Ergebnis 1 bis 10 von 10

Baustelle Großglockner

Erstellt von Münsterländer, 04.09.2012, 19:27 Uhr · 9 Antworten · 1.054 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    169

    Standard Baustelle Großglockner

    #1
    Hallo Leute,
    im Alpen-Journal findet man den Hinweis, dass :" ... bis 31.10. zwischen Pass Großglockner und Heiligenblut in beiden Richtungen Baustelle, nur ein Fahrstreifen abwechseln"
    Wir wollen am Samstag Richtung Kroatien aufbrechen. Anreise über AB bis Bernau, dann über Landstaße über den Großglockner nach Kranjska Gora, Soca-Tal, Inselhopping, bis grobe Richtung Split.
    Nun meine Frage: War einer von euch in den letzten Tagen am/über den Großglockner? Leider müssten wir am Sonntag über den Pass. Ist das Prozedere noch erträglich, oder sollte man eine andere Route wählen?
    Für Tipps bin ich dankbar.
    Gruß
    Tommy

  2. Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    226

    Standard

    #2
    Hallo Tommy
    Wir sind am 16.8 über den Großglockner. Da war nur ne normale Baustellenampel mit normaler Wartezeit.
    Bei schlechtem Wetter würde ich mir die Euros sparen. Vielleicht musst Du auch wie mein Kumpel den slowenischen Staat unterstützen. Auf Höhe Kranjska Gora beim Überfahren von durchgezogenem Mittelstrich (Einbiegen nach Überholen/alles übersichtlich) musste er 100 Euros abdrücken!!!
    Trotzdem viel Spaß und schönes Wetter bei deinem Trip.

    Gruß Ottmar (basicrider)

  3. Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    79

    Standard

    #3
    Hallo Tommy,
    ich war am letzten Augustwochenende in der Ecke. Am Großglockner war keine dramatische Wartzeit. Aber ich glaub mich an 22 Euro Maut pro Motorrad zu erinnern.
    Anfang August bin ich auch nach Kranjska Gora gefahren, allerdings über den Felbertauerntunnel (10 Euro?). Auf dem Heimweg, über die Nockalmstraße (Maut waren soweit ich noch in Erinnerung habe 10Euro) und über die Bundesstraße über Katschberg und Obertauern. Zieht sich auch ein wenig, aber ist auch ok.
    Sehr zu empfehlen ist, sich ne Brotzeit mitzunehmen und südlich von Kranjska Gora im Nationalpark ne gemütliche Bank zu suchen wo man ne schöne Pause machen kann.
    Viel Spaß
    Schildkoeter

  4. Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    189

    Standard

    #4
    Ich war Anfang August, wie bereits geschrieben "nur" normale Baustelle mit kaum Wartezeit.
    Maut 22 € kann ich ebenfalls bestätigen.
    Wenn du beim Rückweg auch drüber fährst, Ticket vom Hinweg vorzeigen, dann kostet es glaun nur 8 € für die 2. Durchfahrt

  5. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #5
    Hallo Schildkoeter,
    Hallo andyb,
    das hört sich ja gut an. Die Wetterprognosen sind auch vielversprechend. Der Urlaub kann kommen.
    Die Motorräder stehen bereit, Samstag in der Früh geht es los.
    Danke für die Info.
    Gruß
    Tommy

  6. Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    129

    Standard

    #6
    Hoi Tommy

    Heute Gefahren und gar kein Problem am Abend ca 18:00 kaum Verkehr

    Viel Spaß

  7. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.221

    Standard

    #7
    Hey Münsterländer,

    wenn ihr vor habt bis in die Region Split zu fahren, dann fahrt noch die paar Kilometer weiter bis nach Markarska und dann links weg auf den Sveti Jure! Ist in Kroatien die höchst befahrbare Straße und bei guter Sicht kannst du von dort über die Inseln bis Italien schauen.
    Wir sind ab dem 14.09 dort unten nicht weit weg hinter Omis, vielleicht sieht man sich ja …

    Euch eine schönen Urlaub und eine gute Fahrt,

    Servus Martin

  8. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #8
    Hi Martin,
    wenn es nach meiner Frau geht, dann soll es sogar bis nach Dubrovnik gehen. Da wir aber nur bis zum 23.09 Zeit haben, ich aber
    auf der Rückfahrt nicht nonstop AB fahren will, werden wir mal sehen wie weit wir kommen.
    Vielleicht sieht man sich, auch euch einen schönen Urlaub und gute Fahrt.
    Gruß
    Tommy

  9. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #9
    Fahr in Zell am See zum ÖAMTC (unser ADAC), dort bekommst du die Karte im Vorverkauf um EUR 17,--
    Den A4 Zettel gibst du dann einfach an der Mautstation ab.

    Infos hier: ÖAMTC: Großglockner Hochalpenstraße

  10. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #10
    Hi Martin,
    danke für die Info. Da wir morgen losfahren und unsere erste Übernachtung zwischen Weyarn und Bernau einlegen, werden wir am Sonntag über den Großglockner fahren. Ich denke, da hat der ÖÄMTC geschlossen. Es ist aber gut zu wissen, dass die Möglichkeit besteht.
    Gruß
    Tommy


 

Ähnliche Themen

  1. Baustelle
    Von No.7 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 08:08
  2. Funkgeräte für Baustelle?
    Von Beste Bohne im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 20:12
  3. Biete 2 Ventiler Unvollendete Basic Baustelle
    Von miniboxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 10:27
  4. Baustelle am Fernpass
    Von 1100gs im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 23:07