Ergebnis 1 bis 9 von 9

Containerplätze frei Chile März/April 2013

Erstellt von gummiqboy, 19.10.2012, 12:28 Uhr · 8 Antworten · 1.248 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    11

    Standard Containerplätze frei Chile März/April 2013

    #1
    Hallo,

    wir haben noch 2-3 Plätze für Motorräder im Container nach Chile und zurück frei.

    Termine: Containerentladung in Valparaiso am 11.3.2013, Beladung für Rücktransport am 11.4.2013 in Arica.
    Beladung Hintransport ca. Ende Januar, Ankunft in D ca. Ende Mai/Anfang Juni.
    Preis richtet sich nach Gesamtzahl der Mopeds, ist aber auf jeden Fall billiger als einzeln in der Kiste. Es muß nichts abgebaut oder zerlegt werden, Gepäckmenge unbegrenzt.

    Bei Interesse bitte melden.

    Gerhard

  2. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    #2
    Mittlerweile ist nur noch 1 Platz für 1-Zylinder frei.

    Gerhard

  3. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    59

    Standard

    #3
    Hallo Gerhard,

    ist leider zu früh für mich. Ich/wir planen das gerade fürs Frühjahr 2014. Darf ich Dich deshalb fragen, welche Spedition Du dafür hast? Ansonsten hätte ich auch noch einige andere Detailfragen.

    LG
    Jörg

  4. Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    207

    Standard

    #4
    Hi

    2014 hört sich gut an

    hänge mich mal mit dran hier wegen kommender Infos

    Interessieren tun mich natürlich Hauptsächlich auch erst mal die Transport Preise

    MFG Steffen

  5. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    #5
    Hi,

    weil hier immer wieder nach Preisen gefragt wird, ist ja verständlich, hier mal eine Aussage dazu:
    Einen jetzt gültigen Preis für einen zukünftigen Containertransport heranzuziehen ist nicht sinnvoll. Dazu gibt es zu viele Faktoren, die in den Preis einfließen, nicht zuletzt die Gesamtzahl der Mopeds und deren Wert (Versicherung!).
    Man kann nur sagen, daß der Transport in einem gut gefüllten Container billiger ist als der Einzeltransport in einer Kiste. Daneben hat man keine Platzprobleme für Gepäck. Alles andere muß fallspezifisch angefragt werden wobei gilt, je kürzer vor der Verladung desto exakter ist der Preis.

    Also fragt mich bitte nicht mehr pauschal nach dem Preis für ein Moped in einem Container.

    Grüße,

    Gerhard

  6. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    59

    Standard

    #6
    Hi,

    ich denke mal, Steffen hat genausowenig eine Vorstellung, in welchem Preisbereich sich ein Containertransport bewegt, wie ich, bevor ich angefangen habe zu recherchieren. Es ging mir ja nun auch mal nur um eine Hausnummer, wobei der endgültige Preis zum Verladedatum durchaus abweichen darf. Das wird er selbst in einem Jahr zu einer heutigen Kalkulation vielleicht um maximal 20-30% tun. Außerdem, wenn mir heute einer sagen würde, ein Container komplett kostet 2-way 15000,- Euro, dann würde ich danke sagen und mir einen Vermieter vor Ort suchen. Aber wenn die "Hausnummer" nach Anfragen bei mehreren Speditionen bei 6000,- bis 8000,- liegt, dann ist das bei Aufteilung auf mehrere Bikes für mich akzeptabel. Selbst wenns in einem Jahr noch 20% mehr werden.
    Und damit kann ich das Thema Containertransport vorläufig als gelöst betrachten und mich der Routenplanung zuwenden.

    LG
    Jörg

  7. Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    207

    Standard

    #7
    Hi

    6000 bis 8000 hört sich doch garnicht so schlecht an

    wieviele Mopeds hattest du denn jetzt verstaut bekommen Gerhard ?

    Ich will natürlich auch nur erst mal grob ne Hausnummer haben so wie viele wahrscheinlich

    MFG Steffen

  8. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    59

    Standard

    #8
    Hi Steffen,

    ich war ja schon mal mit einem Veranstalter in Südamerika mit dem eigenen Mopped unterwegs. Da waren dann am Schluß beim Rücktransport 10(!!) Moppeds unten (es wurde auch noch eine 2. Ebene für leichtere Enduros reingezimmert) drin. Die wurden quer reingestellt und verzurrt. Es waren 5 Boxer-BMWs, 1 F800GS, 2 Africa-Twins und 2 Transalps. Allerdings war da leider nicht wirklich mehr Platz für Puffermaterial.
    Somit haben wir mit maximal 9 Fahrzeugen geplant, voraussichtlich nur 1 Boxer-GS, einige F800GSen und der Rest Einzylinder. Da kann man die Fahrzeuge gegeneinander auch noch mit Reifen zwischenpuffern.

    LG
    Jörg

  9. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    #9
    Hallo Steffen,

    8 Mopeds, überwiegend Großformatiges.

    mfg, Gerhard


 

Ähnliche Themen

  1. DAKAR Peru-Argentinien-Chile 2012-2013
    Von GS-Gaucho im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 17:12
  2. Rumänien, März April 2012 (zwei Wochen)
    Von young_yeti im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 07:19
  3. Bolivien/Chile
    Von sandfloh im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 21:54
  4. Asienreise März/April 2010
    Von Ackman im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 15:12
  5. Chile Reise
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 13:04