Ergebnis 1 bis 4 von 4

Elsass und Vogesen, was muss man in jedem Fall gesehen haben?

Erstellt von Markus_W, 06.09.2016, 17:41 Uhr · 3 Antworten · 962 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    151

    Standard Elsass und Vogesen, was muss man in jedem Fall gesehen haben?

    #1
    Hallo zusammen,

    ich plane gerade für Anfang Oktober eine Elsass / Vogesen Tour und haben mich dabei an den Motorrad Bericht orientiert.
    Infos - Motorradtouren - Unterwegs: Frankreich: Elsass, Vogesen, 1000-Seen-Land - MOTORRAD

    Hier die Tourenkarte dazu:
    unbenannt.jpg

    Das ganze habe ich jetzt mal mit An- und Abreise in Basecamp gehackt, gibt es stellen die man gesehen haben sollte aber nicht auf meinen Routen dabei sind?

    unbenannt2.jpg

    Als Startort haben wir entweder Munster oder Gérardmer auf dem Schirm, wobei Gérardmer schon mehr ausgebucht ist.

    Wer kennt sich gut aus?

    Danke

  2. Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    93

    Standard

    #2
    Hallo Markus,

    Camp du Struthof , super Strecke und noch was zum Gucken.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hc_054.jpg  

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.799

    Standard

    #3
    "falsch" machen kann man dort eigentlich nichts. Alle Strecken sind schön zu fahren und interessant. Variationsmöglichkeiten gibt es dort ohne Ende.

    Col du Hundsrück und Col de Fouchy nehme ich jedesmal mit wenn ich in den Vogesen bin (mind. 1x p. A.). Wenn Zeit ist, kann auch das Städtchen Riquewihr kurz besichtigt werden (google fragen).

    Col de la Schlucht, am Bikertreff dort oben halte ich nie, lässt sich zwar nicht ganz vermeiden, aber wenn möglich dort zu Nebenzeiten fahren, vor allem wenn man mit mehreren Mopeds unterwegs ist.

    In der Nähe von Munster, in Hohrodberg, kann ich das Hotel Roess empfehlen.

    Hotel Roess hotel Munster Hohrodberg Alsace Auf der einen Seite die Höhenstraße auf der anderen die von Gérardmer nach Colmar


    Welche Unterkunft hast du in Gérardmer ins Augen gefasst?

  4. Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    151

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    "falsch" machen kann man dort eigentlich nichts. Alle Strecken sind schön zu fahren und interessant. Variationsmöglichkeiten gibt es dort ohne Ende.

    Col du Hundsrück und Col de Fouchy nehme ich jedesmal mit wenn ich in den Vogesen bin (mind. 1x p. A.). Wenn Zeit ist, kann auch das Städtchen Riquewihr kurz besichtigt werden (google fragen).

    Col de la Schlucht, am Bikertreff dort oben halte ich nie, lässt sich zwar nicht ganz vermeiden, aber wenn möglich dort zu Nebenzeiten fahren, vor allem wenn man mit mehreren Mopeds unterwegs ist.

    In der Nähe von Munster, in Hohrodberg, kann ich das Hotel Roess empfehlen.

    Hotel Roess hotel Munster Hohrodberg Alsace Auf der einen Seite die Höhenstraße auf der anderen die von Gérardmer nach Colmar


    Welche Unterkunft hast du in Gérardmer ins Augen gefasst?
    Hi,

    ich habe deine alten Beträge schon studiert, sehr informativ vielen Dank.

    Unterkunft in Gérardmer hatte ich Hôtel La Réserve angepeilt.

    Hotel Roess ist leider ausgebucht.

    Danke Markus

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk


 

Ähnliche Themen

  1. Datum nach Batterieausbau (Winterschlaf) einstellen! Was muss man tun?
    Von G650X im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 14:20
  2. Pyrenäen - was muss man gesehen haben?
    Von nefgarod im Forum Reise
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.03.2014, 14:06
  3. Was muss man beachten beim Gebrauchtkauf LC mit knapp 20Tkm?
    Von dred im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 09:16
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 08:22
  5. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 21:58