Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Deutschland - Moskau?

Erstellt von DeHess, 23.11.2012, 18:21 Uhr · 22 Antworten · 2.385 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    391

    Standard Deutschland - Moskau?

    #1
    Hallo edle Q-Treiber,

    seit einigen Tagen spinnt eine Idee durch meinen und den Kopf einiger anderer.
    Ziel ist es nach Moskau zu fahren.
    einerseits bin ich mehr als fasziniert, andererseits ist das vermutlich aber etwas anders als mal schnell nach Nizza zu fahren... Hat das hier schon jemand gemacht und Lust seine Erfahrungen kund zu tun?

    Viele Grüße

    Christian

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard Deutschland - Moskau?

    #2
    Würde mich auch interessieren. Ich denke zwar mehr an St. Petersburg, aber die Richtung ist ja nah dran.

    Frank

  3. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #3
    du meinst sicherlich so etwas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken moscow2.jpg  

  4. Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    205

    Standard

    #4
    stellt euch nicht so an:
    moskau.jpg

  5. Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    #5
    Ist bei mir für jahr 2013 reise nach russland in planung auch die moskau. Ich bin öfter schon in russland gewesen als tourist und 15 jahre dort gelebt. Kann natuerlich die sprache. Es ist ein wunderschönes land mit enige macken. Auf der strasse muss man hölisch affpassen,immer schauen was forne ,hinten und setlich passirt. Die moskau ist ein stesiger stadt mit vieeeellll pilizisten die bei dier abkassiren wollen. Die moskau selber würde ich nur mit öfentlichen verk.mitteln erkunden. Und zum schluss in moskau ist alles teurer als irgendwo dockumente von bares trennen , alles verstecken. Ich wurde Beklaut un hab nicht mal bemerkt.

  6. Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    391

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Ralf_GSX1400 Beitrag anzeigen
    du meinst sicherlich so etwas
    Hallo Ralf,

    ja, so etwas meine ich. Allerdings hätte ich gerne gewusst ob hier bereits Erfahrungen mit so etwas existieren oder ob uns hierzu jemand mit Tips hilfreich und inspirierend zur Seite stehe kann.

  7. Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von DeHess Beitrag anzeigen
    seit einigen Tagen spinnt eine Idee durch meinen und den Kopf einiger anderer.
    Ziel ist es nach Moskau zu fahren.
    Den laufenden Thread hierzu gibt's hier: KLICK

  8. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #8
    wo liegt das problem?

    visaformalitäten erledigen Generalkonsulat der Russischen Föderation in Bonn und auf gehts!!

    mit dem verkehr ist das wie in den meisten ostblockstaaten...aufpassen,aufpassen und nochmals aufpassen! da hat man öfter mal das leichenhemd an...vor allem rund um moskau und in moskau ist die rushhour in frankfurt dagegen eher kindergeburtstag!

    ansonsten immer die vernunft walten lassen im ausland, egal in welchen ländern! in deutschland kannst du genau so beklaut werden wie im tiefsten ostblock....daher immer alles am mann tragen aber so das man es nicht sieht!

    viel spaß!

  9. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #9
    Hallo Leute,
    ich war im Juni 2011 zu den weißen Nächten mit dem Bike in St. Petersburg und kann nur sagen: Unbedingt hinfahren! Anreise über das Baltikum, da sind es ab Narva nur 200km oder gut 3 Stunden Fahrt! Nach Moskau habe ich für später auch mal geplant, die Visumbeschaffung via Internet und günstiges Hotel über HRS sind kein Problem...

    MfG
    Peter

  10. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.334

    Daumen hoch

    #10
    Also ich habe von 2010 bis 2011 direkt in Moskau gelebt, allerdings ohne Motorrad! Absolut wichtig ist es zumindest das Alphabet zu beherrschen. Vertrau bitte nicht darauf, dass Du Englisch sprichst. Das nutzt Dir sehr oft nichts!!! Die Russen sind nicht alle daran interessiert, Fremdsprachen zu sprechen. Das Land ist groß genug und das kleine Bäuerlein kommt nicht groß herum. Ebenso das Personal in vielen Restaurants bzw. Supermärkten. Manchmal hast Du Glück, dass Du Studenten da erwischt ... aber ist halt wie Lotto. Die billigbezahlten "Drecksjobs" werden in der Regel von Kaukasiern (keine Wertung) erledigt und die sprechen keine Fremdsprachen. Ansonsten schönes Land, freundliche Menschen, alles etwas anders ... aber nicht abstoßend. Laß alle Vorurteile zu Hause, fahr hin und erweitere Deinen Horizont. Mit Kriminalität hatte ich nur ein Mal zu tun (Taschendiebstahl in STP). Straßenverkehr in Moskau: höllisch!!! lass die Q oder das andere Bike außerhalb des Autobahnringes (MKAD) stehe und nimm die Öffentlichen. St. Petersburg während der weißen Nächte ist überlaufen und vielfach überteuert, viele Örtlichkeiten sind wegen Events gesperrt. Fahre, wenn möglich, lieber 2-3 Wochen vorher oider nachher hin, der Unterschied ist minmal. Hotels in der RF sind etwas "einfacher", zumindest die Bezahlbaren. Also wenn Du explizit Fragen hast ... melde Dich hier oder über PM.Viel Spaß!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sturzbügel von BD-Deutschland
    Von olli² im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 13:48
  2. Motorradstraße Deutschland
    Von Rattenfänger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 23:06
  3. Topo Deutschland v2
    Von RUSH im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 20:46
  4. nur in Deutschland???
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 10:47
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 11:19