergetrieben haben. Is mir persönlich aber zu heavy, wenn Du das Tier mal ablegst und ne Macke im Tank etc. hast. geht´s richtig ins Geld. Ich bau mir gerade ne XL 600 auf ( 44 PS und 150 kg), da isses mir wurscht wenn se nen Kratzer mehr oder weniger hat.

    Und für die Kohle gibts nicht mal nen neuen Adv Tank.

    Grüße
    Peter

  6. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    #6
    Hi Peter,

    Ist das echt so wild die Kammstr?
    Ich habe da auch noch meine Sozia mit dabei (die wird fluchen)
    gruß walter

  7. Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    396

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von zewa
    Hi Peter,

    Ist das echt so wild die Kammstr?
    Ich habe da auch noch meine Sozia mit dabei (die wird fluchen)
    gruß walter
    Hi Walter,

    wie gesagt ich bin se noch nicht gefahren, ich hab nur in Google alles mögliche darüber gelesen.

    Mach doch mal nen neuen Thread auf " ligurische Grenzkammstrasse", dann bekommst Du bestimmt die passenden Antworten.

    Grüße

    Peter

  8. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #8
    Servus, die LGKS ist bis auf ein paar Teilbereiche wirklich nicht schwierig zu fahren. In den Bereichen herrschloser Schotter und es geht aufder einen Seite etwas in die Tiefe. Landschaftlich ein Traum und man sollte unbedingt irgendwo auf der Strecke übernachten. Am Fort Zentral würde ich nicht bleiben, speziell am WE. Zu viel Verkehr und Ausflügler.
    Huub

  9. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von zewa
    Hi Peter,

    Ist das echt so wild die Kammstr?
    Ich habe da auch noch meine Sozia mit dabei (die wird fluchen)
    gruß walter
    Hallo Walter,

    ich bin die LGKS mehrfach gefahren, zuletzt mit einer 1150 GSA. Bis auf ein paar kurze Abschnitte wirklich kein Problem, sondern ein landschaftlicher Traum.

    Die etwas anspruchsvolleren Abschnitte sind aber gewiss für Deine Sozia eine Qual. Es geht zwar irgendwie immer alles irgendwie und nachher war es doch nicht so schlimm, aber besagte Teilstücke würde ich in jedem Falle stehend fahren. Auch das geht mit einer Sozia, aber je nach Fahrkünsten hat dann der Spaß vorher schon lange aufgehört.

    Ich habe leider keine digitalen Bilder davon, sondern nur analoge. Vielleicht klappt das mit einscannen ( habe ich noch nie gemacht ), dann stell ich mal was hier 'rein.

    Willi

  10. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #10
    Hier die ersten Gehversuche zum scannen, sollte ja schnell gehen. Bild 2: beim Luftablassen! s.o., ganz wichtig.

    Willi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken lgks-1.jpg   scannen0002.jpg   scannen0001.jpg  


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anfang August nach Schottland
    Von Sealiner im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 08:27
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 00:12
  3. Suche ABS Sensorring ab August 2006
    Von pietch1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 12:27
  4. Tipps 14 Tage Tschechien im August
    Von panamericana13 im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 18:00
  5. Alpentour 2006! Tipps???
    Von vegas96 im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 19:04