Ergebnis 1 bis 8 von 8

Dolomiten bei REGEN!

Erstellt von Tomac, 14.05.2008, 09:08 Uhr · 7 Antworten · 2.231 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    244

    Standard Dolomiten bei REGEN!

    #1
    Hi,

    am Freitag geht es für 9 Tage richtung Dolomiten (Bozen).
    Normal sollte man sich ja tierisch freuen, doch leide ist dort nur Regen und bewölkt angesagt.
    Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit solch einem schlechten Wetter in den Dolomiten gemacht?
    Habe mal gehört, dass das Wetter von Tal zu Tal wechselt.

    Pept mich ein wenig auf!

    Gruß
    Tom

  2. Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    50

    Standard

    #2
    Hallo Tom,
    sind auch ab Samstag mit 7 Maschinen im Raum Bozen unterwegs,wollen hoffen das sich das Wetter bald bessert.
    Gruß jupp

  3. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #3
    Hallo
    Tom

    Bei Regen oder feuchten Strassen lässt Du das Mopi besser stehen (oder fährst behutsam), da sind die Strassen extrem schmierig.

    Gruß
    Jürgen

  4. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #4
    in 9 Tagen Aufenthalt werden sich wohl auch ein paar schöne Tage zeigen.

    Lass dir die Vorfreude nicht nehmen!

    Die Dolos sind das Disneyland für GSler!

  5. Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    1.251

    Standard

    #5
    Na, wird schon...

    Sonst kurzfristig nach Osten (bevorzugt Slowenien - sehr nett!) oder Westen ausweichen.

    Also, ich würde lieber nochmal 500-600 Kilometer drauflegen und dann Sonne und Grip haben..

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #6
    ...häufig reicht es schon gute 100 KM weiter zu fahren, ins Trentino. Wenn allerdings fest gebucht ist, etwas schwieriger, aber trotzdem für Tagestouren gut machbar.

  7. fls
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    1.687

    Standard

    #7
    Wenn du nicht fest gebucht hast und das Wetter im Süden besser sein sollte, dann setze dich auf die Autostrada, brenne die 250 km von Bozen bis Modena in 2 Std runter und stürze dich ins göttliche Kurvengetümmel der Apuanischen Alpen der Nordtoskana, so zwischen La Spezia und Florenz. Da gibt es dann Tage, da freust du dich, wenn's mal ein Stückchen geradeaus geht.
    Zum Appetit anregen:
    http://www.q-rider.de/html/07toskana.html
    Gruß
    Barney

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von fls Beitrag anzeigen
    Wenn du nicht fest gebucht hast und das Wetter im Süden besser sein sollte, dann setze dich auf die Autostrada, brenne die 250 km von Bozen bis Modena in 2 Std runter und stürze dich ins göttliche Kurvengetümmel der Apuanischen Alpen der Nordtoskana, so zwischen La Spezia und Florenz. Da gibt es dann Tage, da freust du dich, wenn's mal ein Stückchen geradeaus geht.
    Zum Appetit anregen:
    http://www.q-rider.de/html/07toskana.html
    Gruß
    Barney
    Genau - und ein paar Tage später kehrst Du zurück und hast nur saubere Straßen. Oder Du bleibst und bist alleine unterwegs, weil jeder die hohe Luftfeuchtigkeit meidet.


 

Ähnliche Themen

  1. Regen
    Von SA Moose im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 16:51
  2. Der aus dem Regen kam
    Von Hustenburg im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 20:33
  3. Österreich und Regen?
    Von MacDubh im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 11:37
  4. Steckdose bei Regen
    Von flatslide im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 17:05
  5. MM-fahrt im Regen
    Von PeterA im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 21:50