Ergebnis 1 bis 9 von 9

Bretagne / Normandie

Erstellt von spitzbueb, 12.08.2007, 08:43 Uhr · 8 Antworten · 1.282 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard Bretagne / Normandie

    #1
    Servus,
    meine Frau und ich werden also nun am 2.September unsere beiden GSsen in Genf auf den Zug verladen und für zwei Wochen nach Nordwest-Frankreich fahren.

    Gibts hier irgendwelche Insider mit Wissen, das man unbedingt haben muss?

  2. Chefe Gast

    Standard

    #2
    Kommt ganz auf den Aspekt, unter dem man die Reise macht, an. Wir waren vor drei Jahren in der Normandie und haben uns von Süden kommend über Honfleur und Le Havre (die Pont de Normandie ist trotz Maut ein Muss, ebenso wie der Hafen in le Havre) an der Küste entlang bis Dieppe hochgearbeitet.
    Man kann die Gegend grob in zwei Bereiche einteilen. An der Küste Touriland mit vielen Kriegstouristen, ein paar Kilometer weiter im Landesinneren beschauliches Dorfleben. Tolle (wilde) Übernachtungsplätze gibt es an den vielen Flüsschen, oder in abgelegeneren Buchten. Auf dem Rückweg waren wir in Rouen (klasse Altstadt, mächtige Kathedrale) und sind eine Weile an der Seine entlang getingelt. Wie immer bewährt es sich, mit den Leuten in Kontakt zu kommen, es ergeben sich oft interessante Gespräche. Wenn das Wetter gut ist, könnt ihr fast nix falsch machen

  3. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #3
    Vielen Dank für die paar Tipps.
    Wir werden wohl das beschauliche Dorfleben genauso anschauen gehen wie die historischen Kriegsschauplätze und die schönen Buchten...

    Vorwiegend wollen wir in Hotels, Pensionen etc übernachten, haben aber auch Zelt und Schlafsäcke dabei. Sicherlich werden wir auf Achse und nicht stationär sein.

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #4
    ...und ein paar Touripunkte sollte man schon mitnehmen,
    z.B. Mont-Saint-Michel, Cap Fréhel und Saint-Malo fand ich beeindruckend.

  5. Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    312

    Standard Übernachtungstipps

    #5
    Hallo Spitzbueb,

    ein Tipp zum Übernachten : besorgt Euch dem Logis de France Hotelführer, gibt es in den Hotels oder unter google, Logis de France.
    Ihr findet dortvorab eine Übersicht wo die Hotels liegen (incl. Karte ) und wie die Preise sind. Die Hotels sind in Familienbesitz und sind verpflichtet regionale Spezialitäten auf der Speisenkarte anzubieten. Wir haben immer Halbpension gewählt, geht auch wenn man nur eine Übernachtung bucht und Nachmittags erst ankommt.

    Ingo

  6. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Mister Wu
    ...und ein paar Touripunkte sollte man schon mitnehmen,
    z.B. Mont-Saint-Michel, Cap Fréhel und Saint-Malo fand ich beeindruckend.
    Jepp, die Sachen sind auch in meinem Reiseführer enthalten.


    Danke Ingo, werde mir die Unterlagen mal bestellen.

  7. Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    109

    Standard

    #7
    Hallo,

    Motorradfahrer brauchen auf der Pont de Normandie keine Maut zu bezahlen. (So war es doch noch im April). Ist schon mal die Mühe wert um drüber zu fahren.



    Schön ist es auch in Honfleur. Bestimmt der alte Hafen (Vieux Bassin) mal ansehen. Essen und Trinken ist aber ziemlich teuer!





    Eine gute Reise gewünscht.

  8. Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    114

    Standard Übernachtung in der Normandie

    #8
    Hallo Spitzbueb
    war 1 Jahr in der der Gegend.
    Damals (vor 14 Jahren) habe ich mich in Retiers (30km Süd-östlich von Rennes) einquartiert.
    Es waren sehr saubere Zimmer, das Abendessen hatten wir gemeinsam mit der sehr sehr freundlichen Fam. Hardy eingenommen. Madam Hardy hat die Pension und Mr. Hardy hatte eine Bäckerei. Übrigens damals eine der wenigen, dich auch dunkles Brot herstellten.
    vieleicht hilft dir das etwas.
    Tagestouren nach St. Marlo etc gut möglich.
    Wenn ich mal in die Gegend fahre dann werde ich auf alle Fälle versuchen, dort zu übernachten.
    Anbei eine Karte wo die Bäckerei/Pension war.

    Ich hoffe, die Nummer stimmt:
    EntrepriseHardy Boulangerie
    Adresse15 Place Saint-Pierre
    35240 RetiersTéléphone02 99 43 59 43
    Gruß GS-SEPP
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken retiers.jpg  

  9. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #9
    So...
    wieder zurück kann ich davon berichten, dass die Bretagne jetzt nicht das Kurvenparadies ist (war auch nicht erwartet worden) aber Land und Leute waren sehr interessant.
    Vor allem die Küstenregionen waren bildschön.

    Der richtige Reisebericht ist noch nicht geschrieben, aber die Galerie ist schon online

    www.suozzi.ch/frankreich07.htm


 

Ähnliche Themen

  1. Ostern in der Normandie
    Von Slade im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 10:50
  2. Dordogne, Bretagne, Normandie - Frankreichrunde in 8 Tagen
    Von Mimoto im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 20:54
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 19:08
  4. Normandie
    Von Edda im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 18:18
  5. Normandie / Bretagne
    Von eulbot im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 08:55