Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Besuch bei den Holländischen Nachbarn

Erstellt von nordluecht, 16.12.2012, 18:05 Uhr · 21 Antworten · 1.866 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #11
    Moin moin, da ist Groningen, der Abschlußdeich, Makkum, Sneek, Workum, Urk, Kampen und besonders auch Elburg südlich von Kampen auf der Ostseite des Ijsselmeer und auf der Westseite Medemblik, Enkhuizen, Hoorn mit Amsterdam. Ijmuiden die grossen Seeschleusen für die Seeschiffe nach Amsterdam. Das sind alles ganz nette Ziele, also quasi einmal um das Ijsselmeer. Im süden vom Ijsselmeer ist noch Utrecht. Gibt da schon ne ganze Menge nette Städtchen zum anschauen, gerade in Friesland.

    Und Vorsicht in Holland wird fast ausschließlich von hinten geblitzt und ist schon bei Überschreitungen von 3 Km/h ziemlich gebührenpflichtig!!!!!!!!!

  2. Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    24

    Standard

    #12
    Viel holländischer als Friedrichstadt ist Holland auch nicht, nur etwas weniger dänisch. Liegt zwar nicht auf Deiner Strecke, aber ja alles dicht beieinander, und wenn Du schon hinfährst, guck bei Kröller-Müller im Hooge Veluwe vorbei und in Veere und Zieriksee im Delta. Kontrastprogramm zur ganzen Beschaulichkeit: Europoort - DAS ist nochmal ein Hafen...
    Fijne feestdagen en 'n gelukkig nieuwe jaar,
    Uli

  3. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Bluebox Beitrag anzeigen
    Viel holländischer als Friedrichstadt ist Holland auch nicht, nur etwas weniger dänisch. Liegt zwar nicht auf Deiner Strecke, aber ja alles dicht beieinander, und wenn Du schon hinfährst, guck bei Kröller-Müller im Hooge Veluwe vorbei und in Veere und Zieriksee im Delta. Kontrastprogramm zur ganzen Beschaulichkeit: Europoort - DAS ist nochmal ein Hafen...
    Fijne feestdagen en 'n gelukkig nieuwe jaar,
    Uli
    wie schon von Ulli Zitiert im Süden von NL besonders sehenswert:
    Zierikzee

    Fremdenverkehrsbüro Zierikzee - VVV Zeeland

    Veere , alte Walfängerstadt
    Veere
    Gemeente Veere Internet | Deutsch

    Middelburg, alte See-Handelsstadt

    Middelburg

    Middelburg | Domburg Büro für Tourismus

    Middelburg - VVV Zeeland

    und das Wunder des niderländischen Wasserbaus muss man gesehen haben !

    Deltawerken - Das Oosterschelde Wehr
    Deltawerke
    Deltawerke und Neeltje Jans Holland - Informationen, Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Anfahrt und Bewertungen
    und unbedingt Muscheln und Kibbeling essen: Dieses Fischgeschäft in Kamperland finden Sie auf dem Jacobaweg Nr 1.

    Bruinvis Fischgeschäfte


    Zentrale Unterkunfte für die obigen Ziele
    Übernachtung entweder hier: Bed and Breakfasts Middelburg - Bedandbreakfast.nl
    oder mit Zelt
    dort (selber ausprobiert) Minicamping De Ontdekking falls du dort übernachtest schöne Grüße an Joop von Dirk

    Gruß
    Dirk

  4. Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    50

    Standard

    #14
    Moin,

    Roter Oktober hat ja schon ne Menge gute Info`s mitgeteilt....
    Falls Ihr etwas Zeit in Groningen habt, ein Besuch auf dem Martini-Turm (alte Kirche) lohnt sich und dann vielleicht noch einen kurzen Spaziergang über den Markt - falls Ihr in der Woche (ausser Mintags) fahrt...

  5. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard Besuch bei den Holländischen Nachbarn

    #15
    Ich finde Utrecht klasse! Die Innenstadt entlang der Oude Gracht ist total schön! Ein Besuch im Utrechter Dom lohnt sich ebenso, wie die Besteigung des dazu gehörigen Glockenturms. Obwohl touriemäßig, sollte eine Grachtenrundfahrt gemacht werden. Die ist viel malerischer als die in A-dam.

  6. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard Besuch bei den Holländischen Nachbarn

    #16
    Auf meiner persönlichen NL-todo-Liste steht ferner noch Spijkenisse bei Rotterdam. Ist vielleicht für Dich zu weit südlich (?), wenn Du A-dam angepeilt hast.
    Als die €-Scheine designt wurden, konnte man sich nicht einigen, welche repräsentativen Bauwerke auf welche Scheine kommen sollten; Eiffelturm, Collosseum, Brandenburger Tor! Alle Länder wollten ihre Wahrzeichen durchdrücken. Darum hat man sich auf fiktive Brücken geeinigt, die europäische Baustile repräsentieren. Nun,...Spijkenisse hat die Brücken gebaut und sie können dort bestaunt werden! Ein großartiger Coup und genau der vorwitzige Humor, für den ich die Holländer so liebe! Daumen hoch! ;-)

  7. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #17
    Spijkenisse ? Huch ! Da hab ich 5 jahre von meinem leben weggeschmissen !

    Das mit den geschwindkeiten hab ich noch vergessen, ab 3 km/h zu schnell und man muss tiefe taschen und lange aerme haben !

    - - - Aktualisiert - - -

    Spijkenisse ? Huch ! Da hab ich 5 jahre von meinem leben weggeschmissen !

    Das mit den geschwindkeiten hab ich noch vergessen, ab 3 km/h zu schnell und man muss tiefe taschen und lange aerme haben !

  8. Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    186

    Standard Besuch bei den Holländischen Nachbarn

    #18
    :-) Ich war noch nicht da! Kann sein, dass es da totlangweilig ist, aber die Brücken guck ich mir bestimmt mal an, wenn ich in Rotterdam bin!
    Aber für den Threadstarter: Utrecht kenn ich gut, und es ist nah genug an Amsterdam, dass sich ein Abstecher dahin sicher lohnt.

  9. Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    121

    Standard

    #19
    Auf der Südseite des Abschlussdeiches liegt Den Helder mit einer Festung, Aquarium und Museumshafen. Sehr sehenswert.

  10. Dougal Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Simpel Beitrag anzeigen
    Auf der Südseite des Abschlussdeiches liegt Den Helder mit einer Festung, Aquarium und Museumshafen. Sehr sehenswert.
    Moin!
    Kann ich so unterschreiben, bin öfters in Noord-Holland unterwegs.
    Schon die Anfahrt über den Afsluitdijk /Abschlußdeich) ist was besonderes. Ich fahre gerne die 31 Richtung Emden, dann auf halber Strecke nach NL rein und über die Landstraßen Richtung Groningen, dann von Groningen immer an der Küstenstraße westwärts lang bis Den Helder.

    Ca. 40KM unterhalb Den Helder liegt auch Alkmaar, ebenfalls eine sehr interessante und wunderschöne alte Stadt mit vilen Sehenswürdigkeiten (nicht nur der Käsemarkt).

    Ansonsten hat "Roter Oktober" genau wie die anderen Forenmitglieder hier schon viel genannt, was man sich gut anschauen kann.

    Fahrtechnisch ist NL natürlich mit Schwarzwald nicht zu vergleichen, aber genu da liebe ich dort: entspanntes "bummeln" und dabei die Gegend wahrnehmen...

    Gruß Micha


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besuch bei den Holländischen Nachbarn
    Von nordluecht im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 17:56
  2. neues von den Nachbarn aus NL
    Von Smile im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 19:51
  3. NRW zu Besuch
    Von NRW im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 17:13
  4. HP2E zu Besuch...
    Von Todi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 09:39
  5. Besuch bei Malepartus
    Von Berti im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 18:17