Ergebnis 1 bis 9 von 9

Empfehlungen Ü/Fr Südschwarzwald-Vogesen

Erstellt von GS Peter, 21.01.2015, 09:29 Uhr · 8 Antworten · 1.410 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard Empfehlungen Ü/Fr Südschwarzwald-Vogesen

    #1
    Hallo,

    fahre mit meinen Kumpels im September die Route de Grand Alps.

    Für unsere erste Übernachtung suche ich ein bezahlbares Hotel/Pension im Südschwarzwald oder den Südvogesen. Am 2. Tag soll es um die Schweiz herum, über Annecy, zum Einsteig in die RdGA gehen.

    Über Empfehlungen würde ich mich sehr freuen.

    Gruß Peter

  2. Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    988

    Standard

    #2
    Hi Peter,
    zwecks Übernachtung könnt Ihr ja mal Berggasthof-Waldhaus.de hier nachfragen.
    Liegt in sehr schöner Waldrandlage außerhalb im Südlichen Schwarzwald ca. 15km von Schweiz/Frankreich...
    Ganz nett zu fahren ist z.B. Motorradtour Schopfheim | Schopfheim-Lac-Leman | GPSies

  3. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #3
    Hallo Heinrich,

    das würde uns ganz gut gefallen, nur blöd ist, dass die Donnerstags Ruhetag haben und wir am Donnerstag, den 03.09., übernachten wollen.

  4. Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    988

    Standard

    #4
    Hi,
    Ruhetag bezieht sich normalerweise nur auf das Restaurant und gilt nicht für die Hotelgäste...
    Bei mir im Ort gibt es noch Andis Steakhüsle...

  5. Jogi84 Gast

    Standard

    #5
    Hy,

    wenn`s ne günstige Übernachtung werden soll, empfiehlt sich das hier zu kaufen:
    91 Schwarzwälder Bergvesperstuben: nördl., mittl. und südlicher Schwarzwald: Amazon.de: Klaus-Jürgen Grosse: Bücher

    Mein Vorschlag aus dem Buch:
    Schnitzel satt, hast Du noch nicht gesehen:
    Vesperstube Pension Langenberg

    Günstige Ü in Gütenbach:
    Bei uns wohnen

    In den Vogesen, würde ich mich hier durchkämpfen.
    Erfahrungsgemäß ist es in Frankreich total unüblich Zimmer "nur" für 1 Nacht zu vermieten. Wird also nicht einfach werden.
    Am ehesten irgendwo hier in den Ferme Auberges:
    Fermes Auberges an der Route des Crêtes

    Ferme Auberge Hahnenbrunnen, betrieben durch ganz nette Rentner, sie sich abwechseln mit dem Dienst.
    Da gibt`s auch Schlafsaal, Mehrbettzimmer. Ganz günstig. Ne Gemeinschaftsküche zum Selberbruzzeln, fnde ich klasse:
    Ferme Auberge du Hahnenbrunnen - Vallée de Munster - Haut-Rhin - Alsace

  6. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #6
    Hallo,

    na, das lässt sich ja gut an. Danke für eure Vorschläge. Sind Adressen dabei, die sicher in die engere Wahl kommen.

    Für weitere Tips bin ich aber auch noch offen.

  7. Registriert seit
    09.01.2013
    Beiträge
    65

    Standard

    #7
    Hallo Peter,
    wenn ihr "um die Schweiz herum" wollt. Warum nicht durchs Jura/Valle du Doubs.
    Habs mal im Motoplaner ab Belfort eingegeben. (link unten)
    Waren in St. Hippolyte im Hotel Les Terrasses, Loray im Robichon, Pontarlier im Hotel de France (etwas alt, aber gutes Frühstück). In Frankreich i. d. R. Zimmerpreis egal ob 1 oder 2 drin wohnen, Frühstück extra.
    In Thonon les Bains im Maronniers.

    MotoPlaner - Motorrad Touren Planung leicht gemacht

  8. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GS Peter Beitrag anzeigen
    Für unsere erste Übernachtung suche ich ein bezahlbares Hotel/Pension im Südschwarzwald oder den Südvogesen.
    Moin.

    Ich fahr so ziemlich jedes Jahr in die Pyrenaeen mit dem Krad.
    Die erste Etappe ab Erlangen ist dann entweder Gasthof Adler in Rickenbach N47 37.183 E7 58.725 07765 230 KIRCHSTR 3 79736 RICKENBACH
    oder inzwischen mehr und mehr, weil der Alder oefters ausgebucht ist oder zu hat, das Lamm in Ruesswhil N47 37.794 E8 04.345
    07754 92990 (War eine Empfehlung des Wirts vom Adler).
    Beides mit Garage, Lamm hat auch Einzelzimmer. Essen bei beiden prima, im Adler gefaellt mir allerdings das Fruehstueck noch ein klein wenig besser und er hat eine Bank und einen Supermarkt nebenan, fuer die letzte Proviantisierung, bevor es in die Schweizer Wildnis geht. :-}

    Ab Ansbach bis kurz vor Stuttgart ueber A6 und A81, dann ab der Kreuzung zu A8 westlich in den Schwarzwald und die restlichen 300km ueber die Land-, Schotter- und Kreisstrassen. Komme meist gegen 19:00 Uhr an.
    Du wirst vermutlich nur das Tauber- und Kochertal runterkullern brauchen und keine Bahn brauchen.

    Gruss, Dirk

  9. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    525

    Standard

    #9
    Hallo Peter,
    inzwischen gefällt mir der Gasthof Rebstock in Ettenheim-Münchweier ganz gut.

    Gasthaus, Restaurant, Hotel und Partyservice zwischen Schwarzwald, Rhein und Vogesen

    Gleich noch ne Metzgerei dabei und ein Tourenfahrerhaus ist es inzwischen auch.
    Motorrad steht trocken und ist eine gute Ausgangslagen in den Schwarzwald und in die Vogesen.


 

Ähnliche Themen

  1. Tipps für die Vogesen
    Von Psycho111 im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 22:43
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 19:34
  3. Erfahrungen / Empfehlungen für Drehmomentschlüssel
    Von therealHeretic im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 19:02
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 09:57
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 23:22