Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Bitte nicht auslachen!!!!!!!

Erstellt von pillepalle, 21.07.2015, 19:22 Uhr · 21 Antworten · 3.376 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    182

    Standard Bitte nicht auslachen!!!!!!!

    #1
    hallo..
    diese frage ist mein ernst,also nicht auslachen,sondern bitte helfen
    die zeiten wo ich europa auf 2 rädern bereist hab sind vorbei..weite strecken bewältige ich jetzt mit anhänger und 2 1150er Gs drauf
    ich möchte gern nach sardinien,allerdings bin ich kein begabter rückwärtsfahrer mit dem anhänger,und hab etwas bammel vor der fähre
    kann mir jemand sagen ob man da vorwärts oder rückwärts drauffährt???

    allerbesten dank für alle nützlichen tips
    gruß..peter

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #2
    Normal fährt man vorwärts auf eine Fähre. Wie es nach Sardinien ist, weiß ich nicht, aber ich glaube auch nicht anders.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #3
    Normal fährst Du vorwärts drauf und auch auf der anderen Seite vorwärts wieder runter.
    Anderes kenne ich das gar nicht.

    Man stelle sich einen LkW mit Wechselbrücke, oder noch schlimmer mit Anhänger vor, der rückwärts von einer Fähre fahren müsste.

    Da wäre das Chaos doch vorprogrammiert...

    PS: Und ausgelacht wird hier schonmal gar Keiner!!!

  4. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #4
    Ich glaube das nennt sich Roll On / Roll Off - Fähre, also vorn und hinten ein Tor.

    Auf dem Weg von Bari/Brindisi nach Griechenland gab es diese Möglichkeit nicht.

  5. Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    240

    Standard

    #5
    Hallo Peter,
    Wir waren letztes Jahr auf Sardinien und
    heuer auf Korsika. Jedesmal vorwärts rein
    Und vorwärts raus.
    Mach dir keine Sorgen.
    Sardinien ist ein Traum!!!!

  6. Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    25

    Standard

    #6
    Hei,

  7. Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    25

    Standard

    #7
    Hei,
    es gibt sehr wohl die Rückwärts Variante.....vor kurzem in Marokko live erlebt....wenns mal wieder länger dauert....aber die Jungs können auch ihre LKW in kleine Lücken fahren!!
    V.G. ANDY

  8. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #8
    Hi Peter,

    die Angst vor dem Rückwärtsfahren mit Anhänger wirst du immer wieder haben, Gelegenheiten kommen schneller als du denkst.
    Warum hängst du die den leeren Anhänger nicht mal an und übst für dich mal auf einem leeren Parkplatz? Wenn der Knoten mal geplatzt ist wie es geht ist es ganz leicht, vor allem bei einem so kleinen übersichtlichen Gespann, glaub mir...
    Alternativ kannst du auch mal 1-2 Stunden mit einem Fahrlehrer üben, sicherlich auf Dauer eine bessere Lösung als wenn in deinem Kopf ständig die Angst mitfährt. Falls du aus dem Berliner Raum bist, komm vorbei ich zeig dir das gerne.

  9. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #9
    Also die meist genutzten Fähren wie Sardiniaferries oder Mobylines haben Roll-on, Roll-off Fähren. Da brauchst Du nicht rangieren. Bei der Tirrenia weiß ich es nicht sicher. Noch vor ein paar Jahren hieß es bei denen tatsächlich "rückwärts rein", wenn jemand mit Anhänger kam.

    Aber auch das ist immer zu schaffen, denn bei den Aktionen hast Du immer locker 10 Einweiser an Deiner Seite, die alle gleichzeitig und auch ausschließlich auf Italienisch irgendwelche Kommandos brüllen, an die sich dann doch niemand hält. Das ganze dient eher zur Unterhaltung der Fahrgäste die schon oben an der Reeling das erste Bier trinken. Da habe ich schon Aktionen beobachtet....

    Spaß beiseite: Fahr mit Moby oder Sardinia Ferries und alles geht easy bei der Einschiffung.

    Viel Spaß auf Sardinien!!

    Grüße

    Burkhard

  10. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Lawman Beitrag anzeigen
    Hi Peter,

    die Angst vor dem Rückwärtsfahren mit Anhänger wirst du immer wieder haben, Gelegenheiten kommen schneller als du denkst.
    Warum hängst du die den leeren Anhänger nicht mal an und übst für dich mal auf einem leeren Parkplatz? Wenn der Knoten mal geplatzt ist wie es geht ist es ganz leicht, vor allem bei einem so kleinen übersichtlichen Gespann, glaub mir...
    Alternativ kannst du auch mal 1-2 Stunden mit einem Fahrlehrer üben, sicherlich auf Dauer eine bessere Lösung als wenn in deinem Kopf ständig die Angst mitfährt. Falls du aus dem Berliner Raum bist, komm vorbei ich zeig dir das gerne.
    Ohne jemand zu nahe treten zu wollen, es gibt Menschen die können es einfach nicht und werden es nie lernen, die sollten es halt bleiben lassen, leider sehr oft schon selber mitbekommen, wenn ich doch von mir selber weiss das ich es nicht kann dann gibt es zwei Möglichkeiten, entweder lernen bis zum abwinken oder aber wenns eben nicht klappt bleiben lassen und nen Bus kaufen.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bitte nicht restaurieren
    Von arbalo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 10:59
  2. Bitte nicht zu feste bremsen!!!
    Von Hobestatt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 15:35
  3. Bitte nicht ganz erst nehmen !!
    Von jollypink im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 20:53
  4. HILFE: (bitte nicht lachen) Fahrersitzbank klemmt!!!
    Von jag1991 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 09:11
  5. Hinterradnabe bei Ebay - bitte nicht mitbieten
    Von Ginderles im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 10:20