Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Erfahrung mit Db Autozug???

Erstellt von LukeGS, 07.01.2014, 12:03 Uhr · 37 Antworten · 3.881 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #31
    Ja, Lukas der Lokführer muss sparen...
    Die Autozug-Anhänger können viel effizienter auf dem Goldweg Niebüll <=> Sylt eingesetzt werden.
    Das ist die ertragstärkste Strecke der Bahn, da werden die Dinger woanders gerne abgezogen...

    Eine echte Alternative ist der Transport per Spedition. Ein paar Tage vorher aufgeben. Im Schlafabteil lostoben oder per Flugzeug und bei der Spedition abholen.

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    520

    Standard

    #32
    Ich bin auch schon mehrfach mit DB Autozug gefahren.
    Der grösste Vorteil ist echt der Zeitgewinn. Und natürlich trifft man im Zug auch immer Gleichgesinnte. Aber man ist auch terminlich gebunden. Entsprechend früh da sein wegen Verladen etc. Und da liegt für mich auch immer ein kleines Problem. Die Mitarbeiter verzurren das Bike über den Seitenständer auf die Räder. Sehr negativ für die Seitenständeraufnahme.(Ich habe es im Nachhinein geändert, wenn sie weg waren.)
    Bei Srecken bis 1000km setze ich mich mittlerweile lieber auf meine GS und fahre es auf eigener Achse. Bundes/Landstrassen. Ganz früh morgens los, mehrfach kurze Pause lassen sich solche Strecken mit vielen Eindrücken von der Landschaft sehr gut meistern.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von scout19069 Beitrag anzeigen
    Sehr negativ für die Seitenständeraufnahme.
    weshalb?

    Meine R1200R wurde mindestens 20x so verzurrt und bisher kann ich keine Nachteile erkennen.

  4. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    520

    Standard

    #34
    Meine 11er mochte das gar nicht.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von scout19069 Beitrag anzeigen
    Meine 11er mochte das gar nicht.
    was waren die Folgen? Sei doch nicht so sparsam mit den Infos.


    Es ist für mich erstmalig, dass ich über die Seitenständer-Methode (stabilste Möglichkeit) Nachteiliges lese. Die Kuh auf dem Hauptständer zu verzurren würde für mich überhaupt nicht in Frage kommen

  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    520

    Standard

    #36
    Wenn ich meine GS verzurre, dann bleiben die Ständer beide oben und sie wird nur über die Räder in die Federung gezogen.
    Beim Verzurren über den Seitenstander hat sich das Auge der Aufnahme ziemlich aufgebogen.

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von scout19069 Beitrag anzeigen
    Wenn ich meine GS verzurre, dann bleiben die Ständer beide oben und sie wird nur über die Räder in die Federung gezogen. Beim Verzurren über den Seitenstander hat sich das Auge der Aufnahme ziemlich aufgebogen.
    alles klar. So verzurre ich auf einem Motorradtrailer.

    Auf dem Autozug, bei den derzeitigen Möglichkeiten, nur auf dem Seitenständer. Ohne - bisher - negative Auswirkungen, trotz häufiger Nutzung. Sollte, warum auch immer, die "Seitenständer-Methode" auf dem Autozug nicht funktionieren, z. B. weil der Seitenständer demontiert ist, verzurren die Jungs auch gerne nach deinen Vorschlägen.


    ... auch in Pausen setze ich mich gerne mal auf das auf dem Seitenständer abgestellte Motorrad. Normalerweise muss dieser so etwas locker aushalten. Ist immerhin die 'stabilste' Parkmöglichkeit.

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    520

    Standard

    #38
    Das mache ich auch und das hält der auch aus.
    Aber bei dem anderen wird mit einer sehr hohen Zugkraft auf das Material sehr lange eingewirkt.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. DB Autozug
    Von Kelle im Forum Reise
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 09:21
  2. Autozug
    Von GSWerner im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 19:59
  3. Autozug - Wer hat Erfahrung?
    Von Adventure Otti im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 21:26
  4. Autozug
    Von Bonzai im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 11:45
  5. Autozug
    Von Bonzai im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 22:35