Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Einschreiben aus Italien

Erstellt von Schnabelkuh, 23.07.2006, 21:36 Uhr · 15 Antworten · 3.231 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    572

    Standard Einschreiben aus Italien

    #1
    Hallo Gemeinde,
    letztes ja in Torri am Gardasee haben wir ( 4 Motorräder) für falsch Parken jeweils einen Strafzettel in Höhe von 35€ erhalten und natürlich nicht bezahlt.
    Am Freitag, genau 361 Tage danach, haben wir alle per Einschreiben die Rechnung bekommen: 35 € + 8,50 € Bearbeitungsgebühr.
    Da ich jedes Jahr mit dem Motorrad in Italien bin ,denke ich, dass ich den Strafzettel bezahlen werde um kein Risiko einzugehen.

    Aber vielleicht kennt sich ja hier einer mit den Verjährunsfristen aus.

    Gruß
    Stefan

  2. Andy HN Gast

    Standard

    #2
    Hallo Stefan,
    das hab ich gerade gefunden:


    Was passiert, wenn ich den Strafzettel nicht bezahle?
    Laut ADAC passiert dir zwar zunächst nichts, wenn du nach dem Urlaub in Spanien oder in Italien das Knöllchen fürs Falschparken nicht bezahlst. Aber wenn du das nächste Mal dort Urlaub machst, kann es passieren, dass du bei einer normalen Routineüberprüfung dafür umso kräftiger zur Kasse gebeten wirst. Gleich bezahlen ist also besser!


    zu den Verjährungsfristen kann ich Dir leider nix sagen.

  3. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #3
    Hallo Andreas,

    ich würde bezahlen.

    Könnte, wenn Du zufällig in eine Kontrolle kommst, um ein vielfaches teuerer werden.

  4. Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    572

    Standard

    #4
    Hallo,
    danke für die Tips. Wenn ich aus dem ganzen italienischen Geschreibe die Bankdaten rausgefunden habe werde ich bezahlen.

    Gruß
    Stefan

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #5
    Ich hatte vor einingen Jahren mal eine Knolle am Auto als ich in Österreich war. Ich wusste nicht mal, dass ich in einer Kurzparkzone stand. Wie auch immer... Zeche waren damals ca. 40 Mark. Ich hab das erstmal ignoriert.

    Nach 5 Monaten kam ein Einschreiben, mittlerweile wollte man mit allen Gebühren schon 100 Mark haben und drohte mit Durchsetzung der Forderungen durch die dt. Justiz.

    Ich hab dann eine nette Mail geschrieben und auf meine knappe Urlaubskasse (damals Student) hingewiesen und erläutert, warum in Deutschland ein ganz anderes System gilt und ich das österreichische nicht kennen konnte etc. pp... Ende vom Lied: Ich bekam 6 Wochen später ein Einschreiben (!) mit der schriftlichen Ermahnung, dass ich beim nächsten Mal aber wirklich mit einer Strafe zu rechnen hätte, man dieses Mal aber von der Erhebung einer Geldstrafe absähe. Ösis halt!

  6. Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    572

    Standard

    #6
    Hallo AMGaida

    Zitat Zitat von AMGaida
    ... Ich bekam 6 Wochen später ein Einschreiben (!) mit der schriftlichen Ermahnung, dass ich beim nächsten Mal aber wirklich mit einer Strafe zu rechnen hätte, man dieses Mal aber von der Erhebung einer Geldstrafe absähe. Ösis halt!

    Da hast Du aber Glück gehabt. Ich glaube nicht, dass sowas bei uns funktioniert.

    Gruß
    Stefan

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #7
    Vor zwei Jahren habe ich auch einen solchen Brief bekommen. Aus ähnlichem Grund. Parken ohne Parkuhr mit dem PKW. Erst kam was mit 35 €. Dann hat man gedroht und der Betrag war um einiges höher und dann kam nie wieder was. Allerdings weiß ich nicht, ob es zwischenzeitlich ein Abkommen zwischen den beiden Ländern gibt, wie zwischen D und Ö.

  8. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Standard

    #8
    Lt.ADAC gibt es inzwischen (nur für Österreich)ein Abkommen,d.h. es wird auch in D "vollstreckt"!In Italien gilt eine 5-jährige Verjährung ab Datum des Urteils.Gruss Klaus

  9. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    329

    Standard

    #9
    Hallo Andreas

    Ösis halt!

    Na ja, so schlecht können die Ösis dann ja nicht gewesen sein.

    Grüße von ebendort

    stevie

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Stevie
    Na ja, so schlecht können die Ösis dann ja nicht gewesen sein.

    Grüße von ebendort
    Späßle... nicht umsonst ist der festteste Grinssmilie dahinter, den dieses Board zu bieten hat.

    In D wäre das NIEMALS so gelaufen... ist halt irgendwie süß, aber ich will mich natürlich nicht beklagen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit Anhänger in Italien
    Von CyberWill im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 15:44
  2. Zusatzscheinwerfer in Italien
    Von XXL-KUH im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 22:26
  3. Slowenien-Italien
    Von Korbi01 im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 21:29
  4. Italien-Tankstellenstreik
    Von gepe im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 21:49
  5. Italien
    Von PiTTachtzehn im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 13:57