Ergebnis 1 bis 9 von 9

Die Waldburg

Erstellt von Alex Mayer, 13.08.2012, 10:50 Uhr · 8 Antworten · 1.281 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard Die Waldburg

    #1
    warum in die Ferne schweifen...

    dachten wir gestern, also Landkarte raus, grobe Richtung festgelegt (Osten) und geschaut, was es da zum Anschauen gibt und da fiel mir ganz unscheinbar die Waldburg ca. 15 km südöstlich von RAvensburg auf.
    Kurz gegoogelt, Homepage der Waldburg (http://www.gemeinde-waldburg.de/index.php?id=146) , Eintritt mit 3,50 Euro erstaunlich angenehm, also nix wie hin. Route übers Deggenhauser Tal gewählt, war auch schön.

    Zur Burg - nach dem Mittagessen im Ort - ein paar Bilder:

    zu sehen gibt es Waffen





    mehrere für die damalige Zeit sehr fortschrittliche Toiletten



    Folterinstrumente:



    und vieles mehr...





    Uns hat es sehr gefallen, die 3,50 € Eintritt sind bei der Burg eigentlich zu billig. Zu sehen gibts echt viel und auf der Aussichtsplattform oben hat man einen Wahnsinnsausblick, nur gestern war es leicht diesig, sonst hat man Fernsicht bis Singen, Bodensee, Schweizer Alpen.

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #2
    <<die 3,50 € Eintritt sind bei der Burg eigentlich zu billig
    Hi
    sollche Aussagen gehen mir entschieden gegen den Strich, warum habt ihr nicht einfach jeder 10 Euro bezahlt, wer hat Euch daran gehindert?
    Gestern hat mein Kollege auch dauernd was davon erzählt das bei 30 Euro für die Übernachtung nicht viel übrig bleiben kann.
    Mein Vorschlag er solle 50 bezahlen und ich 10 wurde aber nicht angenommen.
    Habt ihr alle zu viel Geld, oder verkauft ihr Drogen.
    Gruß

  3. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #3
    Im Vergleich mit anderen Burgen, die viel weniger bieten und dafür aber mehr verlangen sind die 3,50 € echt zu billig. Das Ganze wird von einem Verein getragen. Irgendwann gehen denen vielleicht mal die Mittel aus, dann ist die Burg zu und vergammelt wieder.

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #4
    Hi
    in Deutschland muß man inzwischen für alles und jedes extra Geld bezahlen, obwohl man doch schon für alles Geld bezahlen muß, heißt glaube ich STEUERN.

    Ich war mal im Bayerischen Wald, jeder miese Ort dort hat für jeden Platz eine Uhr aufgestellt wo die Gäste kräftig die Parkuhren füttern müssen, da fühle ich mich nicht als Gast sondern als Melkgegenstand.
    Im Osten bezahlt man inzwischen für jeden doofen Parkplatz Geld.
    Im Allgäu gibt es keine normalen Orte nur noch Kurorte warum wohl, um nochmal Kurtaxe abzusahnen.

    In Holland Deltapark Neeltje Jans 22 Euro Eintritt pro After und dann auch noch 5 Euro für den Parkplatz, ja haben die den Schuss noch gehört, war übrigend Müll, leider waren die Sachen die ich mir früher dort angesehen habe nicht mehr vorhanden, war die Pflege wohl zu teuer bei den moderaten Eintrittspreisen.

    Am besten einen riesen großen Bogen drum machen, Feuer legen ist ja verboten.

    CentrO in Oberhausen hat kostenlose Parkplätze und ist ein Selbstläufer da kommen die MöchteGerneNachmacher nicht mit, weil man dort Parkgebühren nimmt.
    Gruß

  5. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #5
    Bei der Waldburg zahlst Du keine Parkgebühren, oder ich hab den kostenpflichtigen Parkplatz nicht gefunden. Bevor ich die Burg gesehen hab, hätte ich ja auch nicht gedacht, daß ich das sagen oder schreiben würde. Erst danach. Auch das Essen im Burggasthof un den umliegenden Gasthäusern ist im Vergleich mit anderen gleichartigen Locations günstig, um mal dieses Wort zu gebrauchen. Aber Du kannst ja einfach hinfahren und es Dir anschauen, Dir selbst einen Eindruck verschaffen, dann reden wir nochmal drüber.

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #6
    Hallo Alex,
    es geht doch gar nicht um "Deine" Burg sondern um die Aussage:
    << die 3,50 € Eintritt sind bei der Burg eigentlich zu billig. >>

    Alles wird gut

    Gruß Jürgen

  7. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #7
    Jürgen, wenn ich in einem von mir (!) gestarteten Thread schreibe:

    - die 3,50 € sind bei der Burg eigentlich zu billig

    dann geht es um die Waldburg, bei Ravensburg, die ich und meine Frau gestern angeschaut, Fotos gemacht und mit dem netten Mensch, der die Karten verkauft hat, über die Bekanntheit dieser Burg oder wie man sie noch bekannter machen könnte, diskutiert haben.
    Davon handelt dieser Thread, und von nichts anderem was Du irgendwo sonst preislich negativ erlebt hast.
    Dass Dir sonstwo in Deutschland alles zu teuer vorkommt, geht mir auch oft so, deswegen freut es mich umso mehr wenn es irgendwo noch günstig ist und ich geh einfach nicht mehr da hin wo ich abgezockt werde.
    Der Kartenverkäufer der Waldburg sagte mir, sie wollen bald auf 5 € erhöhen (für Erwachsene). Auch das ist im Vergleich zu anderen bekannteren Burgen mit weniger Inhalt immer noch sehr günstig.

    Und: Alles ist schon gut!

  8. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #8
    Hallo,

    ich finde 3,50€ genug für das, was in der Burg gezeigt wird. Die Aussicht ist bei gutem Wetter natürlich super.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken imgp1158.jpg   imgp1177.jpg   imgp1185.jpg   imgp1188.jpg  

    imgp1210.jpg   imgp1215.jpg  

  9. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #9
    Die Aussicht gestern von der Waldburg.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken imgp1245.jpg   imgp1244.jpg   imgp1248.jpg   imgp1256.jpg  

    imgp1257.jpg