Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Düsseldorf / Barcelona

Erstellt von Rene13, 18.10.2011, 19:09 Uhr · 31 Antworten · 3.777 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    121

    Standard Düsseldorf / Barcelona

    #1
    Liebe Gemeinde, liebe Weltenbummler.

    Mich interessiert Eure Meinung zu nachstehender Tour, die ich mit dem Motoplaner erstellt habe.

    Die Tour bis Bettemburg (Luxemburg) ab Düsseldorf wird mit Autobahn starten, danach nur noch National-/Landstrassen bis Barcelona.

    Motoplaner sagt eine reine Fahrzeit von rd. 27 Stunden voraus, was ich mir vornehme in 4 Tagen zu fahren - so bleibt noch Platz zum Tanken und Schlafen. Zurück würde ich anders fahren, da stände für mich die Küste bis Narbonne an und dann ähnlich wie die Hinfahrt eben zurück. Aber erstmal die Hinfahrt nach Barcelona:

    Hier der Direktlink auf Motoplaner:

    http://motoplaner.de/#49.5174,6.1038...232,2.17719&&1

    Was mich erstlinig interessiert ist, ob jemand diese Tour schon einmal in ähnlicher Zusammenstellung gefahren ist und ob die theoretische Fahrzeit in etwa auch mit der reellen Fahrzeit übereinstimmt.

    Gibts weitere Tipps zu einer Tour wie oben? Oder seid Ihr der Meinung, dass die ja mal so gar nicht geht?

    Wie gesagt, es sollen für mich maximal 4 relativ entspannte Reisetage anstehen. Geplant ist die Tour Anfang Juni 2012. Andorra habe ich extra ausgelassen, da ich gehört habe, dass speziell in den Sommermonaten es relativ lange Staus bei Ein- und Ausfahren geben soll. Staus habe ich hier schon genug... ;-)

    Gibt es von Euch Tipps hinsichtlich Übernachtungsmöglichkeiten entlang der Route? Wenn ja, würde ich mich extrem freuen, ein paar Hinweise auf preiswerte (saubere) Hostals/Pensionen/Hotels bekommen zu können. Wenn es ein Campingplatz sein sollte, würd es mich auch nicht großartig stören. Da iwr bei dem Thema sind: Wie stehen Franzosen und Spanier zum Thema "wildes" Campen? Dass das nicht mit Schweden vergleichbar ist, ist mir schon klar...

    Was auch für mich interessant ist, sind Infos hinsichtlich Tankmöglichkeiten auf der Route. Ich habe zumindest alle 200 - 300 Kilometer immer einmal Orte als Wegpunkte eingesetzt, bei denen ich vermuten würde, dass dort eine Tankstelle existieren könnte. Stimmt meine Vermutung? Wäre ja doof in den Bergen zu stehen und die nächste Tanke befindet am A.... der Welt.

    Über Tipps und Tricks würde ich mich riesig freuen und schätze Eure Meinung zur Route.

    Liebe Grüße
    Rene


    P.S.: Das ist die erste große Tour für mich grundsätzlich. Was habt Ihr da für grundsätzliche Hinweise für mich? Was gibt es für unbedingt notwendiges Reisezubehör, was bspw. fürs Mopped mit muss (außer dem serienmäßigen Werkzeug - von dem ich weiss, wo es ist und wie ein Schraubendreher aussieht - soll heissen, dass ich lockere Schrauben anziehen kann, Ölwechsel mache alleine, aber danach verliessen mich die Schraubergötter, die die Welt bedeuten) Reservekanister, Öl, etc.?....
    Tipps?

  2. fls
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    1.687

    Standard

    #2
    Ich für meinen Teil würde mich in F etwas weiter westlich halten.
    Südlich ab St Etienne über Le Puy - Mende - Millau - Mazamet nach Carcassonne.

    Grüße
    Barney

  3. Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    121

    Standard

    #3
    @ Barney:
    Vielen Dank für den Hinweis. Habs mal berücksichtigt...

    Sähe dann so aus:

    http://motoplaner.de/#49.5174,6.1038...7229,2.1771&&1

    Hinsichtlich Übernachtungen hab ich ne interessante Seite gefunden, die speziell Campingplätze in ganz Frankreich komfortabel finden lässt.

    Hier als Link:

    http://www.campingfrance.com/DE/

    Wenn noch jemand Tipps für mioch hat... Jederzeit immer gerne angenommen.

    Grüße
    Rene

  4. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    181

    Standard

    #4
    Genau das haben wir vor 3 Wochen gemacht !

    Alles aber etwas anders, wegen der langen Anreise und nur einer Urlaubswoche.

    Wir sind mit Wizzair von Weeze nach Barcelona geflogen und haben uns hier: http://www.imtbike.com/ unsere Motorräder für 7 Tage gemietet, da die Kosten für die An- und Abreise fast so teuer sind wie eine Miet-GS für 7 Tage ! Wenn du noch den Reifenverschleiss und die Wartungskosten für dein Motorrad berücksichtigst ist die Miet-GS sogar günstiger.....

    Ca. 1800 km haben wir in den spanischen und französischen Pyrenäen zurückgelegt.

    Es war himmlisch !

    Hier einige Fotos von der Tour:

    https://picasaweb.google.com/1013920...PKf7bCHgayzhAE

    Hier auch ein kleines Video ( Sorry wegen der Schleichfahrt.... die Reifen wurden 100 km vorher neu aufgezogen )


  5. Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    121

    Standard

    #5
    @ R1200GS & K1200R:
    Danke für den Link auf die interessanten Bilder. Ihr habts ja ordentlich krachen lassen - auch hinsichtlich der Hotels... Da war ja mal gar nichts mehr los - perfekt für nen entspannten Urlaub.

    Bei mir sieht es etwas anders aus, da ich von Barcelona aus noch nach Ibiza muss/möchte. Mir kommt es also nicht nur auf die Pyrinäen an...

    Aber wenn ich neben den geplanten 14 Tagen noch mehr Zeit hätte, würde ich - so denke ich - die Bergkette wohl versuchen, der Länge nach abzufahren. Eure Bilder machen wirklich Appetit auf mehr. Wie sah denn während der Tour die Dichte des Tankstellen-Netzes aus?

    LG
    Rene

  6. Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    110

    Standard

    #6
    Hallo Rene, ich bin schon oft durch Frankreich in Richtung Spanien gefahren. Zwar eine andere Route, aber da tut sich nicht viel. Tanke gibt es in allen größeren Orten genug. Du muß nur auf Super + achten (die Zapfen sind am vollsten) Ich Übernachte immer in Etap oder Formule1 Hotels, einfach, verhältnismäßig günstig und sauber. Die kannst du im Internet vorbuchen, jenach reisezeit ratsam. Ansonsten immer schön die Tachonadel im Auge behalten und Autobahnen wegen der Maut meiden.

  7. Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    121

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von midlaender Beitrag anzeigen
    Du muß nur auf Super + achten (die Zapfen sind am vollsten)


    ??? sorry, versteh ich nicht ganz. Erstmal, wieso super + und was meinst du mit "die Zapfen sind am vollsten"?

    Sorry, bin heut ein wenig träge ;-)

    LG
    Rene

  8. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    181

    Standard

    #8
    Tankstellen waren ausreichend vorhanden. Wir haben so alle 150 km Vollgetankt, man kann ja nie wissen.

    Und hier die Sprittpreise für Super:

    Spanien : 1,38 €
    Andorra : 1,26 €
    Frankreich : 1.68 € im Tal
    Frankreich : 1,89 € !!! auf´m Berg

    Kettenspray für die 650GS auf Passhöhe 18,00 €
    Im Tal 4,95 €

    Ab 1800 m kreisen die Geier über uns und folgen uns über die Passhöhe auf die andere Seite, Flügelspannweite so 3,5 - 4 m, habe 12 Stück gezählt, glaube die hatten hunger.

    Es gibt sehr viele Kühe und sehr viel Kuhmist auf der Farbahn also oberste Vorsicht !

  9. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    #9
    Hallo Rene,wünsch Dir alles Gute für die Tour,könnte mich auch hungrig machen aber die Arbeit!!!! und Fam. (Ferienzeit) .Alles Gute und keinen Bruch grüße D´dorf Süd.

  10. Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    121

    Standard

    #10
    Ich schub's das nochmal nach oben, in der Hoffnung, dass BARNEY das lesen wird, denn ich bin seinem Vorschlag gefolgt und bin etwas mehr westlich in Frankreich unterwegs...

    Die aktuelle Planung sieht wie folgt aus:

    http://motoplaner.de/#49.5174,6.1038...232,2.17719&&1

    Würd mich freuen, wenn die Tour mal von den erfahrenen Frankreich/Spanien-Fahrern kurz gecheckt wird - Optimierungen sind immer gern angenommen, solange es die Dauer (max, 4 Tage) nicht überschreitet, denn das ist meine gewünschte Reisezeit bis Barcelona und danach kommen noch Überfahrten nach Ibiza und Formentera.

    Danke schonmal bis hierher. Eure Tipps - so hoffe ich auch in der Praxis - sind bisher Gold wert ;-)

    LG
    Rene


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Fährenticket Barcelona und zurück
    Von Adventure65 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 08:15
  2. Hola aus Barcelona
    Von cdamian im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:19
  3. Übernachtunsmöglichkeit Umland Barcelona
    Von sonnenflieger79 im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 12:31
  4. Tip gesucht. Von Narbonne nach Barcelona
    Von 084ergolding im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 12:47