Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Autoreisezug Pyrenäen

Erstellt von frank könig, 29.11.2014, 08:00 Uhr · 26 Antworten · 4.310 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    30

    Standard Autoreisezug Pyrenäen

    #1
    Hi. Wir wollen nächstes Jahr mit dem Autozug (Pfingsten 3-4Motorräder) von Straßburg oder Mühlhausen nach Biarritz und von Narbonne zurück. Weiss jemand, ob es die Verbindungen noch gibt und was es grob kostet?
    Danke im Voraus und Gs liche Wintergüße
    Frank

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #2
    Autozug - Preisfinder

    schon mal selbst probiert?


    Allerdings scheinen Deine Ziele nicht mehr im Angebot zu sein....

  3. Registriert seit
    23.10.2014
    Beiträge
    71

    Standard

    #3
    Hallo Frank,

    ich hatte schon Mitte diesen Jahres geschaut. HH - Narbonne gab es zu diesem Zeitpunkt noch (nicht aber Lörrach). Ab November diesen Jahres scheint es Frankreich, zumindest bei der DB, gar nicht mehr zu geben (siehe: Autoreisezug nach Frankreich ).

    Gruß
    Alex

  4. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    #4
    Alles auf eigener Achse fahren, ist die Devise.
    Es gibt so viel schöne Straßen und Reiseziele bis zum Einstieg der Pyrenäen, dass es gerade schade ist, mit dem Zug bis ans Mittelmeer zu fahren. Spreche aus Erfahrung und kann es nur empfehlen.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #5
    das war aber nicht gefragt.....

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #6
    ... und ist auch pauschal nicht richtig.


    Helfen kann ich dem Fragesteller leider auch nicht. Ich bin froh, dass zumindest der Autozug von HH nach M im Programm bleibt. Spart 800 KM, Geld und vor allem Zeit.

  7. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    #7
    Es war auch keine pauschale Aussage, sondern für einen in der Ortenau ansässigen Motorradkollegen und nicht für Nordlichter.


    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    ... und ist auch pauschal nicht richtig.


    Helfen kann ich dem Fragesteller leider auch nicht. Ich bin froh, dass zumindest der Autozug von HH nach M im Programm bleibt. Spart 800 KM, Geld und vor allem Zeit.

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #8
    Hallo
    Biarritz gab es wohl noch nie im Programm.
    Man fährt hat einmal rauf, spanische Seite und dann runter französische Seite.

    Oder macht zum Schluss eine nette Tagestour von Biarritz nach Narbonne.

    Und weil es so schön ist, gleich noch eine schöne Tagestour, von Narbonne nach Straßburg

    Gruß Jürgen

  9. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    #9
    Erstaunlich, daß das noch nie im Programm war. Ich bin es jedenfalls vor einigen Jahren im Autozug gefahren. Straßburg - Biarritz abends rein und morgens nach m Frühstück im Zug Mopeds abladen und los.
    Wissen ist eben Macht, nichts wissen macht auch nix.....

  10. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    288

    Standard

    #10
    Du meinst einen französischen Autoreisezug, die Antworten die du bekommen hast beziehen sich auf den deutschen Autoreisezug.
    Ich habe mal nach einer französischen Verbindung gesucht, aber leider nichts gefunden :-(

    Interesse hätte ich auch.
    Wann war die Fahrt die Du gemacht hast?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. pyrenäen 2006
    Von bcgs3 im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 18:27
  2. Pyrenäen - Herbst 2005
    Von Alex im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 22:17
  3. Autoreisezug günstiger buchen am 20.8.
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 10:28
  4. Autoreisezug
    Von mick im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 14:51
  5. CP's Pyrenäen & Seealpen
    Von Biji im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 14:04