Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Enttäuschung in Süditalien

Erstellt von Adventurist, 21.08.2013, 15:29 Uhr · 17 Antworten · 2.814 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Jojonumerouno Beitrag anzeigen
    Schlechte Straßen? Wie schlecht?

    So etwa?
    LiveLeak.com - Russian Quality Roads

    Fahrwerk auf Comfort stellen und Gas!!!!

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Jojonumerouno Beitrag anzeigen
    Schlechte Straßen? Wie schlecht?

    So etwa?
    LiveLeak.com - Russian Quality Roads

    Na das ist doch mal schottern in Reinkultur! Wo sind die Schotterprofis?

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #13
    Es gibt kein slechte strassen, nur die falsche reifen.

  4. Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #14
    ... Danke für den tollen tip. Du bist ein echter biker wenn nicht sogar einer BMW gs offroader

  5. Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    214

    Standard

    #15
    Hallo Zusammen,

    Wir heuer bei San Marino und Assisi und dort sind die Strassen auch schlecht.
    War mir aber klar so und hatte mich auch nicht gestört. Es ist halt nicht Deutschland wo jede Strasse neu getert wird wenn die mal
    100 Flicken hat. Da werden halt noch 100 mehr drauf gepackt.

  6. Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    247

    Standard

    #16
    Ascoli Piceno ist ein super Standort für Trips in die Abruzzen und in die Monti Sibillini.
    Die S 81 von Penne bis Ascoli ist das beste was ich mit meiner Duc 2012 in dieser Region gefahren bin. Auch vom Straßenzustand her.
    Natürlich sind wir auch sauschlechte Straßen gefahren, dafür waren wir dann auch alleine.

    Nicht verpassen:dsc01450.jpgdsc01465.jpgdsc01472.jpgdsc01478.jpgdsc01483.jpg
    die Grillstation auf dem Campo Imperatore, aber nur So wenn's voll ist.
    Außerdem sind die picener Weine was für den Abend zum Genießen.
    Gruß Peter

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #17
    Süditallien? Naja. Für die Norditaliener fäng Afrika südlich von Rom an.

    Mal ernsthaft, alles was nicht industriell oder touristisch erschlossen ist, ist von der Infrastruktur her für Mitteleuropäer gewöhnungsbedürftig. Das gilt auch für Bereiche nördlich von Rom. Je weiter südlich Du kommst, desto wahrscheinlicher wird es, das selbst große Straßen in schlechtem Zustand sind. Aber mit einer GS ist das ja wohl kein Thema.

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #18
    Sind die letzten legal zu befahrenden "schlechten" Strassen nicht der Grund, warum die meisten von uns nach Italien fahren?

    Beste offroad Motorradtour Europa - ligurische Grenzkammerstrasse Italien & Frankreich



 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Motornummer - Enttäuschung bei BMW
    Von longwaydown im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 01:05
  2. Enttäuschung
    Von coockie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 19:38
  3. Erste Enttäuschung von BMW bei 1000er Inspektion
    Von BikerGrisu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 16:53
  4. Süditalien
    Von Erny im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 19:22
  5. grosse Enttäuschung
    Von weisser Adler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 11:46