Ergebnis 1 bis 10 von 10

Brauche Tipps Toskana

Erstellt von norbert, 23.09.2012, 18:10 Uhr · 9 Antworten · 1.288 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard Brauche Tipps Toskana

    #1
    Hallo,ich will Anfang Oktober für 8 Tage in die Toskana mit der GS.Wo sind die Ecken und Straßen die man gefahren sein muß(Zypressenalleen)Wo könnte man günstig übernachten und Auto+ Hänger abstellen.Muß nicht unbedingt ein Hotel sein.Bin gespannt ob was brauchbares zusammen kommt.Gruß Norbert

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.553

    Standard

    #2
    zum übernachten kannst du die "agriturismo" probieren.. Agriturismo Toskana - Nur Agritourismus-Qualitätsbetriebe in Toscana! , die gibts aber fast überall ausgeschildert.. gleich günstig / günstiger geht evtl noch in einem der Bed & breakfast unterkünfte ..

  3. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #3
    B&B ist gut und günstig,was ist mit den Strecken gibts da auch Tipps?

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.553

    Standard

    #4
    schau mal unter Motorrad-Touren: GPS-Daten zum Download - maps.motorradonline.de - dann region wählen und die strecken anklicken - diese kannst du dann in verschiedenen formaten runterladen

    hilfreich waren für mich in der region gardasee / trentino die "marco polo" karten 1:200.000 - hier sind auch kleinere strassen und "Landschaftlich schöne Strecken und Sehenswürdigkeiten " drin aufgeführt ..

    oder für toscana wäre es z.b. diese hier http://www.amazon.de/MARCO-POLO-Kart.../dp/3829740255

  5. Ojo Gast

    Standard

    #5
    Übernachten: Ferienhaus mit Pool

    Schöne Grüße von
    Ojo

  6. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #6
    Servus,

    bin Toskanaliebhaber und dort seit rund 30 Jahren zu Gange, mit Auto und Familie, aber auch mit dem Motorrad. So wie du schreibst gehts dir wohl in erster Linie ums Motorradfahren. Da würde ich dir Standorte östlich von Florenz empfehlen. Also das Grenzgebiet zu den Marken und auch Umbrien.
    Als Standort z.b.Albergo Poppi - Alberghi Poppi - Elenco completo degli Hotel - Hotels
    besonders nett http://www.albergocasentino.it/

    Poppi liegt westlich des Parco Nationale e delle Foreste Casentinesi. Fahre da den Rundkurs von Stia nach S. Sofia - Bagno die Romagna- Badia Prataglia und zur Eremo di Camaldoli !!!
    2. Von Popi nach Bibbiena nach Pieve S. Stefano, von Bibiena ab könnte es dir schwindelig werden !
    3. Südlich von Pieve S. Stefanop kommst du nach Sansepolcro (ein wunderbares kleines Städtchen) etwas südlich davon beginnt eine Straße nach NO nach S. Angelo - Urbania, die Bocca Trabari, vorsicht-Suchtgefahr. Südlich davon liegt Citta di Castello da geht auch wieder eine Straße nach NO das ist die Bocca Seriola. eine rassige und sehr schnell zu fahrende Kurvenhatz.

    Zwischen Poppi und Florenz liegt Montemignaio und Vallombrosia vorallem letzt genannte Ortschaft und das Waldgebiet sind wunderbar.

    Bereits in den Marken liegt S. Agata, da gibts wunderbare Touren ins Montefeltro. Lan Leo unbedingt anfahren! Pennabili und Carpegna. PDB

    Auch Umbrien ist von da aus durchaus zu erreichen und traumhaft schön. Z.B. die Monti Sibillini um Norcia herum !!!!

    Südlich von Siena lauert der Monte Amiata auf Kurvenliebhaber. Rund um Arcidosso ist es wunderbar. Eine der einsamsten und natürlichsten Ecken in der Toskana. Da gibt es jede Menge heiße Quellen. Die Naturquelle in Terme die Saturnia mit den natürlichen Sinterbecken ist toll. Man riecht die Schwefelquellen schon lange vorher. Daneben liegt die alte Etruskerstadt Pitigliano, absolut Sehenswert !!


    Ich denke da hast jetzt einiges an Anregungen beinand.

    Zum Kartenmaterial kann ich dir das Kartenmaterial von Kümmerly+Frey 1 : 200000 empfehlen.

    Gruß
    Karl

    - - - Aktualisiert - - -

    Servus,

    grad sehe ich, daß du aus Kahla kommst. In Kahla gibts oder gabs mal ein großes Holzkombinat. Da haben wir vor der Maueröffnung viel Holz gekauft. Nach der Maueröffnung bin ich da mal hin gefahren. Aber die Verbindung konnte dann nicht mehr aufrecht gehalten werden. Aber Thüringen hat mir sehr gefallen.

    Gruß Karl

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    Kuckstu Pitigliano. wirklich schöne Ecke da unten, und man kann sich das umgekippte Schiff (jedenfalls von weitem) ansehen

  8. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #8
    Danke für die Anregungen hab sie schon geladen.Wie siehts aus mit Unterkünften Bauernhöfe oder ähnliches?

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #9
    Wenns nocht nicht zu spät ist:

    Wichernstrasse in SPANDAU

    Urlaub 2010 und Urlaub 2011, beide in der südlichen Toskana, 2011 ist mit Tourenkarten, etwas abseits des üblichen Rummels. Hotels, Camping, Essen immer im Text unten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wenns nocht nicht zu spät ist:

    http://www.wichernstrasse.de

    Urlaub 2010 und Urlaub 2011, beide in der südlichen Toskana, 2011 ist mit Tourenkarten, etwas abseits des üblichen Rummels. Hotels, Camping, Essen immer im Text unten.

  10. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #10
    Ich kann das hier empfehlen Il Selvino


 

Ähnliche Themen

  1. Deutschland per Q - BRAUCHE TIPPS!
    Von Dougal im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 17:24
  2. Brauche Tipps für Bosnien
    Von gipsilo im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 17:34
  3. Brauche Tipps für Adventure-Gebrauchtkauf
    Von Adventure Daniel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 21:55
  4. Brauche Eure Hilfe und Tipps
    Von Struppi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 11:15
  5. Brauche Tipps für Anschaffung F 650 GS
    Von KleinAuheimer im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 17:00