Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Dolomiten im Mai?

Erstellt von Helge, 11.12.2007, 08:05 Uhr · 17 Antworten · 2.407 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard Dolomiten im Mai?

    #1
    Hallo,

    wer kann was dazu sagen, die Dolomiten im Mai zu fahren. Genauer gesagt Italien. Wer was weiss her damit.

    Gruss Helge

  2. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #2
    Vom Wetter her meist traumhaft.
    Viele Biker unterwegs.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    Viele Biker unterwegs.
    immer diese Fahrradfahrer.

    Seit vielen Jahren sind wir jedes Jahr im Mitte/Ende Mai in den Dolos unterwegs. Bisher waren alle bekannten Pässe befahrbar. Das Timmelsjoch, welches wir ggf zu An- oder Abreise nutzen wird meistens erst am ersten Juniwochenende geöffent (abhängig vom Wetter). Sollte es in den Dolos noch etwas zu kalt sein, lohnt sich immer ein Abstecher ins nahegelegene Trentino, in welches wir so oder so immer an WEs oder Feiertagen flüchten.

    Ach so, in einem Jahr war der Manghen noch zu.


    Gruß

  4. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard Dolomiten

    #4
    Na das war ja schon was, vielen Dank dafür.
    qtreiber weiss da ein wenig mehr.
    Welche Orte sind denn zum Starten gut gelegen? Oder sollte man sein Gepäck mitnehmen und dort bleiben wo man am abend ankommt? Es ist halt immer ein Problem mit der Hotelsuche. Ich bevorzuge lieber einen festen Ausgangspunkt.

    Gruss Helge

  5. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #5
    Hotel "Mondschein" in Obereggen.
    Von dort kann man gut in alle Richtungen Tagestouren unternehmen.
    Rechtzeitig buchen! Ist sehr beliebt!
    http://www.hotel-mondschein.it/

    oder das Hotel Olympia in Arabba

  6. VoS
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    250

    Standard

    #6
    Hallo,

    hier war ich mal ein paar Tage dieses Jahr im Juni

    http://www.garni-reutlingen.com/index.html

    ist auch nicht schlecht und mitten drin. Will heißen, vor dem Frühstück gleich mal ein paar Pässe vernaschen.

    Grüße

    Volker

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #7
    Moin,

    in Arabba möchte ich nicht ... übern Zaun hängen. Der häßlichste Ort den ich dort in der Gegend kenne. Zentral gelegen, trifft aber überhaupt nicht meinen Geschmack. Die Sella-Runde fahre ich - wenn überhaupt - nur zu Zeiten, wo wenig Verkehr ist; also nicht am WE oder an Feiertagen ... oder dort nur zu den richtigen Zeiten (antiuzyklisch).

    Hotels gibt es sehr viele und gute dort in der Ecke. Ich bevorzuge nicht unbedingt die Biker-Hotels. Motorradfahrer sind heutzutage, speziell in der Region, grundsätzlich gern gesehene Gäste.

    Aus alter Tradition übernachten wir immer hier:

    http://www.pattissenhof.com/de/

    Es gibt günstigere, zentraler gelegen, aber wir fühlen uns dort sehr wohl, u.a. da wir die Bewirtschafter seit vielen Jahren kennen.

    Hier noch einige Links:

    http://www.steineggerhof.com/de/

    http://www.nigglhof.it/

    http://www.hotelmillefiori.com/


    Die Unterkunft _sehe ich_ als kein großes Problem. Wenn man nicht mit einer großen Gruppe unterwegs ist, geht immer was spontan. Zur Not fährt man einen Ort weiter. Hauptsache nicht nach Arabba. Ich kenne auch Leute, denen es dort gefällt. Jeder so wie er möchte!


    Gruß

  8. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #8
    Hi


    in Arabba möchte ich nicht ... übern Zaun hängen.
    Recht haste.



    Die Unterkunft _sehe ich_ als kein großes Problem. Wenn man nicht mit einer großen Gruppe unterwegs ist



    Sorry das ich Dir da widerspreche.

    Im Steineggerhof und Nigglhof bekommst Du Probleme.

    Wir wollten mit vier Leuten,was ja nun keine große Truppe ist, schon mal Anfang November dort Reservieren.
    Pustekuchen....alles belegt.

    Wenn Du sichergehen willst das Du da noch was bekommst musst Du schon Anfang Oktober oder noch früher anfragen.

    Aber es lohnt sich wirklich.

    Gruß
    Jürgen

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Schneuzer Beitrag anzeigen
    Im Steineggerhof und Nigglhof bekommst Du Probleme.
    DAS gilt nur für Kölner.

    Stückchen weiter als der Steineggerhof gibt es die Pension "Tschantnai Hof" (?).

    Drüben in/um Tiers gibt es genügend Möglichkeiten. Wenn der Pattissenhof voll ist, gibt es 100 Meter daneben eine Pension. Verpflegung dann wieder im Pattissenhof. Unten in Tiers gibt es auch noch einige. Nicht die nehmen wo nur Motorräder vor der Tür stehen.


    Gruß

  10. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #10
    Hi
    Bernd

    DAS gilt nur für Kölner.
    Ihr Ostfriesen habt schon einen eigenartigen Humor.

    Kann schon sein das für Euch die Unterkünfte noch frei sind.
    Die haben Mitleid für Eure weite Anreise.

    Gruß
    Jürgen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 17.6. Ab in die Dolomiten
    Von ddederichs im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 11:10
  2. Dolomiten
    Von smartgs im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 13:24
  3. Dolomiten
    Von smartgs im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 17:10
  4. Dolomiten
    Von smartgs im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 13:24
  5. Dolomiten
    Von liebli im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 08:42