Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Cinqueterre

Erstellt von Bremsstein, 18.09.2013, 11:53 Uhr · 12 Antworten · 1.200 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    289

    Standard Cinqueterre

    #1
    Habe mit der Suchfunktion leider nichts gefunden(weiss aber das es schon mal einen Beitrag gab). Kann jemand was erzählen ? Welche der fünf sollte ich bevorzugt anfahren, kann man mit der Maschine in die Orte reinfahren(bis vors Hotel) Habe 2 Tage vor Ort Zeit. Danke. Bremsstein

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #2
    Die SP370?? führt dort entlang und ich glaube mich zu erinnern, das Du in Riomaggiore in die Stadt fahren kannst. Aber Parken ist wohl nicht. Ist schon ne Weile her und war mit dem Auto. Bei Corniglia ist es wohl gar nicht möglich. Wie gesagt ist schon ne Weile her.

  3. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    289

    Standard

    #3
    Danke dir, wir kommen aus Richtung Alessandria (DB),dann wollte ich die Küstenstrasse meidend ins Land abbiegen und uns über weisse Strassen Richtung LaSpezia treiben lassen. Bremsstein

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #4
    SP steht für Strada Provenciale und das sind die weißen, die Straße führt oberhalb der Dörfer durch Cinque Terre und ist nicht zu verwechseln mit der SS1, Via Aurelia, die paralell läuft.

    Wenn Du so planst, würde ich nach Bobbio fahren, dann auf die SP57 nach Farini, weiter nach Saliceto und von dort nach Burgo Val die Taro, letzteres ist die SP21. Dann auf die SP523 Richtung Castiglione (kurz vor Castiglione muß Du dich entscheiden, ein kurzes Stück auf der SS1 oder die SP 40 hintenrum.)

    Viel Spaß, Kurven satt, meistens leer.

  5. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    289

    Standard

    #5
    Noch einmal Danke, du kennst dich ja überall aus ! Das soll ne schöne Sommerabschlusstour werden. Schade nur das ich der DB bis Hamburg entgegenfahren muss, hoffe das Wannsee wiederbelebt wird. Bremsstein

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bremsstein Beitrag anzeigen
    Noch einmal Danke, du kennst dich ja überall aus ! Das soll ne schöne Sommerabschlusstour werden. Schade nur das ich der DB bis Hamburg entgegenfahren muss, hoffe das Wannsee wiederbelebt wird. Bremsstein
    Nee, ich kenn mich zum Glück nicht überall aus, der Eindruck täucht.

    Aber Italien ist für mich Urlaubsland der Wahl und da ich hauptsächlich in der Gegend rumfahre und meist nicht an einem Ort bleibe (nicht nur mit dem Motorrad, sondern früher auch mit dem Auto) und zudem Reisetagebücher führe kommt da halt ein wenig zusammen.

    Ich hoffe, ich schaffe es nächstes Jahr mal wieder in die Ecke (geplant ist Kärnten, Gardasee, Toskana).

    Das mit Wannsee ist nervig, auch wenn ich das Angebot nie genutzt habe und wohl auch nicht würde.

    Ich wünsch Dir viel Spaß da unten.

  7. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #7
    Wir waren in Monterosso! Motorrad irgendwo abgestellt...und alles angeschaut..kein Problem....incl Strandspaziergang!

    Als wir in nem Hotel oder Albergo nach dem Zimmerpreis fragten entschlossen wir weiter zu fahren

    Die Gegend ist traumhaft!!!

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #8
    LaSpezia?!? Dort im KW war ich 3,5 Monate. Von unserer Firma aus. Da hab ich mir die Kohle, 1982 rum, für die erste BMW verdient. . .

  9. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    289

    Standard

    #9
    Danke euch, Samstag steh ich vor Ort, werde ein Beweisfoto anfertigen, mit dem Hotel lass ich mich mal überraschen( die ital. Ferien sind ja vorbei). Bremstein

  10. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    #10
    War am 31. August in Vernazza.

    Punkt 1: Mach Dich vorher kundig, ob die Anfahrt über Norden zur Zeit möglich ist. Vor gut drei Wochen war diese wegen Bauarbeiten gesperrt. Wir kamen auch von Alessandria und mussten über La Spezia anfahren.

    Punkt 2: Vernazza ist nicht anfahrbar, vorher Mopped auf dem Parkplatz stehen lassen und mit Bus weiterfahren.

    Punkt 3: Ja, die Hotels kosten Geld, aber der Blick aus dem Fenster ist unbezahlbar.

    gruss kelle!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte