Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

England, Schottland und Irland

Erstellt von Bernde_DGF, 01.12.2014, 11:18 Uhr · 44 Antworten · 4.859 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Beitrag England, Schottland und Irland

    #1
    Hallo,

    werde nächstes Jahr wieder unterwegs sein. Diesmal sollte es auf die Insel(n) gehen. Hier wäre meine geplante ungefähre Route: Motoplaner.

    Was haltet Ihr davon, würdet ihr anders fahren?

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.580

    Standard

    #2
    ich war dieses jahr 14 tage wales / irland -- wie lange willst du fahren? mit wem? jeweils 1 tag mit fähre wales - irland einrechnen.
    im prinzip würde ich mich auf südengland und irland beschränken. Schottland würde ich ein anderes mal machen. Alles auf einmal halte ich für zu viel

    Den wild atlantic way kannst du allein schon 4 wochen lang fahren, der macht echt laune. Die Rings of Kerry nicht vergessen !

  3. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    ich war dieses jahr 14 tage wales / irland -- wie lange willst du fahren? mit wem? jeweils 1 tag mit fähre wales - irland einrechnen.
    im prinzip würde ich mich auf südengland und irland beschränken. Schottland würde ich ein anderes mal machen. Alles auf einmal halte ich für zu viel

    Den wild atlantic way kannst du allein schon 4 wochen lang fahren, der macht echt laune. Die Rings of Kerry nicht vergessen !
    Hallo Nobbe,

    also passt die Route oder?

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.580

    Standard

    #4
    ja wenn du halt viel zeit hast sicher nordengland und schottland war ich nicht .. imho kannst du aber auch von belfast nach schottland übersetzen

    die direkte strecke belfast -> dublin ist nicht schön - nur 200 km autobahn..

    hier kannst du nachlesen wo wir waren http://www.alpentourer.eu/events/les...-atlantic-way/

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.580

    Standard

    #5
    bzw hier mit dem Nachbericht der Reise Leserreise Irland & Wales ? der Nachbericht | ALPENTOURER

  6. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    687

    Standard

    #6
    Servus,

    ich war 2010 in Schottland und es war einsame Klasse. Meine Route war sehr ähnlich, aber wenn es deine Zeit zulässt würde ich dir noch raten die Ecke bei Durness und ggf. die Orkney Inseln mitzunehmen. Auf die Inseln fährt mehrmals täglich ein Schiff. Ich habe es damals so eingerichtet dass ich in John o'Croats geschalfen habe (an diesem Campingplatz direkt am Wasser: https://www.google.de/maps/place/58%...!3m1!1s0x0:0x0), ganz früh am nächsten Tag auf die Orkneys und danach noch bis Durness bin.

    Nördlich von Newcastle liegt ausserdem noch Bamburgh Castle, das ebenfalls einen Besuch wert ist: https://www.google.de/search?q=bambu...w&ved=0CCAQsAQ
    Das Ganze lässt sich auch super mit Holy Island verbinden: https://www.google.de/maps/place/Hol...907625500c6583

    Oh, ich komme schon wieder ins Schwärmen. Besser ich höre auf ... hast bestimmt nicht ewig Zeit

    mfg Flo

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Bernde_DGF Beitrag anzeigen
    Hallo,

    werde nächstes Jahr wieder unterwegs sein. Diesmal sollte es auf die Insel(n) gehen. Hier wäre meine geplante ungefähre Route: Motoplaner.

    Was haltet Ihr davon, würdet ihr anders fahren?

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF
    Die Route wäre noch etwas auszuschmücken und hier und da ein wenige mehr links oder REchts abbiegen, dann passts. Aber viel wichtiger: wieviel Zeit bringst du mit? fast 10000km? Da müssen schon ein paar wochen drin sein!
    Ausserdem lässt du in Irland und Schottland die schönsten Gegenden komplett aus. Das würde ich persönlich anders machen. (Westküste nach Lochinver, Burren in Irland etcpp.)


    Gruß
    Mac

  8. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Die Route wäre noch etwas auszuschmücken und hier und da ein wenige mehr links oder REchts abbiegen, dann passts. Aber viel wichtiger: wieviel Zeit bringst du mit? fast 10000km? Da müssen schon ein paar wochen drin sein!
    Ausserdem lässt du in Irland und Schottland die schönsten Gegenden komplett aus. Das würde ich persönlich anders machen. (Westküste nach Lochinver, Burren in Irland etcpp.)


    Gruß
    Mac

    Hallo Marc,


    Anreise von Deutschland wird eher über Frankreich gehen als über Belgien und dann Frankreich. Nach England wollte Ich dann mit dem Zug.

    Hätte wieder ca. 4 Wochen eingeplant. Ja das war jetzt ne schnelle Planung, die Autobahnen ab England kommen ja raus. Aber so die Grobe Richtung würde ja passen. Hier wäre noch ne Aktualisierung: Motoplaner - Route - Egnland - Schottland - Irland.

    Ihr dürft mir gerne andere Routenplanungsratschläge posten oder am besten gleich in die Motoplaner Route hinzufügen oder ändern. Wäre mir am liebsten

    Ich hätte mir die Routen der folgenden Touren kurz angeschaut:
    http://www.global-adventure-tours.de...reisen/irland/
    http://www.global-adventure-tours.de...eisen/england/
    http://www.global-adventure-tours.de...en/schottland/

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  9. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    556

    Standard

    #9
    ok, dann etwas Gemecker...

    sowohl Irland als auch Schottland wären je 4 Wochen wert. Die Tour wäre aber dennoch fahrbar. Einige Tipps...

    Irland:
    Schlenker über Kilkenny raus. Statt dessen über Dungarvan der Küste folgen. Cork meiden.
    Der Ring of Beara ist mehr als nur der Healy Pass. Staigue Fort (bei Castlecove), Schleife über Castletownbere und R572 zur Dursey Island Cablecar mitnehmen. Ring of Beara ist m.E. deutlich spannender als der (touristische) Ring of Kerry. Letzteren im Uhrzeigersinn fahren, dann kommen die Busse entgegen. Perfekter Stützpunkt für beide Ringe: Kenmare (gute Pubs, gute Musik)
    Ring of Kerry: Valentia Island einbeziehen.
    Dingle Peninsula ist perfekt (Übernachten in Dingle, top Pub Music everywhere)
    Limerick meiden (hässlich, industriell), statt dessen über Fähre Tarbert -> Kilrush (EUR 9,-) der Westküste folgen
    Doolin am Wochenende meiden.
    Cliffs of Moher Parking: Nach Rabatt für MAG Members fragen.
    Connemara: Rundfahrt Twelve Bens sowie Skye Road (ab Clifden)
    Archil Island (einfügen, Achtung: miese Straße, da überall moorig)
    Bei Killibegs Richtung Teelin (eine der größten Attraktionen Irlands, die höchsten Klippen Europas, Slieve League)
    weiter über Malin Beg und Glencolumbkille, dann Passstraße nach Ardara (R230)
    Ardara weiter Richtung Glenveagh National Park (R254)
    Nordküste hat auch was
    Grianan of Aileach (imposantes Stone Fort auf Bergkuppe kurz vor Derry, kostenlos)
    spätestens bei Coleraine zur Nordküste bei Portrush, dann der Küste folgen
    keinesfalls verpassen: Torr Head Scenic Road von Cushendun zum Torr Head (Straße hat ........potential)
    Falls B&B: Bestes B&B in NI: Glenn - Eireann House B&B, 121 Tromra Road, Ballymena BT44 0ST (direkt oberhalb Cushendun)
    Belfast und/oder Derry: Wandgemälde (Murals) zu den Troubles, in Belfast z.B. Shankill Road
    zwischen Belfast und Dublin findet nix statt. Ggf. nördlichere Fähre nach Schottland nehmen, z.B. Larne -> Cairnryan

    Schottland:
    Route ist ganz ok, die Ostküste würde ich jedoch auslassen.
    Statt dessen die Isle of Skye (min. 1 Tag) und danach über Plockton nach Applecross und weiter durch's Western Ross der Küste folgend nach Durness
    Die Schleife um Loch Ness wird Dich eher langweilen. Fort Augustus ist ganz nett.

    UK: Südengland ist zwar ganz nett, stinkt aber gegen IRL und SCO gewaltig ab - und ist teuer. Wales ist etwas unterrepräsentiert.

    Viel Spaß auf der Tour wünscht

    Thomas

  10. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #10
    Wenn ich den Link zum Motoplaner anklicke, dann kommt bei mir nur die Karte, aber keine Route ...... muss man da etwas spezielles beachten?

    Danke, falls da jemand einen Info parat hat.

    Gruß Kardanfan


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. England, Irland, Schottland
    Von pietch1 im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 21:02
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 09:57
  3. England und Schottland im Juni 2011
    Von Svendura im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 19:52
  4. England-Schottland tour
    Von schorschi im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 13:04
  5. Schottland und Fährverbindungen
    Von baumschubser im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 14:52