Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Bosnien-Herzegowina, wo Auto und Anhänger abstellen?

Erstellt von zephir, 03.09.2016, 20:54 Uhr · 14 Antworten · 1.107 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    54

    Standard Bosnien-Herzegowina, wo Auto und Anhänger abstellen?

    #1
    Hallo zusammen,
    kennt jemand einen Campingplatz oder ähnliches, wo ich für eine Woche Auto und Anhänger sicher abstellen kann? Sarajevo oder Umgebung wäre perfekt, kann aber auch woanders sein. Ich möchte von dort aus Richtung Montenegro und eventuell Albanien aufbrechen. Gibt es überhaupt Campingplätze in der Gegend, die Mitte September noch auf haben?
    Gruß, Bernie

  2. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #2
    Tante "google" liefert unter "Camping Sarajevo" eigentlich ganz brauchbare Ergebnisse (alternativ z. B. auch "Camping Bosnien Herzegowina").

    Die Öffnungszeiten der von mir angeklickten Plätze waren jew. bis Ende September.

  3. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    555

    Standard

    #3
    Da Hotel Metkovi? - Naslovnica
    stand unser Auto und Anhänger 2013. Der Hotelbesitzer hat nebenan eine Firma mit ausreichend Platz. Das Hotel war recht schön, die Leute sehr nett. Wir haben auf der Hin und Rückfahrt übernachtet, für das Auto und den Hänger im geschlossenen Magazin wollte er 5 € pro Tag haben.

    VG Winfried

  4. Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    54

    Standard

    #4
    Ja, Campingplätze in google hatte ich schon welche gefunden. Danke Winfried, genau solche Tips waren gesucht. Ist aber noch in Kroatien. Hätte es irgendwelche Probleme oder Papierkram bei der Einreise nach Bosnien mit Hänger und Moped hinten drauf gegeben? Immerhin ist Bosnien nicht EU. Vielleicht hat das ja jemand schon mal gemacht.

    LG, Bernie

  5. Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    225

    Standard

    #5
    Hallo Bernie,
    in Bosnien haben wir letztes Jahr ein Kastenwagen auf bewachtem Parkplatz von News | Hotel Leotar Trebinje für eine Woche abgestellt. Trebinje und Umgebung ist übrigens auch nicht schlecht. Sind dann aber auch Richtung Montenegro und Albanien.
    Wichtig Grüne Versicherungskarte.
    Falls du in Kosovo willst gültiger Reisepass oder neuer biometrischer Personalausweis. Versicherung für Kosovo gibts in Grenznähe.
    Diseses Jahr hatten wir den Bus bei Fewo in Montenegro stehen.

    Viel Spass du unten wünscht Ottmar (basicrider)

  6. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    768

    Standard

    #6
    Habe 2 Bekannte gefragt, die beide aus Sarajevo stammen und gerade aus dem Urlaub in der "Heimat" zurück sind. Beide haben auf meine Frage mit Gelächter geantwortet, dass Bosnien inzwischen der "wilde Westen" sei und es so etwas wie einen sicheren Platz für Autos in Bosnien nicht gebe. Sie haben mir Geschichten erzählt... Wahnsinn!!

  7. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    555

    Standard

    #7
    und wo bleiben jetzt die Geschichten?

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    3.830

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von zephir Beitrag anzeigen
    Ja, Campingplätze in google hatte ich schon welche gefunden. Danke Winfried, genau solche Tips waren gesucht. Ist aber noch in Kroatien. Hätte es irgendwelche Probleme oder Papierkram bei der Einreise nach Bosnien mit Hänger und Moped hinten drauf gegeben? Immerhin ist Bosnien nicht EU. Vielleicht hat das ja jemand schon mal gemacht.

    LG, Bernie
    Grüne Versicherungskarte für alle Fahrzeuge (auch für den Hänger, falls die Versicherung eine ausstellt) und nach Möglichkeit sollte das Auto auf den Fahrer zugelassen sein, das erspart unnötige Diskussionen, falls den Grenzern fad sein sollte. Die Motos sollten auch auf die Mitfahrer zugelassen sein ...

  9. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    555

    Standard

    #9
    Also wir sind damals nur mit den Mopeds nach Bosnien eingereist. Grüne Versicherungskarte wurde sehr genau kontrolliert. Metkovic hat den Vorteil, dass es Kroatien ist. Bei der Einreise keine Probleme und die Autobahn geht fast bis dort hin. Nach Sarajevo bist du in 2 1/2 Stunden gefahren. Warum willst du den Anhänger soweit mitnehmen?

  10. Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    39

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von svabo70 Beitrag anzeigen
    ... so etwas wie einen sicheren Platz für Autos in Bosnien nicht gebe. Sie haben mir Geschichten erzählt... Wahnsinn!!
    Lass doch mal hören!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PW und Anhänger sicher abstellen
    Von Daniadv im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 06:30
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 20:19
  3. Auto und Anhänger nähe Grenoble/Chambery
    Von winnie59 im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 10:42
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 07:22
  5. Navi für Auto und Motorrad
    Von RatinGSer im Forum Navigation
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 19:01