Ergebnis 1 bis 10 von 10

Dolomiten Tour

Erstellt von klingelfee1, 08.02.2011, 16:10 Uhr · 9 Antworten · 2.868 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard Dolomiten Tour

    #1
    Hallo,

    hab da mal eine Frage an die Experten.
    Was würdet Ihr sagen ist die beste Reisezeit für die Dolomiten - Gardasee etc.
    Zum einen vom Verkehrsaufkommen und ganz wichtig, von der Witterung und Befahrbarkeit her?

    Danke vorab für eure Hilfe

    Gruß von der Fee

  2. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #2
    Oh mei,

    beste Reisezeit vom Verkehr aus betrachtet ist wohl die Zeit in der mit den Skifahrern nimmer viel geht, aber der übliche Reisetourismus noch nicht angefahren ist, also deutlich vor Ostern, das dieses Jahr sehr spät dran ist.
    Aber da machts halt auch noch nicht viel Spaß wenn alles noch schmutzig grau und die Straßen noch voll Split sind.

    Ende September - Anfang Oktober habe ich schon manchmal bei fantastischen Wetterverhältnissen tolle Fahrten durch die Dolomiten erlebt, meist auf der Heimreise aus dem Veneto nach Oberbayern. Wenig Verkehr (für dortige Verhältnisse).

    Ansonsten muß ich zugeben sind für mich die Dolomiten, wegen Überfüllung, ein "No Go". Unmittelbar im Südende der Dolomiten, so ab dem Pso. d. Manghen, da fängt mein ganz persönliches Mottorradrevier erst an.

    Gruß Karl

  3. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von saeger Beitrag anzeigen
    Oh mei,

    beste Reisezeit vom Verkehr aus betrachtet ist wohl die Zeit in der mit den Skifahrern nimmer viel geht, aber der übliche Reisetourismus noch nicht angefahren ist, also deutlich vor Ostern, das dieses Jahr sehr spät dran ist.
    Aber da machts halt auch noch nicht viel Spaß wenn alles noch schmutzig grau und die Straßen noch voll Split sind.

    Ende September - Anfang Oktober habe ich schon manchmal bei fantastischen Wetterverhältnissen tolle Fahrten durch die Dolomiten erlebt, meist auf der Heimreise aus dem Veneto nach Oberbayern. Wenig Verkehr (für dortige Verhältnisse).

    Ansonsten muß ich zugeben sind für mich die Dolomiten, wegen Überfüllung, ein "No Go". Unmittelbar im Südende der Dolomiten, so ab dem Pso. d. Manghen, da fängt mein ganz persönliches Mottorradrevier erst an.

    Gruß Karl

    Ich hatte die erste Juni Woche ins Auge gefaßt, meinst Du das paßt halbwegs?

  4. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #4
    Servus!

    Anfang Juni, na ja. Also wenn du versuchst nicht übers Wochenende da hin zu müssen, dann könnte man sagen es wäre möglich, daß es einigermaßen passt.
    Vom Klima gehts da in der Regel schon gut, ist klar. Aber eine einsame Berglandschaft wirst da wohl bei gutem Wetter nicht vorfinden.

    Wenn du noch nie in den Dolomiten warst, ja mei, gesehen muß man die Dolomiten schon mal haben. Das kann man durchaus auch mal so sehen.

    Also fahr hin und halte dir die Option frei, vielleicht auch ein wenig in den Osten auszuweichen wenns zuviel wird. Also Lago di Sauris im Friaul usw. Da läßt es sich gut fahren. Da ist gleich mal um 60% weniger Verkehr.

    Gruß
    Karl

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #5
    Moin,

    glaube dem Karl nicht, der ist 'versaut'.

    Aufgrund der Vorgaben sind der Juni und September die besten Monate. Garantierte Wettervorhersagen sind natürlich nicht möglich, aber 'überfüllte' Dolomiten kenne ich überwiegend vom Erzählen, obwohl ich mindestens 20x dort mit dem Motorrad war.

    Natürlich treibe ich mich äußerst selten an den Haupt-Touri-Punkten, z.B. der Sella, rum. In Arabba möchte ich nicht ... über den Zaun hängen. Wenn überhaupt, nicht am WE oder an Feiertagen. Wobei ich Sonntags morgens um ~8.30 Uhr auch schon mal alleine oben auf dem Grödner stand. Der große Vorteil der Dolos ist tatsächlich, dass man sehr schnell einen Abstecher in 'Karls-Gebiet', das Trentino machen kann. Das Verkehrsaufkommen hat dort aber ebenfalls zugenommen. Abstecher ins Trentino machen wir beliebterweise am WE oder wenn in den Dolos das Wetter nicht so prall ist. Auf jeden Fall ist es im Trentino immer einige Grad wärmer.


    Die von dir angepeilte 1. Juniwoche ist gut, wobei Feiertage und/oder Ferientermine immer eine kleine Rolle spielen. Vor allem dabei die 'Bayern ' (Karl) beachten. Diese Purschen können in wenigen Stunden dieses Revier erreichen.

  6. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #6
    Vielen Dank Ihr Zwei.
    Habt mir sehr weitergeholfen.
    Ich bin eigentlich geplant eine ganze Woche unterwegs und dort sind zu den Tagen eigentlich keine Feiertage.

    Werde eure Tips beherzigen.

    Nochmals Danke

  7. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Blinzeln

    #7
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin,

    glaube dem Karl nicht, der ist 'versaut'.

    Aufgrund der Vorgaben sind der Juni und September die besten Monate. Garantierte Wettervorhersagen sind natürlich nicht möglich, aber 'überfüllte' Dolomiten kenne ich überwiegend vom Erzählen, obwohl ich mindestens 20x dort mit dem Motorrad war.

    Natürlich treibe ich mich äußerst selten an den Haupt-Touri-Punkten, z.B. der Sella, rum. In Arabba möchte ich nicht ... über den Zaun hängen. Wenn überhaupt, nicht am WE oder an Feiertagen. Wobei ich Sonntags morgens um ~8.30 Uhr auch schon mal alleine oben auf dem Grödner stand. Der große Vorteil der Dolos ist tatsächlich, dass man sehr schnell einen Abstecher in 'Karls-Gebiet', das Trentino machen kann. Das Verkehrsaufkommen hat dort aber ebenfalls zugenommen. Abstecher ins Trentino machen wir beliebterweise am WE oder wenn in den Dolos das Wetter nicht so prall ist. Auf jeden Fall ist es im Trentino immer einige Grad wärmer.


    Die von dir angepeilte 1. Juniwoche ist gut, wobei Feiertage und/oder Ferientermine immer eine kleine Rolle spielen. Vor allem dabei die 'Bayern ' (Karl) beachten. Diese Purschen können in wenigen Stunden dieses Revier erreichen.

    Ja, ja hast ja recht, aber nur beinahe, weilst halt ein alter Fuchs und Diftler bist und Ahnung hast wie man den Massen aus dem Weg geht, aber da muß man halt wirklich früh aufstehen und halt auch auf einige der großen Bekanntheiten unter Umständen verzichten.

    Mit dem Trentino hast auch recht. Der Verkehr hat da von Jahr zu Jahr zugenommen. Wenn ich da nur an das kleine Lusern (Luserna) denke. Inzwischen mußt in den Gasthöfen da schon reservieren, daßt übernachten kannst.

    Gruß ins Tiefland

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #8
    Moin Karl,

    meine 'Kumpels' waren übrigens im Gegensatz von mir nicht so begeistert vom Friaul. Insgesamt ist dort auf den (Neben-)Strecken sicherlich weniger los, aber einige Strecken sind dort noch enger (schmaler) und für mich sind hier vor allem auch die Offroadstrecken interessant. Wer mehr Wert auf 'flüssiges Kurvenfahren' legt, ist sicherlich im Trentino am besten und anschließend in den Dolos ...grundsätzlich... besser bedient.


    Schön kann es überall sein.


    Ende Mai sind wir wieder in den Dolos mit einem Abstecher 'hinter den Idrosee'.


    Gruß in den Süden!

  9. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von klingelfee1 Beitrag anzeigen
    Ich bin eigentlich geplant eine ganze Woche unterwegs und dort sind zu den Tagen eigentlich keine Feiertage.
    Hallo Klingelfee,
    am 02. Juni ist in D Christihimmelfahrt und in I Nationalfeiertag. An diesem Wochenende wird es in den Dolos schon sehr voll sein, denn, wie QTreiber schon anmerkte, dann kommen die Purschen
    Die Woche drauf ist Pfingsten. Zwar haben die I keinen Pfingstmontag, aber wie gesagt, die Purschen

    Also wenn Du weist in welcher Gegend Du unterkommen möchstest, lohnt sich evt. was zu reservieren. Wir haben zu der Zeit schon 2 mal Schwierigkeiten gehabt was günstiges zu finden, selbst auf den Zeltplätzen!

    Zum Fahren geht es aber auch zu dieser Zeit ganz gut, das verteilt sich alles in den Bergen
    Viel Spaß wünscht Grafenwalder

  10. Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    164

    Idee Beste Reisezeit für die Dolomiten...

    #10
    Hi Klingelfee,

    die Dolomiten solltest Du unbedingt mal gesehen haben. Die Frage nach der günstigsten Reisezeit ist dabei ganz sicher wichtig.
    Pauschal lässt sich das nicht so einfach beantworten.

    Wesentliche Aussagen sind aber bei den Antworten weiter oben schon gefallen. Feiertage, Wochenenden und Ferienzeiten. Fahre von Montag bis Donnerstag durch die Dolomiten, am besten jedoch nicht zu Zeiten der Oster-/Pfingstferien.
    Sei vor den Sommerferien da oder komme ab Ende August, besser Mitte September. Wetterrisiko besteht immer. Wobei oft schon ein kleiner Ortswechsel von Tal zu Tal Besserung bringt.

    Dieses Jahr ist die erste Juni-Woche ungünstig. Schau im Kalender nach, es sind Feier- und Brückentage en masse. Ansonsten lohnt das Frühaufstehen. Um 05:30h auf die Maschine und zwischen 12:00h und 14:00h wieder im Hotel oder Campingplatz. Rest des Tages für Kunst, Kultur, Wandern oder Mountainbiken oder einfach nur Baden, Relaxen nutzen.

    In den Bergen kommt der Frühling später. Wenn Du den richtigen Zeitpunkt erwischst, dann hast Du eine sagenhafte Farbenpracht zu bestaunen.

    Hoffe ich konnte noch ein klein wenig behilflich sein.

    Grüße
    Ralf

    P.S.: Im August haben die Italiener Hauptferienzeit. Auch an die österreichischen Biker mit den dortigen Ferienzeiten denken. Und auch einen Blick auf die Radsport-Events werfen. Kurz vor, während und nach dem Giro d'Italia oder Tour de France sind gefährlich viele Radler auf den Pässen unterwegs. Hab wegen denen schon einige Male einen Motorradurlaub abgebrochen, war mir wichtiger, gesund nach Hause zu kommen.


 

Ähnliche Themen

  1. 17.6. Ab in die Dolomiten
    Von ddederichs im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 11:10
  2. Mitfahrer für Tour in die Dolomiten ?!
    Von ironman im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 23:17
  3. Dolomiten
    Von smartgs im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 17:10
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 11:37
  5. Dolomiten
    Von smartgs im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 13:24