Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Autoreisezug

Erstellt von mick, 03.05.2005, 15:57 Uhr · 19 Antworten · 2.671 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    2

    Standard Autoreisezug

    #1
    :? Angst :shock:

    wir wollen im Juni mit der DB nach Bozen.

    Wie ordendlich machen die das Mopped auf dem Zug fest. :?:

    Habe ein bisichen bedenken. Wie verzurt man die GS am besten?

    Hat da jemand erfahrungen?

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #2
    Moin,
    wir fahren schon jahrelang mit dem Autoreisezug. Laß die Jungs ihre Arbeit machen, das klappt schon. Evtl. dabei stehen bleiben und zusehen, aber nicht nerven.
    Koffer können dran bleiben; aufpassen bei der Auffahrt auf den Autozug, die Kopfhöhe ist nicht so prall.

    Gruß

  3. uki
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    38

    Standard

    #3
    Kann ich nur bestätigen. War schon oft unterwegs mit dem Reisezug. Bis auf ein einziges Mal (Rückfahrt von München) sind die Moppeds immer gut und sorgfältig verzurrt worden. Laß die Jungs ruhig machen.

    Gruß
    Uwe

    PS Wann geht s nach Bozen? Ich stehe für den 8.5. auf der Warteliste :?

  4. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #4
    Hi @ all !

    Da bin ich auch neugierig auf weitere Erfahrungen!

    Wie sieht es mit den Preisen und dem Abteil aus? Habe bei einer anderen Gelegenheit die Erfahrung gemacht, daß man über ein Reisebüro oftmals die besseren Konditionen bekommt, als wenn man selbst das Internet bemüht. Ist das bei den Reisezügen genauso?

    :?:

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Wolfgang
    Wie sieht es mit den Preisen und dem Abteil aus? Habe bei einer anderen Gelegenheit die Erfahrung gemacht, daß man über ein Reisebüro oftmals die besseren Konditionen bekommt, als wenn man selbst das Internet bemüht. Ist das bei den Reisezügen genauso?

    :?:
    ...unterschiedlich. Das Reisebüro ist hin und wieder flexibler. Im Internet haben wir dieses Jahr durch sehr frühe Buchung einige sehr günstige Motorradplätze bekommen. Hildesheim - München = 19 Euro für das Mopped; hin- und zurück tuto kompletto Mopped und 1 Person = 104 Euro; günstiger geht es kaum.

    Gruß

  6. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #6
    Hi Bernd,

    da hast Du recht! Bei 104 Euro für die Strecke - da kann man nicht meckern! Ich möchte nächstes Jahr vielleicht mal München - Hamburg eventuell mit Fährkombination von Kiel nach Norwegen. Wie sagt der Franz: Schau mer mal!

    Danke für die Info

    Gruß Wolfgang,
    der morgen seine Q in den Schwarzwald treibt und hofft, daß das Wetter einigermaßen trocken bleibt.

  7. Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    80

    Standard

    #7
    Hi Mick,

    wie weiter oben schon geschrieben: brauchst keine Panik schieben, die machen Dein Moped schon ordentlich fest
    Freu Dich lieber auf den Trip: Autoreisezug ist cool, im letzten Jahr sind wir auch damit nach Bozen, schon abends im Speisewagen hast Du genug Spaß mit anderen Reisenden.

    Diese Jahr (im Herbst) gehts für uns mit dem Zug bis nach Narbonne.
    Für die Hinfahrt haben wir den Frühbuchertarif für die Mopeds bekommen = € 9,90 pro Motorrad!!! Hast Du einmal den Autoreisezug per Internet gebucht bekommst Du regelmäßig deren newsletter. Vorher wußte ich nicht dass es solche Angebote gibt.

    Für mich ist es die beste Reisemöglichkeit mit dem Motorrad da ich keinen Bock mehr drauf habe erst 700 oder mehr km über deutsche Autobahnen zu müssen. 8)


    Allgemeine Grüße

  8. Biji Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Alex
    Diese Jahr (im Herbst) gehts für uns mit dem Zug bis nach Narbonne.
    Für die Hinfahrt haben wir den Frühbuchertarif für die Mopeds bekommen = € 9,90 pro Motorrad!!! Hast Du einmal den Autoreisezug per Internet gebucht bekommst Du regelmäßig deren newsletter. Vorher wußte ich nicht dass es solche Angebote gibt.
    Hast Du ein Glück
    Ich/Wir fahren auch HH-Narbonne, allerdings am 10.8. da gab es zumindest noch den gemässigten Tarif.

    Wann fährst Du denn, dass Du den 9,90er bekommen hast? Schneeschieben in den Pyrenäen? LOL

    Aloha

  9. Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    80

    Standard

    #9
    Am 14.10.

    Aber Schnee schieben? :shock:
    Im Roussillon (oder wie die Gegend da unten heißt) ist da doch schönster Spätherbst 8)

  10. Biji Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Alex
    Am 14.10.

    Aber Schnee schieben? :shock:
    Im Roussillon (oder wie die Gegend da unten heißt) ist da doch schönster Spätherbst 8)
    Moin moin,
    aber klar - im Roussillion Languedoc in den Corbieres an der Cote und auch in Spanien am Meer ist sicherlich klasse Wetter, mit Chance ein schöner "Indian Summer", aber in den Pyrenäen wird es schnell kühl (aber immernoch sehr sehr schön). Ich schielte auf die Zeit wegen des Preises, so nach dem Motto: Das muss aber spät im Jahr sein, dass die Bahn 9,90 nimmt - das tut sie auf bestimmten Strecken immer nur dann, wenn niemand mehr da hin will

    Alles wird gut, nur keine Panik

    Aloha


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Autoreisezug
    Von juekl im Forum Reise
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 16:19
  2. Autoreisezug
    Von nordluecht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 20:36
  3. Autoreisezug?
    Von RAINI im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 23:07
  4. Autoreisezug
    Von AndyG im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 09:44
  5. ADV auf Autoreisezug
    Von gladdi im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 15:20