Seite 17 von 18 ErsteErste ... 715161718 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 171

Autoreisezug

Erstellt von juekl, 17.01.2012, 11:50 Uhr · 170 Antworten · 21.322 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    Es kommt doch - auch -darauf an, wo der Start- und Zielbahnhof ist, bzw. wie 'günstig' diese liegen und die Buchungsmöglichkeiten sind. Bevor ich mich ca. 1.000 KM auf eine AB zwecks Überbrückung klemme, steige ich lieber in den Autozug. Bisher immer die preisgünstigere Alternative (häufig für 99 Euro;Sprit + zusätzl. Hotelübernachtung gespart) und für mich die zeitlich beste.

    Wer Zeit und Lust hat, kann sicherlich die Anfahrt 'quer durch' laufen lassen. Aber selbst das wäre von hier nicht so prall.

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    ok Ich habe bisher noch nie für die Termine die mich interessieren was für unter 250 Euro pro Strecke gefunden. Das liegt sicher auch an der guten und flexiblen Gestaltung der Bundesbahn Webseite.... Muss mal versuchen herauszubekommen wie man die Angebote vernünftig findet und sortiert....

    Für 99 Euro pro Strecke würde ich auch mit dem Zug nach Narbonne fahren, keine Frage.

    Frank

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    Moin,

    wir haben jetzt schon mehrfach D'dorf-Alessandria für unsere Männer-Herbswoche gemacht. Für mich (!!!) die beste Art an den Urlaubsort zu kommen. Erstens: Wetter! Zweitens: Macht es mir deutlich mehr Spass mit netten Menschen und leckeren Getränken gen Süden zu schiggern, als über die Autobahn zu Fahrtenbuch todmüde anzukommen. Schlafen kann ich nach n paar Bierchen überall, auch im rappeligen Zug. Und wenn man ehrlich ist und Sprit, Reifen und eine Übernachtung zusammen rechnet, dann ist der Zug nix teurer und man kommt (relativ) entspannt an und kann den Moppedurlaub ab dem ersten Meter genießen. Und was die Rückfahrt angeht - neben der stressfreien Fahrerei ist 'n netter geselliger letzter Abend doch auch nicht zu verachten.
    Dieses Jahr geht's im Herbst in die Pyrenäen - wieder mit dem Autozug!

  4. Baumbart Gast

    Standard Autoreisezug

    Abends um 18:00 im Büro in Berlin den Rechner ausschalten und morgens um 8:00 ab München Richtung Alpen brummen. Unschlagbar

  5. Baumbart Gast

    Standard

    Falls noch jmd über Autozug in dieser Saison nachdenkt - aktuell kann der geneigte Moppedfahrer 60 EUS sparen - gut das wir für Juni noch nicht gebucht hatten, mal eben 240 Flocken gespart, 5 Leute 4 Moppeds Berlin München und retour keine 1.000 EUS. Axo und ich fahr ja im September nochmal, wieder 60 EUS im Sack

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.264

    Standard

    Hi
    ja habe ich auch versucht, aber den Eindruck das haben die vorher schon draufgepackt.
    DUS Allesandria im September nach Abzug 60 Euro über 320 Euro.
    Eine Woche früher über 560 Euro.
    ARZ ist erbärmlich teuer geworden.
    Letztes Jahr DUS Narbonne über 700 Euro, zum Grück für 3 Leute ein Abteil.
    Diese Jahr geht es mit 3 MR auf dem Anhänger nach Barcelonnette,
    dann ist der Anhänger bezahlt.

    Gruß

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    Alessandria ist für den Juli gebucht. Komplettes Abteil für 546 Euro.

  8. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    Durch ein Panne im diesjährigen Italienurlaub - Rückreise via ADAC Mietwagen - fühlte ich mich zu einem Gedankenexperiment veranlasst:

    Was passiert mit der ARZ Ticket, wenn man die Fahrt auf Grund einer Panne nicht antreten kann?

    ADAC sagt pauschal: Privatvergnügen, oder Reiseabbruchversicherung, aber die kommt nur bei definierten Gründen für einen Reiseabbruch auf, wozu Panne nicht zählt.
    Bisschen im Internet gesurft, keine Möglichkeit gefunden, das abzusichern.

    Umtausch für 15 € wäre theoretisch möglich, aber praktisch wohl nicht im Rahmen des Machbaren.
    Stornierung, sofern überhaupt möglich, führt zu bis zu 50% Verlust.

    Hat jemand Erfahrung wie man dort rauskommt, außer keinen ARZ buchen?

    gruss kelle!

  9. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    Zitat Zitat von Kelle Beitrag anzeigen
    Hat jemand Erfahrung wie man dort rauskommt, außer keinen ARZ buchen? gruss kelle!
    Gar nicht bzw. nur so, wie du selbst herausgefunden hast...

    Wenn du die "Sparpreise" genommen hast, ist eine Rückerstattung sogar ausgeschlossen!

    No risk no fun

    Gruß

    Snake28

  10. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    Mich hat es zum Glück nicht betroffen, da die Rückreise auf Achse geplant war, bzw. mit der Option spontan von Bozen nach Hildesheim, von daher nur ein Gedankenexperiment.

    Auch bei Online Tickets ist ab drei Tagen vor Reiseantritt nix mehr mit Storno - Komplettverlust.

    gruss kelle!


 
Seite 17 von 18 ErsteErste ... 715161718 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Autoreisezug
    Von nordluecht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 20:36
  2. Autoreisezug?
    Von RAINI im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 23:07
  3. Autoreisezug
    Von AndyG im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 09:44
  4. ADV auf Autoreisezug
    Von gladdi im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 15:20
  5. Autoreisezug
    Von mick im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 14:51