Ergebnis 1 bis 10 von 10

Autoreisezug der OEBB Österreich günstig??????????????????????ß

Erstellt von joerdy, 22.01.2013, 07:13 Uhr · 9 Antworten · 4.398 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    292

    Standard Autoreisezug der OEBB Österreich günstig??????????????????????ß

    #1
    Moinsen!

    Hat schon jemand von Euch Erfahrungen mit österreichischen Autoreisezug der OEBB gesammelt???????????????

    Es gibt dort eine Verbindung von Hamburg Altona nach Wien die sehr günstig ist.

    ÖBB Reiseportal

    Nun meine Frage wo kann ich das ganze als deutscher in deutschland buchen, und wo finde ich genauere Informationen?

    Im Internet steht nur geschrieben an den Bahnhöfen Österreichs oder online.

    Gruß Joerdy

  2. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #2
    als der Zug noch von Düsseldorf nach Wien fuhr bin ich dort mal mitgefahren. das war '07 oder '08. Ich kann mich noch daran erinnern, weil es da Probleme gab. Die Buchung lief übers Internet und Motorrad und Person waren getrennte Buchungen. Nachdem ich mei Motorrad gebucht hatte, gab es dann im Netz keinen buchbaren Personenplatz mehr. Ich habe dann da angerufen, die Dame sagte mir dann ich solle übers Kontaktformular schreiben und so ging es dann mit viel Zeit hin und her. Hat mich eine Menge Fluchen und Nerven gekostet, ging dann aber. Jetzt würde ich das nur noch übers Telefon und Kreditkarte machen, da die Leute vor Ort direkt in beide Systeme schauen können - zumindest damals.

  3. Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    114

    Standard

    #3
    ich denke du gehst einfach zum bahnhof deines vertrauens und buchst den autoreisezug

    lg

    waeudl

  4. Baumbart Gast

    Standard Autoreisezug der OEBB Österreich günstig??????????????????????ß

    #4
    Autozugschalter gibts nicht mehr an den Bahnhöfen. Internet oder Telefon sind angesagt.

  5. Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    92

    Standard

    #5
    Du kannst direkt bei der ÖBB buchen, geht per Telefon einfach.
    Ich bin 2010 und 2012 mit dem Zug gefahren. Der ist etwas spartanischer also die DB-Züge, z.B. können die Sitze nicht zu liegen umgeklappt werden.
    Ist für mich i.O., da auch entsprechend günstiger.

    Alex

  6. Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    143

    Standard

    #6
    Hallo Joerdy,

    ich habe letztes Jahr den ÖBB Zug von Wien nach Hamburg genommen. Die Buchung über das Internet ist eher ungünstig, da man, wie hier schon geschrieben, Motorrad und Schlafplatz nicht zusammen buchen kann. Also besser im Reisebüro oder am Schalter (ging letztes Jahr meines Wissens nach noch) buchen. Beim Buchen muss man aufpassen, dass man nicht nur eine Reservierung hat, sondern auch die Fahrt. Sonst gibt es im Zug etwas Trouble und man muss nachzahlen.

    Das Angebot war insgesamt nicht teurer (preiswerter?) als vergleichbare Strecken mit der DB, aber unser Schlafabteil war absolut top, ganz modernes Abteil mit integrierter Waschgelegeheit, so würde ich mir das bei der DB wünschen. Auch das Frühstück war wesentlich besser, konnte man sich zusammenstellen und zusätzlich was ordern. Ich weiß nicht, ob wir da Glück hatten und was wir genau gebucht hatten (hatte meine Reisepartnerin gebucht). Wenn Du es ganz genau wissen willst, dann kann ich mich da noch mal schlau machen.

    Mein Fazit: Mit der ÖBB jederzeit wieder.

    Viele Grüße
    Carsten

  7. Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    85

    Standard

    #7
    ich buche meine autoreisezugtickets (ÖBB Feldkirch-Wien) immer dort: bahnagentur schneberg
    Herr Koller kennt das procedere schon und das klappt immer vorzüglich.

    Gruss, Jochen

  8. Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    47

    Standard

    #8
    Moin Joerdy,

    du kannst über das OEBB-Portal ganz normal buchen,
    dort stehen auch alle info`s.
    Bezahlen geht aber nur mit Kreditkarte.

    Gruß aus dem Norden

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #9
    du kannst das ganz normal über die ÖBB website buchen ... hab ich gestern für die verbindung in die andere richtung, also Wien > Hamburg, gemacht.
    Du mußt nur Tickets für die Personenbeförderung und fürs Motorrad gesondert buchen.

    Im Zweifelsfall ruf einfach bei der ÖBB an, über die Hotline gehts auch.

  10. Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    232

    Standard

    #10
    bei der Internetbuchung aufpassen zuerst wird die Sparschiene Angezeigt wenn es dann an das Buchen geht ist dann die Sparschiene ausgebucht , deswegen mache ich immer eine Scheinbuchung mit anderen irgendwelchen Daten , so komme ich weiter und sehe was wirklich noch frei ist ,bevor es zum Bezahlen geht breche ich dann ab

    zum Thema Sparen es gibt bei der ÖBB eine Vorteilscard die kostet um die 100 Euro damit kann man sich bis 50% vom Fahrpreis Sparen , Zahlt sich für einen in D natürlich nicht aus , aber ich war mit einem Motorradkumpel vor ein paar Jahren bei der Motorradmesse in Köln , das sind wir zwischendurch mal nach Brüssel mit dem ICE gefahren, er hatte die Vorteilscard der ÖBB und Zahlte damit bei der DBB in Köln , Köln -Brüssel und zurück nur den halben Fahrpreis

    somit war die Österreichische Vorteilscard auch in Deutschland gültig, eigendlich müßte dann wenn es in Deutschland ähnliches gibt das auch in Österreich gültig sein

    Gruss Franz


 

Ähnliche Themen

  1. Autoreisezug
    Von nordluecht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 20:36
  2. Autoreisezug?
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 22:38
  3. Autoreisezug OEBB
    Von jojo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 14:57
  4. Autoreisezug
    Von AndyG im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 09:44
  5. ADV auf Autoreisezug
    Von gladdi im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 15:20