Ergebnis 1 bis 3 von 3

California Ride 2006

Erstellt von qmichl, 03.09.2006, 17:17 Uhr · 2 Antworten · 937 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    8

    Standard California Ride 2006

    #1
    Hi GS-Fahrer - Gemeinde!

    Bei meiner letzten Geschäftsreise nach Kalifornien im August hab' ich mir - statt einem Mietwagen - ein Motorrad gemietet! Wollte bei "Eagle Riders" eine 1200GS haben (die haben sie im Katalog), als ich dort ankam erklärten die Jungs mir jedoch, daß BMWs in USA schwer zu kriegen sind und die EINE, die sie haben, bereits anderweitig unterwegs ist.

    Tja, so endete ich (als Africa Twin und 1200GS-Fahrer) nun auf einer Harley Road King Classic (fettes Schwein!), von den Amis liebevoll "the Hog" getauft. Technik von 1735, nur Eisenbahnstahl, nix Leichtbau! 1400 ccm, external Pushrods, softmounted engine, Sturzbügel die jede Kurvenlage verhindern - aber seht selbst ...

    Zusammen mit einem Freund haben wir uns, nach getaner Arbeit, auf den Weg von Clovis (bei Fresno) über die Sierra Nevada, den Lake Tahoe bis nach San Francisco gemacht.

    War ein richtiger affengeiler Trip!

    Wer mal reinschauen möchte: hier die Fotos zum Download (ab heute, 3.9. ca. 22.00 Uhr, Files werden grad raufgeladen). Im Verzeichnis "California 2006", Datei ist wieder über 100 MB groß!

    http://homepage.mac.com/michael.hank/

  2. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    115

    Standard

    #2
    Hallo "qmichl"
    Anscheinend hatt dir Central Kalfornien Spass gemacht trotz der Harley.
    Welche Route seit ihr von Clovis nach Lake Tahoe gefahren?

    Hans

  3. Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    #3
    Hi Hans,

    Kalifornien ist wirklich klasse!
    Wir sind von Clovis rauf nach Oakhurst (da hat ein Freund von mir ein Haus), rüber nach Mariposa, dann durch den Bear Creek in den Yosemite. Kurz nach dem Eingang zum Yosemite geht's links weg Richtung den Tioga Pass (über Tuolomne Meadows - ist 'ne tolle Strecke). Die Eastern Slopes der Sierra runter auf die 395 Richtung Norden, dann (ein ganzes Stück nördlich) auf die 89 über den Monitor Pass zum Lake Tahoe. Von dort ging's dann rauf bis zur 49, die ist mein Freund dann ganz runter durch's Gold Country (ist auch irre zu fahren mit dem Moto, sind wir früher schon mal durch), ich bin in Sacramento au den Interstate Ri SF, dann nördlich um die Bay (wollte unbedingt mit der Harley über die Golden Gate!). Sind 3 Tage unterwegs gewesen, jeden Tag 6-8 Std. im Sattel. Hab' meine GS vermisst - die Road King ist echt unbequem (beknackte Lenker - Sitzposition). Außerdem besteht das Bike nur aus Stahl, nix Leichtbau!
    Mein Bekannter in CA hat noch 'ne Buell (Cyclone) - die wiederum ist richtig witzig zu fahren!

    Bin eigentlich regelmäßig in CA (geschäftlich), die letzten Male immer mit Helm. Vielleicht treffen wir uns ja mal zu ner Tour? Sierra runter, Richtung Death Valley?

    Grüße aus dem päpstlichen ;-) Bayern ins wunderschöne CA!

    Michi


 

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit BAJA California
    Von elvisalaska im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 22:16
  2. Fly & Ride
    Von troed im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 18:42
  3. 1150 GSA in VW T4 California??
    Von Don Nikko im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 23:47
  4. VW T4 California Coach
    Von Sven_Adv im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 20:46