Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Einmal Sizilien und zurück

Erstellt von ralex2413, 27.03.2014, 09:21 Uhr · 21 Antworten · 2.251 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard

    #21
    hallo,

    also ich für meinen Teil brauche Sizilien nicht mehr!
    Wir waren 10 Tage unten, in Lascari bei Cefalu und haben dort wirklich jede weiße Straße in der Umgebung abgefahren (natürlich auch Ätna besucht als Tagestour) und bei Cefalu ist immerhin der zweithöchste Berg Siziliens.
    Fazit: rote Straßen sind überlaufen, da kannste eigentlich nur als "Raser" auffallen und da dort ziemlich viel Carabinieri sich rumtreiben besser nicht! Gelbe und weiße Straßen sind TEILWEISE nett und auch GUT, aber nur TEILWEISE! Der Rest ist Federbein mordend, selbst für ne GS (zumal wennste die Strecke nicht kennst). Für Supersportler und auch deren Tourerkollegen kein Revier. Es sei denn, du geniesst die Landschaft als Endurowanderer, dann passt es wieder. Kurvenhatz ala Dolomiten kann ins Auge gehen bei den kleinen weißen Straßen, da unvermittelt mal ein Stück weggesackt ist, der Belag fehlt oder die Straße ne deutliche Beule nach oben hat, sinnigerweise nach Kurven.
    Wären diese Straßen in Südtiroler Zustand - traumhaft, sind sie aber nicht.
    Ansonsten, die Sizilianer sind eindeutig sehr freundlich und das Müllproblem sehr deutlich sichtbar - leider.
    Ebenso fanden wir die allgemeinen Unterhaltskosten doch zu hoch (obwohl wir als Selbstversorger mit Insidertipps im Supermarkt der Allgemeinheit -und nicht den Conadmärkten- kauften).

    Und als Tip wenn der Besuch des Ätnas geplant ist: vorher informieren ob es möglich ist nach oben zu kommen! Wir fuhren hin und ein paar Tage vorher hat er auf der Südroute den Weg nach oben bespuckt und somit war nach der Seilbahn Feierabend - Mist, zudem auch stark bewölkt, das soll aber fast Dauerzustand sein!

    lg
    Harald (nochn Tip: Transporter kosten auf der Fähre ein Vermögen, da sie nach Frachttarif berechnet werden -hin und zurück mit drei Mann=knappe 1.500,-€)

  2. Registriert seit
    30.09.2011
    Beiträge
    41

    Standard

    #22
    Hallo J-P,

    wir sind bis Livorno mit dem Zug, dann durch die Toskana und die Nationalparks nach LÁquila, Salerno anschl. Amalfi, Neapel und Fähre nach Palermo. War sehr schön.
    In Palermo angekommen sind wir in den Westen nach Marsala, durch die Inselmitte nach Corleone, Caltanissetta, Cefalú, Troika und zum Abschluss den Etna.
    Landschaftlich Top, Strassen ein Flop ausser am Etna.

    Danach ging es mit der Fähre von Messina nach Villa San Giovanni und an der Küste nach Palmi.
    Da kam der grosse Schock!
    Unsere Fähre die am nächsten Abend von Bari nach Dubrovnik gehen sollte wurde am Vorabend storniert.

    Also über´s Internet Autoreisezug gebucht. 3 Tage von der Stiefelspitze nach Livorno. Donnerstag morgens ging es dann los. Freitag Abend waren wir nach Rom beim Lago di Bracciano. Sind eigentlich sehr schön gefahren, mussten aber am Schluss wegen des Regens Meter machen und sind 2 Stunden auf der Autobahn gefahren.
    Samstag Morgen Frühstück und siehe da Azzurro und die Toskana vor uns.

    Zu früh gefreut. Mille Miglia. Sehr viele wunderschöne Autos gesehen aber durch den ganzen Verkehr, die Zuschauer, die Carabinieri kam bei uns keine so richtige Freude auf.

    Auf alle Fälle wir haben´s geschafft. Sonntag morgen in Wien angekommen.

    Fazit für uns: Es kommt sehr darauf an was man will. Zum gleiten, zum Endurowandern, für einen Kultururlaub sicher sehr empfehlenswert aber für uns ist es nicht´s. Aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden.
    3 Tage sind sicher viel zu kurz für Sizilien, wahrscheinlich gibt es sehr viele schöne Ecken da.

    Ich für meinen Teil werde sicher noch einmal nach Sizilien kommen, aber nicht mit dem Motorrad sondern mit Frau und Kind.

    LG Alex


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. einmal bodensee und zurück
    Von ey-art im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 19:48
  2. Einmal Norden und zurück: Der Recall
    Von sampleman im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 17:16
  3. Einmal Meeresboden und zurück
    Von Wogenwolf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 15:52
  4. einmal die Zeit zurück....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 12:42
  5. Einmal Mongolei und zurück
    Von jayjay-GS im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 23:59