Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Autoreisezug?

Erstellt von RAINI, 11.03.2009, 22:31 Uhr · 10 Antworten · 1.955 Aufrufe

  1. RAINI Gast

    Standard Autoreisezug?

    #1
    Grüßeich Freunde

    Wer ist schon mal mit dem Autoreisezug von St.Pölten nach Split gefahren??
    Bin hald einer von den ''faulen'' und brauch dazu ein wenig Info zweck's Kosten und so!
    Das letzte mal auf der Autostrata (8 Std.) waren mir zu viel
    Ja bin ein fauler Sack

    Von Split dann rüber mit dem Schiff nach ''SUPETAR'' und dann die Insel erkunden......................................

    Also wer da schon mal war dann bitte Berichte schreiben für mich

    DANKE RAINI

  2. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.238

    Standard Hi...

    #2
    ...Raini,
    guckst du hier!
    Bin bisher vom RG nach Narbonne und Livorno. Das war ganz in Ordnung, da es über Nacht ging. Kosten waren etwas mehr als 3 Tage Anfahrt plus Übernachtung. Vorteil war aber auch heute losfahren, morgen da!
    Gruß Hermann

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #3
    Moin Hermann,

    Zitat Zitat von Hermann (aus E) Beitrag anzeigen
    Bin bisher vom RG nach Narbonne und Livorno.
    was/wo ist RG? Livorno steht als Zielterminal in 2009 nicht zur Verfügung!

  4. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.238

    Standard Sollte...

    #4
    Ruhrgebiet heißen. Sorry
    Wir können da zwischen Köln und Düsseldorf, je nach Ziel wählen. Ich glaube Livorno war auch schon letztes Jahr nicht mehr drin, aber ich bin 2001 nach Livorno gefahren. Aber nach Livorno wollte Raini sowieso nicht. Es geht ihm nur um den Autoreisezug, und Erfahrungen damit.

    Gruß Hermann

  5. RAINI Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Hermann (aus E) Beitrag anzeigen
    Ruhrgebiet heißen. Sorry
    Wir können da zwischen Köln und Düsseldorf, je nach Ziel wählen. Ich glaube Livorno war auch schon letztes Jahr nicht mehr drin, aber ich bin 2001 nach Livorno gefahren. Aber nach Livorno wollte Raini sowieso nicht. Es geht ihm nur um den Autoreisezug, und Erfahrungen damit.

    Gruß Hermann
    Jawohl Hermann,bräuchte Info zu Erfahrungen mit dem Autoreisezug mit dem Motorrad und wo man das am besten buchen sollte und was es so ca. kosten wird.
    Wir sind 5 Motorräder und 5 Jung's die im Sommer da runter wollen

    RAINI

  6. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.238

    Standard Probier...

    #6
    den Link aus meiner ersten Antwort. Dort kannst du dann die Infos bekommen die du brauchst, wenn du willst auch Online buchen. Gebucht hab ich beim ADAC.
    Wenn dein Mopped nich zu hoch ist, ist das alles kein Problem. Meine Frau konnte mit ihrer KTM 640 Adventure so gerade eben noch über ihre Scheibe schauen. In den Abteilen kann halbwegs gut sitzen, obwohl man ab und zu auch mal die Beine vertreten muss. Es gibt übrigens auch 5er Abteile (günstigste Kategorie). Das Frühstück ist auch eher Lufthansa mäßig.
    Gruß Hermann

  7. Registriert seit
    02.01.2007
    Beiträge
    93

    Standard

    #7
    Hallo zusammen,

    habe mir überlegt über ostern nach südfrankreich zu fahren. wollte den autozug mal ausprobieren. aber der fährt ja nur im 4-tage takt. also sorry. für was nutze ich denn einen autozug? um schnlee von a nach b zu kommen. gerade bei einem einwöchigen trip wäre das interessant. aber da unsere mobile bahn ja so ein "bescheuerten fahrplan hat, muss ich dann doch per bile da runterschippern.

    naja... wer will auch schon mit dem saftladen reisen???

  8. RAINI Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Hermann (aus E) Beitrag anzeigen
    den Link aus meiner ersten Antwort. Dort kannst du dann die Infos bekommen die du brauchst, wenn du willst auch Online buchen. Gebucht hab ich beim ADAC.
    Wenn dein Mopped nich zu hoch ist, ist das alles kein Problem. Meine Frau konnte mit ihrer KTM 640 Adventure so gerade eben noch über ihre Scheibe schauen. In den Abteilen kann halbwegs gut sitzen, obwohl man ab und zu auch mal die Beine vertreten muss. Es gibt übrigens auch 5er Abteile (günstigste Kategorie). Das Frühstück ist auch eher Lufthansa mäßig.
    Gruß Hermann
    Ja Hermann.hab ich schon gemacht!
    Nochmal Danke

    RAINI

  9. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von RAINI Beitrag anzeigen
    bräuchte Info zu Erfahrungen mit dem Autoreisezug mit dem Motorrad und wo man das am besten buchen sollte
    Hi Raini,
    den Autoreisezug haben wir schon oft genommen, wenn Ihr zu fünft seid bucht Ihr eine ganze Kabine - mit dem Schlafen ist´s sone Sache, der eine kann, der andere nicht - ich hatte nie Probleme mit dem Einschlafen - ich fand´s immer recht kommod - 2-3 Bier und dann in die Falle

    hier gibt es schon mal Angebote:
    http://www.tanke-schoen-tag.de/

    AUfpassen mußt Du beim Hoch- und Runterfahren - Kopf einziehen, am besten neben den Tank legen. Auf der GS oder auch im Stehen stösst man sich gerne am Kopf - darum helm auflassen

  10. Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    64

    Lächeln

    #10
    Hallo RainiWir fahren jedes Jahr mit dem Zug -dieses Jahr am 13.7. von HH nach München und dann von Botzen wieder Nach Hause.Die Betten sind nur 1,80 m lang und bei meinen 1,93 gehts nur mit Schlaftrunkaber es sind immer lustige Fahrten und nach einem bescheidenen Frühstück ist man am Ziel.Ich wünsche dir viel Spass.Feuerstein


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Autoreisezug
    Von juekl im Forum Reise
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 16:19
  2. Autoreisezug
    Von nordluecht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 20:36
  3. Autoreisezug
    Von AndyG im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 09:44
  4. ADV auf Autoreisezug
    Von gladdi im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 15:20
  5. Autoreisezug
    Von mick im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 14:51