Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Dauersperrung der Dolomitenpässe

Erstellt von Dubliner, 20.04.2010, 19:00 Uhr · 14 Antworten · 2.107 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    152

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von bmw-ulli Beitrag anzeigen
    ... dass ein Gesetzes Vorschlag gemacht wird, bei uns die Pässe für den Verkehr, speziell für Motorräder zeitweise zu sperren.
    Hier folgender Link :
    http://www.stol.it/Artikel/Politik/L...rsfreie-Paesse

    Macht euch selber schlau und falls es noch dicker kommen sollte, könnte man ja von DE aus einige Maßnahmen ergreifen
    Och, ich glaube, das darf man mit Humor sehen. Hey, das ist lediglich ein Alpenverein, der ein Verbot fordert, wohlwissend, dass niemand auf sowas eingeht.

    Gibt's doch immer wieder, wird dann auch in der Presse immer aufgebauscht (von wegen "neues Gesetz" und so). Der Verein FdRw (Freunde der Regenwürmer) der ein Bundesgesetz fordert, dass es jeden Tag mindestens vier (aber nicht mehr als fünf) Stunden zu regnen hat, damit die Regenwürmer nicht austrocknen und eine hohe Fertilität gesichert ist oder so....



    Grüsse - Wolfgang

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #12
    Macht euch selber schlau und falls es noch dicker kommen sollte, könnte man ja von DE aus einige Maßnahmen ergreifen
    kein Problem, Europa ist groß, fahrn wir halt woanders unser Geld ausgeben

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #13
    Moin, bis in Italien so eine Verordnung durch ist, kann das Jahre Dauern. Im Übrigen ist der Motorradfahrer auch eine erhaltenswerte Spezies, die wg. Überalterung doch sehr stark vom Aussterben bedroht ist.

    Die Frage ist doch wohl eher: Gibt es dann überhaupt noch Motorradfahrer in einer Grössenordnung, wo sich so eine Verordnung überhaupt noch lohnt.

  4. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von bmw-ulli Beitrag anzeigen
    Macht euch selber schlau und falls es noch dicker kommen sollte, könnte man ja von DE aus einige Maßnahmen ergreifen



    ulrich

    ne ähnliche Diskussion gabs schon in dem Fred wo die Mobbedfahrer die Strassen blockiert haben in den großen Städten Frankreichs, und da wurde schon gesagt dass der typische Deutsche sowas nie machen würde, weil er das Geschehen dass 500m vor seiner Haustüre passiert lieber in der Glotze anschaut...

    Also das mit dem Maßnahmen ergreifen funktioniert nie, schon gar nicht bei Deutschen, und wenn es dann noch um Maßnahmen im Ausland geht schon dreimal nicht... Höchstens da steht dann ein Herr von und zu Guttenberg dahinter, aber das ist dann wieder ne andere Art freizeitbeschäftigung...

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Wenn, dann dort nur in der Nebenzeit hin.
    Sehe ich auch so... Mai und September sind schön leer, wir hatten bisher immer gutes Wetter und ich hab nicht einen Polizisten gesehen. Weiß gar nicht was ihr habt.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Dolomitenpässe
    Von Kössi007 im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 20:58
  2. Infos über Alpen- und Dolomitenpässe
    Von toureninfo im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 00:29