Ergebnis 1 bis 4 von 4

Autoreisezug OEBB

Erstellt von jojo, 22.07.2007, 20:31 Uhr · 3 Antworten · 1.283 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.06.2005
    Beiträge
    52

    Standard Autoreisezug OEBB

    #1
    Hallo
    ist schon einmal jemand von Euch mit der Österreichichen Bahn per Autozug gefahren . Es gibt die Möglichkeit von Düsseldorf nach Wien für einen besseren Kurs als die Deutsche Bahn ihn bietet.
    Würde mich über die Erfahrungen sehr freuen.
    Gruß jojo

  2. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #2
    Habe ich im Mai gemacht. Buchung war übers Internet, - kann ich nur von abraten, da Du für das Bike und die Person getrennt buchen musst. Hinfahrt: Ddorf - Wien = problemlos. Rückfahrt: Personenticket bekommen, aber Zug ist mit Mopeds voll und da geht nichts mehr. Seh ich aber erst als ich das Ticket schon habe. Laut telefonischer Auskunft hab ich eben Pech gehabt und das Geld ist weg, da ich mit Kreditkarte bezahlt habe. Steht auch wirklich so in den allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ich schließlich mit der Buchung akzeptiert habe. Nach langem Kampf und schriftlicher "Kulanzanfrage" wurde mir das Geld einen Monat später zurücküberwiesen.
    Also besser telefonisch buchen. Die Preise im Speisewagen sind bei den Österreichern etwas günstiger, der Waggon in dem ich saß, war dagegen schon etwas betagter und zum Umbau auf Sitz- Bettbetrieb musste man den Zugbegleiter rufen, da dies nur mit einem Schlüssel ging - ob das Standart bei den Österreichern ist weiß ich nicht.

    Meines Wissens nach fährt nur die OEBB die Strecke Ddorf - Wien als Autoreisezug.

    Dikki

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #3
    Ein Kollege hat schon mehrmals Berlin-Wien-Berlin via Internet gebucht und war bisher immer zufrieden. Keine Probleme und günstiger als die DB

  4. Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    182

    Standard

    #4
    Wir sind Anfang Juni Düsseldorf-Wien-Düsseldorf gefahren und hatten komplett über Internet gebucht. Ging sauber und einwandfrei und war pro Ticket ca. 140,- Euronen günstiger als bei der DBB.

    Das Negative waren die mega kleinen Kabinen beim Liegewagen, wo du ( mit über 1,85 m Körpergröße ) echt Schwierigkeiten hast und das Fehlen des Bistrowagens.

    Sonst war der Service einwandfrei und ich würde es auch wieder machen.

    Grüße Claus


 

Ähnliche Themen

  1. Autoreisezug
    Von juekl im Forum Reise
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 16:19
  2. Autoreisezug
    Von nordluecht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 20:36
  3. Autoreisezug
    Von AndyG im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 09:44
  4. ADV auf Autoreisezug
    Von gladdi im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 15:20
  5. Autoreisezug
    Von mick im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 14:51