Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Diebstahlsicherung im Urlaub

Erstellt von KaTeeM is a schee..., 02.06.2014, 13:45 Uhr · 19 Antworten · 1.743 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Frage Diebstahlsicherung im Urlaub

    #1
    Hallo!


    Ich möchte mich mal erkundigen, wie Ihr Eure Motorräder auf Reisen schützt?
    Nehmt Ihr schwere Schlösser mit in den Urlaub oder reicht Euch die Kaskoversicherung zusammen mit dem Lenkradschloss?

    Mir reicht das eigentlich nicht, andererseits kann ich mir aber auch nicht vorstellen, dass es Schlösser gibt, die man nicht mit vertretbarem Aufwand binnen kürzester Zeit knacken kann. Stichwort: Vereisungsspray/Hammer, Akku-Flex, Bolzenschneider etc.

    Das Dilemma dabei: Je Vertrauenserweckender die Schlösser, desto mehr Geschleppe... Oder? Bisher habe ich immer ein dickes Drahtseilschloss mit in den Urlaub geschleppt aber vielleicht gibt es ja mittlerweile Alternativen?

    Wie handhabt Ihr das so und gibt es tatsächlich empfehlenswerte Schlösser?

    Gruss
    Jan

  2. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #2
    Moin,
    suchen ausschließlich Pensionen mit abschließbaren Unterstellmöglichkeiten. Beim Abstellen vor Restaurants oder Sehenswürdigkeiten muß das Lenkradschloß reichen. Sonst greift halt die Diebstahlversicherung der Teilkasko.
    Allerdings würde ich beim Oldtimer, z.B. R69S, anders handeln.

    Boxerdriver

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #3
    Lenkradschloß und Versicherung. Was nutzt Dir eine dicke Kette, wenn Du nichts hast an der Du sie fest machen kannst! Zum Transport des Mopeds reichen 2 Rollschuhe.

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.544

    Standard

    #4
    Was nützt die beste Kasko, wenn´s Moped weg ist? Dann ist der Urlaub vorbei.

    Wenn ich mir ein Zimmer im schlimmsten Viertel der Stadt nehme, kann das Schloss nicht dick genug sein.

    Meistens jedoch buche ich im Voraus und sichere mir dabei einen privaten Abstellplatz.
    Dennoch geht die schwere Kette mit gutem Schloss mit auf jede Reise, denn man parkt ja auch schon mal tagsüber
    in der Stadt, um sich die Füße zu vertreten.

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #5
    Ich schaue schon vorher mal nach, ob und wo ich das Fahrzeug parken oder unterstellen kann. Das unter die Sozius-Sitzbank passende Bügelschloss von ABUS habe ich aber auf Reisen meist mit dabei.

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #6
    Nettes Albus mit Alarm auf die Bremsscheibe. Ansonsten Hotels mit Garage bzw. Ferienhäuser mit Garage oder stabilen Eisentor (versperrbar ). Dieses WE stand das Motorrad unterm Hotelfenster, da hätte ich wenigstens den Alarm gehört :-)

  7. Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    #7
    Jaja das böse böse Ausland. Sagt nur in Deutschland werden keine Mopeds gestohlen? Ich hab ein Bremsscheibenschloß und eine Versicherung. Thats it. In der Konstellation fahre ich seit 25 auch oft im Ausland rum. Selbst in Rumänien und Marokko habe ich mir da keine großen Gedanken gemacht. 100% ige Sicherheit kann und wird es nie geben. Weder in Deutschland, noch im Ausland.

  8. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #8
    Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 3.395 Motorräder geklaut. Zugelassen waren gut 4 Millionen. In Deutschland gibt es 42 Millionen Autos. Gestohlen wurden gut 42.000.

    Das ist so ziemlich die gleiche Ratio. Trotzdem sehe ich hier keinen eine dicke Kette kaufen um seinen 5er BMW am Laternenmast anzuketten.

    Frank




  9. Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    205

    Standard

    #9
    Moin,

    Lenkradschloss, nicht putzen, fertig.

  10. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #10
    Eine pragmatische Lösung!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Panne im Urlaub in SH - Werkstatt
    Von stoe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 04:47
  2. bräuchte mal nen Ratschlag ... Auffahrunfall im Urlaub
    Von GQ-37 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 22:50
  3. Urlaub im April: Malaga?
    Von MarkusEifel im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 14:33