Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 171

Autoreisezug

Erstellt von juekl, 17.01.2012, 11:50 Uhr · 170 Antworten · 21.313 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    Wir sind am Sonntag 05.08. von Neuisenburg mit dem DB Autozug nach Alessandria gefahren und am Montag 13.08. wieder zurück.
    Am Freitag vorher kamen per E-Mail die Änderungen bzw. Bestätigungen Abfahrts und ankunftzeiten zeiten für die Hin und Rückfahrt.
    Außer die Ankunftzeiten für die Hinfahrt in Alessandria hatte sich nichts geändert. Die ankunftszeit änderte sich von vormals 8.10 auf 9.50 Uhr. Letztenlich kam der Zug dann um ca. 10.45 Uhr an. Die Motorräder konnten aber erst um ab 11.35 Uhr vom Zuf fahren. Sind dann um 12.00 Uhr vom Hof gefahren. War in der Hitze der Poebene kein sonderliches Vergnügen, zumal wir bis zum Hotel in den französichen Alpen am Col de Galibier ca. 280 km vor uns hatten. Sind dann aber doch um 18.30 in Hotel eingecheckt. Auch eine netten Landgasthof kurz hinter Asti haben wir noch kurz vor Küchenschluß noch gefunden.

    Etwas nervig war auch die lange Wartezeit in Neuisenburg, 2 Std., und in Alessandria, 2 1/2Std., bis der Zug denn endlich losfuhr.

  2. Baumbart Gast

    Standard Autoreisezug

    Mach mich nich nervös, ich verlade heute Abend um halb9!

  3. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von Muffel Beitrag anzeigen
    Etwas nervig war auch die lange Wartezeit in Neuisenburg, 2 Std., und in Alessandria, 2 1/2Std., bis der Zug denn endlich losfuhr.
    Leider leider gelten Autozüge als Güterzüge und werden dementsprechend behandelt.

    Nämlich ganz hinten anstellen.

    gruss kelle!

  4. Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    Moinsen,
    hat schon mal jemand theater gehabt weil einem/einer verlademeister/in beim DB-Autozug, das gepäck nicht gepasst hat? ich sollte meinen faltsessel runter nehemen mit dem ich die jahre zuvor immer problemlos mitgefahren bin. auf meine frage warum sie nicht die stunde die wir da vorher schon standen mal geschaut hat was runter soll, kam die antwort, das ginge mich einen "scheiß" an und ein stuhl bleibt auf keinen fall auf dem mopet. die antwort auf meine beschwerdemail, ergab das die dame am bahnhof Hamburg-Altona wohl einen schlechten tag hatte. man entschuldigte sich in aller form bei mir.

    Gruß Hamburger Jung

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    X
    Zitat Zitat von Kelle Beitrag anzeigen
    Leider leider gelten Autozüge als Güterzüge und werden dementsprechend behandelt.

    Nämlich ganz hinten anstellen.

    gruss kelle!
    Es hat sicherlich auch noch einen anderen Grund: Ich bin mal mit dem Autoreisezug von HH nach MUC gefahren, der ist abends um 19.30 Uhr losgefahren und kam morgens um 7.30 Uhr in München an. Unterwegs hat der Zug lange Pausen gemacht, sonst wären wir vermutlich morgens um halb fünf angekommen, komplett unausgeschlafen und ohne Frühstück.

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    In den Fahrtpausen kann man gut schlafen.

  7. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    385

    Standard

    Ich bekam die Info das die franz. Autozüge von Metz (grenznah) nach Nabone bei einfacher Strecke etwa 100.- Euro pro Person & Bike kosten. Ich finde darüber jedoch keine Infos im Internet.

    Falls jemand darüber genaueres erfährt, wurde ich mich über entsprechende Hinweise sehr freuen. Die deutsche Bahn ist mir auch zu teuer. Dies für spätere Touren nach Südspanien.

    Wir starten am 8. Mai nach Toulon um nach Korsika überzusetzen und fahren am 1. Juni zurück. Der Hänger ans Auto, beide Motorräder drauf und dann ab durch Frankreich. Die Schweiz links liegen lassen (wegen der hohen Maut). Habe schon einige hübsche und preiswerte Hotels für unterwegs ausgesucht. Der Weg ist das Ziel.

  8. Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    57

    Standard

    hi,
    möchte ende juli 2013 den Autozug von Bozen nach Hamburg nehmen. wann sollte ich spätestens ans reservieren denken. 1 bike, 1 Fahrer, 1 Schlafplatz. danke. tom

  9. Baumbart Gast

    Standard Autoreisezug

    Wenn du weißt dass du fährst.

  10. Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    83

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    X

    Es hat sicherlich auch noch einen anderen Grund: Ich bin mal mit dem Autoreisezug von HH nach MUC gefahren, der ist abends um 19.30 Uhr losgefahren und kam morgens um 7.30 Uhr in München an. Unterwegs hat der Zug lange Pausen gemacht, sonst wären wir vermutlich morgens um halb fünf angekommen, komplett unausgeschlafen und ohne Frühstück.
    Das "Vergnügen" hatte ich auch mal im Nachtzug von Köln nach Zürich, Zwangstopp in Koblenz weil die Lok des Zugs nicht kam, die uns weiter nach ZUR schleppen sollte. Die hat auf der Strecke aus Amsterdam leider den Geist aufgegeben. Ersatz gab es keinen, insofern nach 1,5 Std fahrt aus Köln bis Koblenz und 5 Std Pause mit dem ersten Zug wieder zurück. Ich war um 8 Uhr wieder zu Hause....

    Immerhin gab es das Geld zurück!


 
Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Autoreisezug
    Von nordluecht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 20:36
  2. Autoreisezug?
    Von RAINI im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 23:07
  3. Autoreisezug
    Von AndyG im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 09:44
  4. ADV auf Autoreisezug
    Von gladdi im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 15:20
  5. Autoreisezug
    Von mick im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 14:51