Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Diebstahlrisiko auf Korsika?

Erstellt von Karsten007, 10.05.2015, 10:29 Uhr · 23 Antworten · 3.093 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von PaterHurtig Beitrag anzeigen
    Ooops… Da hab ich dir anscheinend auf die Zehen getreten.

    Es ist doch relativ einfach: Alles von dir Beschriebene kann dir überall passieren und hat nix mit Korsika im Speziellen zu tun. Dass Leute Unfallstellen absuchen, ist kein Korsika typisches Ding. Dass dort Mopeds geklaut werden, ist auch keine korsische Eigenart. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Insel für den Unfall verantwortlich zeichnet, den du hattest.

    Daher habe ich mich nur gefragt, wieso Du so abwertend über diese gerade für Mopedfahrer traumhafte Insel urteilst? Wenn du dem TO hättest sagen können: "Jo, ich war in 14 Jahren 10 mal auf Korsika und 8 mal wurde mein Moped geklaut." DAS wäre 'n Ding gewesen. Das hätte ich ja sofort unterschrieben.

    Korsika sollte man erlebt haben. Und die Korsen sind überwiegend freundlich und zuvorkommend, wenn man sich nicht wie ein dämlicher Touri verhält. Was aber auch keine Korsika typische Sache ist, sondern eigentlich für fast überall gilt.
    schwamm drüber ... ... !!!

    mich hatte die rettung gerade aus einer 30 m tiefen schlucht gezogen (A69 ortsausgang aullene in nördliche richtung), in die ich gefallen war nachdem ich mit einem auf meiner spur entgegenkommenden auto kollidiert war (und, ich habe wider erwartens überlebt).

    freunde haben meine total zerstörte megamoto gerade geborgen, als sich plötzlich drei korsen an der unfallstelle befanden und die schlucht abgesucht haben. der kleinen tankrucksack mit sämtlichem inhalt (handy, geldbeutel, ausweis, etc), mein navi, das kommunikationssystem, alles hatte es abgerissen und lag irgendwo rum, wurden aber rechtzeitig von meinen freunden gefunden und sichergestellt.

    das die korsen auch nett sein können habe ich dann im krankenhaus in porto veccio erlebt, als man mir von der bäckerei aus aullene eine
    korsische spezialität mit einem gruss aus der backstube schenkte: 'sie hätten von dem unfall gehört; das essen dort wäre so furchtbar, dass sie mir dieses gebäck überreichen, damit ich wenigstens ein wenig etwas gutes zu essen hätte' (sie hatten recht, dass essen dort war fürchterlich, wie alles andere auch).

    alle korsen, die ich auf meinen korsikareisen kennengelernt habe war wirklich nette menschen. aber es gibt wie überall solche und solche.
    und gegen klauen habe ich halt was, egal wo!

  2. Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    349

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Karsten007 Beitrag anzeigen
    Solltet ihr eine Strecke kennen die man auf Korsika fahren "muss" oder einen besonders sehenswerten Ort schreibt mal noch
    Ach, müssen muss man garnix. Ausserdem sind das so viele, dafür reicht eure Zeit eh nicht. Am besten selber entdecken. Wäre doch cool wenn ihr was findet, das vor euch noch keiner gefunden habt. Die Insel ist ja auch klein und kompakt, die Strecken sind daher zügig zurückgelegt. Wenn ihr dann mal eine erwischt, die nicht so 5exy ist - so what. Es macht daher sicher mehr Sinn, auf gut Glück zu fahren, als sich stundenlang mit der Planung von Strecken zu beschäftigen. Einfach kreuz & quer, immer schön von West nach Ost (oder umgekehrt), mal von Nord nach Süd (oder umgekehrt) oder auch schräg von links oben nach rechts unten und und und
    Ausserdem lohnt es sich immer, besonders im Inneren, einfach mal abzubiegen und zu gucken, was denn da so in der Macchia los ist. Viele Offroadstrecken sind auch für die GS gut zu bewältigen.

    Noch ein Hinweis zur Bekleidung: Je nach Jahreszeit hat´s 34° an der Küste und eine Stunde später stehst du dann bei 8° oben im Gebirge, u.U. am Vormittag sogar im dicksten Nebel. Dass ihr dann im T-Shirt losgefahren seid und euch dann kurz darauf den Allerwertesten abfriert - die Erfahrung sollte man nur einmal machen.

    Grüße vom Pater

  3. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #23
    Na ja, ein bißchen Planung ist nicht verkehrt. Es gibt m. E. so einige Strecken die man fahren sollte. Und sei es nur um von Punkt A nach Punkt B zu kommen. Hierfür gibt es trotz kleiner Insel oft mehrere Möglichkeiten. Schöne und weniger schöne. Welche zu den schöneren gehören kann man im Vorfeld der Reise schon rausbekommen.

    Ansonsten stimme ich Dir zu. Eine gute Karte nehmen und einfach frei Schnauze die kleineren Straßen fahren. Davon gibt es jede Menge davon.

    Als wir auf Korsika (es waren leider nur 5 Tage) hatten wir uns auf den nördlichen und insbesondere mittleren Bereich beschränkt. Südlichster Punkt war etwa in Höhe Ajaccio. Basislager war in Corte. Außerdem war der westliche Teil interessanter als der östliche. Mittendrin war es eh am besten. Küstenstraße sind wir auch gefahren aber nur einen Teil (im Westen und um's Cap).

    Ja, ein Schloß hatenn wir auch dabei. Und hatten dennoch einen schönen Urlaub.

    Gruß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken korsika-044.jpg   korsika-051.jpg   korsika-084.jpg   korsika-089.jpg  


  4. Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    587

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Karsten007 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    vielen lieben Dank für eure zahlreichen Antworten. Wir haben nun auf Korsika gebucht- eine Woche Hotel im Süden der Insel und eine Woche Hotel im Norden der Insel. Beide Hotels haben uns abschließbare Garagen schriftlich zugesichert.
    Bremsscheibenschlösser und ABUS-Ketten sind gekauft.
    Übermorgen geht es los! Wir freuen uns! Solltet ihr eine Strecke kennen die man auf Korsika fahren "muss" oder einen besonders sehenswerten Ort schreibt mal noch, DANKE!
    Gruss Karsten

    Hi-ich war grad auf korsika(das erste mal-aber nicht das letzte)

    Spelunkenschlucht -gorges de Spelunca

    Restonica Schlucht

    L`Asco Schlucht.

    ALLE küstenstrassen im Westen( nicht vergessen ab und zu mal ins Meer zu springen)

    die mittleren Nationalstr im Landesinnern......

    so jetzt müssten eure 2 wochen fast rum sein

    ach ja : mein moped war an einen tag (in Bastia abgeschlossen)

    sonst nie.
    Sparta


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Unterkunft auf Korsika
    Von Lumpenseckel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 16:43
  2. Saisonende auf Korsika
    Von schon50 im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 13:34
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 22:09
  4. Unterkunft auf Korsika ???
    Von denver im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 09:16
  5. Lust auf Korsika?
    Von Porto im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 08:49