Hallo Forumsgemeinde!
Ich war gestern abend mit einem Spezl auf einem (wie ich finde) sensationellen Diavortrag - Josef Pichler "Kairo-Kapstadt 30.00km durch Afrika".
Da fährt der Meister mit einer KTM (gut, die wurde sehr sehr sehr gelobt, was aber wohl auch am Sponsoring liegt) quer durch Afrika, super geniale Bilder, gute Stimmung und ein guter und informativer Vortrag von ihm (und nicht vom Band). Kein medialer Overkill sondern auch Zeit die Bilder und Stimmungen wirken zu lassen. Und der Herr ist auch recht sympathisch, dass konnte man in der Pause erleben. Also wer mal die Chance hat - ich finde anschauen lohnt sich. Und die beiden GS haben wir schließlich lächelnd vor den Eingang gestellt was auch dem Meister eine Schmunzel entlockte...
Grüße aus Augschburg!

Uli