Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Elsass-Unterkunft und mehr

Erstellt von saeger, 23.10.2014, 11:30 Uhr · 27 Antworten · 3.403 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard Elsass-Unterkunft und mehr

    #1
    Servus beinand,

    Bin grad dabei mir, dem Wetter geschuldet, einige heisse Gedanken über eine mehrtägige Tour ins Elsass zu machen. Natürlich erst in 2015 wenns wieder wärmer werden sollte. Aber gut vorbereitet ist halb gewonnen.
    Darum hier ein paar Fragen:
    1.) könnt ihr mir Unterkünfte, Pensionen und nette Hotels empfehlen. Brauche keine 5 Sterne, aber Dusche und WC im Zimmer wäre schon eine Mindestanforderung. Ich mag auch sehr gerne Zimmer in historischen, alten Gemäuern

    2.) Habt Ihr ein paar Tips wo man die berühmte elsässische Küche mal richtig genießen kann.
    3.) Hat jemand einen Link oder evtl. eine GPS Datei vom Verlauf der Route de Cretes. Ich habe da bisher nichts wirklich aussagefähiges gefunden.
    4.) wenn ihr eine Top Empfehlung für Strecke, Orte und ähnliches habt, überschwemmt mich damit!!

    Da ich noch nicht ganz schlüssig bin ob ich täglich den Standort wechsle oder nicht, einfach mal drauflos empfehlen.

    Schon mal vielen Dank für eure Mühen.

    Gruß
    Karl

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.777

    Standard

    #2
    hallo karl,

    das elsaß ist von der ausdehnung gerade so groß - oder eben so klein - daß du es von einem einzigen, zentralen quartier aus mit tagestouren bequem komplett bereisen kannst. und ob du in den bergen die straße nach links oder nach rechts wählst, ist ziemlich wurscht. ist überall mopedrevier!

    mein vorschlag: nimm ne anaolge karte aus papier, steck bei colmar ne stecknadel rein und suche dort nach ner stilvollen unterkunft. diese stadt gibt genügend lukullische anziehungspunkte fürs abendprogramm. und dann am morgen den blick erhoben zu den berggipfeln und einfach dort hinfahrn. wenn's nicht gerade hochgradig neblig ist, dürfte es dir schwerfallen, dabei die die route des cretes zu verfehlen.

    und als angehöriger der generation mit der gnade der späten geburt unbedingt eine oder zwei stellungen des wk1 besichtigen (hartmannsweiler kopf...) sehr beeindruckend!

    falls du gerne alte schlösser o. burgen besichtigen solltest, auch die kannst du nicht verfehlen.

    die weingegenden des elsaß suchst und findest du eher nahe dem rheintal. dort gibts auch sehr sehenswerte, historische alte ortskerne (obernai).

    und wenn du deine reise nicht unbedingt aufs we oder in die sommerferien terminierst, hast du stundenlang kurvenspaß zum abwinken. vorausgesetzt, es regnet nicht. denn bei nässe sind die kurven, die treilweise noch gepflastert sind, nur mit größter vorsicht zu genießen.

    garantiert auch völlig ohne navi.

    grüße vom elfer-schwob

  3. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    630

  4. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #4
    In den Vogesen kannst du fast überall fahren, machst nichts falsch. An den WE's können wir uns gerne treffen, sage einfach rechtzeitig Bescheid !

  5. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #5
    Servus,
    schon mal herzlichen Dank für die Infos. Auf die Gefahr hin mich unsterblich zu blamieren, warum spricht man immer wieder mal von den Vogesen und dann wieder von Elsass? Ist das eine der Gebirgsstock, das andre das Land? Wie Bayern und Alpen? Oder sind das zweierlei Regionen?

    Gruß
    Karl

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.777

    Standard

    #6
    gugsch Du!

    Elsass ? Wikipedia

    Und als bekennender Stuttgarter ist das Wort "Bayern" eher unaussprechlich...

    Wo liegt das nomol?

  7. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #7
    Servus Karl,
    Frankreich ist in Regionen und diese in Départements und diese wieder in Communen unterteilt. Es gibt 101 Départements etwa Vosges (88), Haut-Rhin (68) od. Bas-Rhin (67) usw. und das Mittelgebirge Vosges. Elsass heißt die Region. Ois klar ?
    Pfiat di, gruß Frank
    (Mit mia derfst a boarisch redn !)

  8. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Standard

    #8
    Hallo Karl
    Das ist unsere Lieblings Unterkunf
    Zentral gelegen und sehr gutes Essen p1000071.jpg


    www.hotel-aubergemetzger.com

    Gruß Pfälzer

  9. Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    66

    Standard

    #9
    Hallo Karl,

    wir waren schon zwei mal im Hotel Col de Bussang. Ist recht gemütlich und typischerweise ziemlich Motorrad-lastig:

    http://www.coldebussang.com/

    Gruß
    Patrick

  10. Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    75

    Standard

    #10
    Hallo Karl,

    vergiss nicht, einmal in einer Ferme - Auberge zu speisen oder zu vespern, wärmstens empfehlen kann ich Ferme Auberge Schafert, obwohl ich seeehr lange nicht mehr dort war. In diesen Gaststätten gibt es regionale Produkte, selbstgemachten Käse und sowas. Ist vergleichbar mit einer Straußenwirtschaft in Baden. Übernachten kann man dort auch teilweise sehr günstig, eher einfacher Standard, aber meistens einzigartig gelegen und viel Spass wünsch ich Dir.

    Grüße

    J


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1100 GS - Tank und mehr bei Ebay
    Von paralex im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 21:02
  2. Uhr neue Batterie und mehr.
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 16:29
  3. Gore Tex und mehr
    Von dirkfink im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 14:16
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 08:41
  5. 1200GS mit Navi und mehr
    Von GS_LE im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 23:08