Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

In das Land der Skipetaren

Erstellt von TomTom-Biker, 12.10.2010, 13:34 Uhr · 27 Antworten · 4.712 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #11
    Hallo an alle.

    Nach einigen Anlaufschwierigkeiten, habe ich nun mittlerweile doch zahlreiche Infos (meist per PN oder Email) bekommen. Ich muß das ganze jetzt erst einmal sortieren. Die Routen werde ich mir jetzt erst einmal in eine Karte eintragen und schaun, wie weit das mit meiner Vorstellung von der Tour in Einklang zu bringen ist. Wenn ich das alles fahren wollte müsste ich nur für Albanien schon zwei Wochen einplanen. Ich stecke da zugebenermaßen nun in einer gewissen Zwickmühle. Alles geht halt nicht.

    Ich sondiere und werde mich anschließend nochmal gezielt bei dem einen oder anderen melden. Dnge von allgemeinem Interesse werde ich, Zustimmung vorausgesetzt, hier öffentlich darlegen.

    @DonnerQuack:
    Wo ist euer Stammtisch? In Heilbronn oder in Amorbach? Oder in der Pfalz (wo)?

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    99

    Standard

    #12
    Hallo Thomas
    Im Wechsel zwischen Frankenthal und Heidelberg .
    http://www.q-stammtisch.de/

  3. Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    62

    Standard

    #13
    Hallo,
    das Reiseunternehmen reisenunderleben.net bietet eine interessante Reise an http://www.reisenunderleben.net/html/albanien.html
    Das Angebot paßt zwar vom Termin her nicht, bietet aber einiges von dem, was gewünscht ist.
    Der Veranstalter ist m.E. unschlagbar im Preis-/Leistungsverhältnis und wurde bisher von mir fünfmal in Anspruch genommen.
    Die Teilnahme an den Tagestouren ist nicht zwingend erforderlich.
    Von Vorteil sind gebuchte Fährpassagen und (im Allgemeinen) gute bis sehr gute Hotels.

    Gruß
    Gerd52

  4. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Gerd52 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    das Reiseunternehmen reisenunderleben.net bietet eine interessante Reise an http://www.reisenunderleben.net/html/albanien.html
    Das Angebot paßt zwar vom Termin her nicht, bietet aber einiges von dem, was gewünscht ist.
    Der Veranstalter ist m.E. unschlagbar im Preis-/Leistungsverhältnis und wurde bisher von mir fünfmal in Anspruch genommen.
    Die Teilnahme an den Tagestouren ist nicht zwingend erforderlich.
    Von Vorteil sind gebuchte Fährpassagen und (im Allgemeinen) gute bis sehr gute Hotels.

    Gruß
    Gerd52
    Ja vom Preis kann das hinkommen. Aber das ist mir schon wieder zu sehr organisiert und streckenmäßig entspricht das nicht so ganz meinen Vorstellungen. Ein bißchen mehr "Abenteuer" darf es schon sein.

    Trotzdem danke für die Info.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Ja vom Preis kann das hinkommen. Aber das ist mir schon wieder zu sehr organisiert und streckenmäßig entspricht das nicht so ganz meinen Vorstellungen. Ein bißchen mehr "Abenteuer" darf es schon sein.

    Trotzdem danke für die Info.

    Gruß Thomas
    Hallo!
    Genau so sehe ich das auch.
    Bin öfter unterwegs solchen Gruppen begegnet und hab mich 2009 mal mit einem Fahrer des Gepäckfahrzeuges länger auf der Fähre unterhalten.
    Wir haben Tränen gelacht.
    Karl

  6. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.607

    Standard

    #16
    Ser's,

    ich hab' den Thread jetzt erst gefunden.

    Ich war heuer Anfang September mit noch sechs anderen (Verrückten) mit unterschiedlichen Moppeds (von 11GS bis Honda Goldwing) in Albanien.

    Dieses Land ist so anders, da ist echt einen Besuch wert!!!!

    Wir sind von Wien über Split und Dubrovnik angereist (also an der Adriaküste entlang).

    Unsere Reiseroute:
    Shkodra - Fier - Sarande - Berat (via Gyrokkaster und Kalkyra) - Pogradec (via Gramsh) - Tirana (via Elbasan) - Kukes (über die alte Straße, nicht die neue Autobahn) - Ohrid/FYROM (via Prizren/Kosovo, Tetova/FYROM, Gostivar/FYROM).

    Weiter sind wir dann über Mazedonien und Serbien nach Rumänien und dann wieder zurück.

    In Albanien selber waren wir 10 Tage, uns ging es darum die Landschaft zu sehen und zu erfahren, weniger um Sightseeing (ein bissl was haben wir uns aber schon angeschaut).

    Für nähere Infos schreib' mir eine PN.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  7. Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    62

    Standard

    #17
    Hallo,
    wie schon bemerkt, es bleibt bei solch einer Reise jedem selbst überlassen, was er aus der Tour macht.
    Ich habe mich in der Vergangenheit nicht regelmäßig dem Gruppenzwang unterworfen, außer es waren sehr nette Leute dabei.
    Ob in der Toscana oder anderen Gegenden wurden alternative, auch abenteuerliche Strecken gewählt.
    Zwischendrin habe ich ohne Veranstalter Touren, wie die Route des Grandes Alpes usw., in Eigenregie zusammengestellt. Aber, Nachmittags oder abends an einem gebuchten Hotel anzukommen, wie bei einer organisierten Tour üblich, ist ein sehr angenehmer Aspekt.
    Die betröppelten Gesichter von blauäugigen Motorradfahrern, die zur vorgerückten Zeit kein Zimmer mehr erhalten haben, reizten mich gelegentlich zu einem breiten Grinsen.
    Die Camper unter den Motorradfahrern haben in der Richtung sicherlich keine Probleme, müssen aber dafür auf einigen Komfort verzichten.
    Wahrscheinlich gehört auch so etwas zum Abenteuer. Wer's braucht
    Unter Umständen wird Camping als wichtiger Bestandteil des Abenteuers angegeben und bei näherer Betrachtung reicht das Budget nur dafür.

    Fazit: Jedem das Seine! Carpe Diem!

    Gruß
    Gerd52

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #18
    Meine Antwort war doch nicht böse oder gar abwertend gemeint.

    Der von mir verwendete Begriff Abenteuer bezieht sich mehr auf die Strecken, die ich suche, halt auch off the Asphalt und die Gegenden die ich dabei durchfahre. Und diesbezüglich wird es mir in Albanien sicherlich an nichts mangeln, soweit ich das bislang mitbekommen habe

    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    604

    Standard

    #19
    Hallo Tom Tom Biker,
    schicke mir mal bitte noch mal Deine Adresse an meine E-mail Adresse.
    Hatte Probleme mit meinem Rechner, auch ist meine Mailbox im Forum voll.
    Habe alles zusammen.
    Gruß Wolle.

  10. Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    3

    Standard Transalbania 2010

    #20
    Hallo Thomas,
    ich war im September 2 Wochen von Griechenland über Albanien bis nach Kroatien unterwegs. Wir hatten aus dem Internet GPS- Daten über Endurorouten besorgt und sind diese dann auch weitestgehend gefahren. Das Land ist ein Traum. Die Menschen in den kleineren Orten sind sehr hilfsbereit und freundlich. Übernachtungen sind in der Regel kein Problem. Teilweise wird man auch direkt von Leuten am Strassenrand angesprochen. Übernachtungen mit Frühstück in einfachen Zimmern oder kleinen Hotels ab 10 € bis 5* Hotels ab 40 € sind normal.
    Komanseeüberfahrt haben wir auch mitgenommen und war zweifellos ein Höhepunkt unserer Albanientour. Wir sind von Fierze Richtung Koman gefahren. Abfahrt war 7 Uhr. Platz auf der Fähre war kein Problem. Zelten am Fähranleger würde ich nicht empfehlen, weil hier erkannt wurde, dass man mit Touristen gutes Geld verdienen kann. Auffahrt auf das Fährgelände 200 Leke, Fährpassage 2000 Leke, 2 Espresso + 2 Semmeln 8000 Leke. Die Einheimischen zahlen hier nur 10% der o. g. Summen.
    Albanien ist Abenteuer pur. Ich würde jederzeit wieder und hinfahren.
    Bei Bedarf kann ich mit weiteren Details, Fotos und Tourentipps dienen.

    Gruß HP ROKA Karsten


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nuernberger - Land?
    Von ElchQ im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 20:57
  2. Grüsse aus dem HPN-Land
    Von PAN-QV im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 19:48
  3. Biker-Land.de
    Von Britax im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 21:51
  4. Noch ein paar Fotos aus dem Land der Skipetaren ;-)
    Von Elmyte im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 21:54
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 00:01