Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Eifel-Ardennen, was ist empfehlenswert

Erstellt von Brösel, 21.05.2012, 09:57 Uhr · 35 Antworten · 5.401 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    174

    Standard la Roche en Ardenne

    #11
    Als bekennender Belgien-Fan zum Fahren kann ich als wirklich super Gebiet La Roche en Ardenne, südlich Lüttich empfehlen. Ein super schöne Ort und drum herum herrliche Strecken, bei denen der Straßenbelag auch ausnahmsweise top ist. Visnden mit Dem Schloss ist ebenfalls gut und wenn ihr von Trier herüber kommt unbedingt das Sauer (sour) tal und das Mullerthal, beides ein Muss in Luxemburg. und die Entfernungen dort sind alle gut zu packen. Meine Marathon-TAGESztour ist oft wie folgt:
    Köln, Eifel auf Cochem zu, dann schräg auf Daseburg, dann Vianden, im Mullerthaleingang rechts in einem Restaurant Flammkuchen essen und TANKEN und Espressobohnen kaufen, dann schräg hoch Richtung La Roche rn Ardenne, dort Kaffee und Kuchen, dann schräg Richtung Aachen, dort dann Autobahn nach Köln, weil es meist zu spät ist und die Strecke Aachen Köln über Land nicht mehr lohnt.

    ca. 450-500 km

    es lohnt aber und meine Sozia packt das auch locker. P.S. wir wollen dort nirgendwo etwas besichtigen....

  2. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    445

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von michael_bm Beitrag anzeigen
    Als bekennender Belgien-Fan zum Fahren kann ich als wirklich super Gebiet La Roche en Ardenne, südlich Lüttich empfehlen. Ein super schöne Ort und drum herum herrliche Strecken, bei denen der Straßenbelag auch ausnahmsweise top ist. Visnden mit Dem Schloss ist ebenfalls gut und wenn ihr von Trier herüber kommt unbedingt das Sauer (sour) tal und das Mullerthal, beides ein Muss in Luxemburg. und die Entfernungen dort sind alle gut zu packen. Meine Marathon-TAGESztour ist oft wie folgt:
    Köln, Eifel auf Cochem zu, dann schräg auf Daseburg, dann Vianden, im Mullerthaleingang rechts in einem Restaurant Flammkuchen essen und TANKEN und Espressobohnen kaufen, dann schräg hoch Richtung La Roche rn Ardenne, dort Kaffee und Kuchen, dann schräg Richtung Aachen, dort dann Autobahn nach Köln, weil es meist zu spät ist und die Strecke Aachen Köln über Land nicht mehr lohnt.

    ca. 450-500 km

    es lohnt aber und meine Sozia packt das auch locker. P.S. wir wollen dort nirgendwo etwas besichtigen....

    Hast du eine GPS / GPX Datei von der Tour?

  3. Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    186

    Standard Tour Luxemburg-Belgien

    #13
    Hallo,

    schau mal ob Du die geöffnet bekommst. Sonst PN.

    Kurven satt;-)

    Einstieg über
    1. Trier - Wasserbillig oder
    2. Prüm - Dasburg

    http://www.motoplaner.de/#49.71425,6...855,6.00143&&0

    Vlt. fahre ich mit :-)

  4. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Lächeln

    #14
    Hallo zusammen,

    ich bin viel zu spät, aber ich wollte euch dennoch über unsere Reise informieren, sie war echt gut

    Wir sind über Limburg und Koblenz die Mosel entlang und waren am ersten Abend in Trier.
    Am zweiten Tag sind wir nach Lusemburg, durch das Suretal nach Vianden, Ourtal nach Wiltz und dann Richtung St. Vith in Belgien. Dort haben wir die zweite Nacht verbracht.

    Am dritten Tag sind wir über kleine Straßen nach Malmedy und weiter Richtung Monschau nach Schleiden, Blankenheim, Bad Münstereifel.
    Dort haben wir uns erst einmal das Radioteleskop angeschaut, (was für eine große Salatschüssel ...) und haben in Altenahr die dritte Nacht verbracht.

    Am letzten Tag sind wir zur Nürburg gefahren und an den Ring.
    Über Mayen sind wir kurz auf die BAB 48 nach Montabaur und von dort über Landstraßen wieder nach Hause.

    In Summe haben wir in den 4 Tagen 1250 km abgespult und haben einiges gesehen.
    Das Sure und Ourtal sind echt empfehlenswert, neben den schönen Straßen sind die Orte echt gemütlich und man kann gut essen.

    Da das Wetter zudem gut war war es eine echt gelungene Tour !!!

    Besten Dank für euere Tipps.

  5. Registriert seit
    20.03.2011
    Beiträge
    146

    Standard

    #15
    Servus...
    beim durchqueren des Ourtals seid ihr bestimmt durch Oberhausen vorbeigekommen (zwischen Ouren und Burg-Reuland), da ist eine lecker Pfannkuchenhaus....mjam mjam.
    Kommen noch Bilder oder wie?
    Gruss

  6. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Eifel Q Beitrag anzeigen
    Servus...
    beim durchqueren des Ourtals seid ihr bestimmt durch Oberhausen vorbeigekommen (zwischen Ouren und Burg-Reuland), da ist eine lecker Pfannkuchenhaus....mjam mjam.
    Gruss
    Jau! Und es hängt auch noch ein nettes Hotel dran!

    http://www.hoteloberhausen.info/index.php?Home

  7. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Eifel Q Beitrag anzeigen
    Servus...
    beim durchqueren des Ourtals seid ihr bestimmt durch Oberhausen vorbeigekommen (zwischen Ouren und Burg-Reuland), da ist eine lecker Pfannkuchenhaus....mjam mjam.
    Kommen noch Bilder oder wie?
    Gruss
    Danke für den Tipp.

    ich habe das schon öfter gesehen, aber bisher nicht dort eingekehrt.

    Liegt auf meiner "Tomtom-kurvenreiche-Strecke-nach-Luxemburg-zum-billige-Ziggis-kaufen-Route"

    Das Ourtal ist echt klasse!

    Grüße
    Burkhard

  8. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    630

    Standard

    #18
    ...Essen gibt es dort seit Januar 2012 für Nichthotelgäste nur
    Sonntag von 12:00 - 18:00
    also fast total sinnlos

  9. Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    23

    Standard Statt zu nörgeln...

    #19
    Zitat Zitat von jehova Beitrag anzeigen
    ...Essen gibt es dort seit Januar 2012 für Nichthotelgäste nur
    Sonntag von 12:00 - 18:00
    also fast total sinnlos
    ... erstmal genauer nachsehen?!

    http://www.hoteloberhausen.info/index.php?Gastronomie

    Da steht auch noch was von samstags und von Reservierung.

    Aus der Sicht der Gastronomen nicht unverständlich!
    a) kommen im Winter unter der Woche wohl nicht so viele Gäste/Touristen, als dass
    es sich lohnt, durchgehend ausreichend Personal und Material vorzuhalten, und

    b) gibt es im Impressum eine Telefonnummer, unter der man nachfragen
    kann, ob dies noch immer so ist - der Hinweis stammt aus Januar 2012!

    Selbst wenn es noch so sein sollte, kann man am Telefon erfragen, ob man an einem
    bestimmten Tag auch als hotelfremder Gast kommen kann, weil zum Bsp. Hotelgäste
    da sind und die Küche einen nach erwähnter Voranmeldung auch versorgt!

    Um eine gewisse Qualität bieten zu können, muss ein Gastronom schon ein wenig planen können...
    auch, um der Gefahr zu entgehen, wegen irgendeiner Kleinigkeit in Reisetipps wie diesem hier
    womöglich benörgelt oder gar beschimpft zu werden... !

    Also dann ...
    auf in eine wunderschöne Gegend
    und: eet smakelijk !

  10. Registriert seit
    20.03.2011
    Beiträge
    146

    Standard

    #20
    Servus,
    war erst vor kurzem da, und habe mich mit der "Chefin" bzzgl. Hotel/Übernachtung etc. unterhalten.
    Alle Pfannkuchengerichte sind während des täglichen "Durchgangsverkehrs" kein Problem. Sollte man als Hotelgast dort nächtigen wollen, möchte man einen Tag vorher (falls gewünscht) Bescheid geben um ein a la Carte Menu zu bekommen.
    Meines Erachtens kein Problem, da es zum einen für die Küche einfacher ist und zum anderen wir hier nicht im Adlon in Berlin sind.
    .....Egal, mir gefällt die Hütte und die Chefin ist echt nett.
    Gruss


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Sticker RDGA und Eifel / Ardennen
    Von Tomac im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 18:33
  2. Eifel-Ardennen 2008
    Von Vanmel im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 14:50
  3. Eifel, Hohes Venn u. Ardennen
    Von GS Jupp im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 06:18
  4. kleine Runde, Eifel oder Ardennen, Sa. 20.06.
    Von Hannes im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 21:20
  5. Bikertreffs u. Gasthöfe Eifel-Mosel-Ardennen usw.
    Von GS Jupp im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 11:52